Hallenstadtmeisterschaft 2012 in Gladbeck

20. bis 22. Januar 2012

Präsentiert von:

Die Hallenstadtmeisterschaft 2012 in Gladbeck wartet mit einem Novum auf: Neben den Reserve- und Erstmannschaften spielen in diesem Jahr auch die A-Junioren am gleichen Wochenende den Hallenmeister aus. Austragungsort der Hallenstadtmeisterschaft ist die Halle des Schulzentrums Gladbeck- Brauck, Kortenkamp. Die Spielzeit in der Vorrunde beträgt 1 x 15 Minuten und in der Endrunde 2 x 10 Minuten.

Gruppen Reservemannschaften:

Die Vorrundenspiele der Zweit- und Drittmannschaften werden am Samstag, den 21. Januar 2012 ab 10:30 Uhr in der Heisenberg-Halle ausgetragen. Die letzte Vorrundenpartie wird um 15:36 Uhr angepfiffen. Die beiden Erstplatzierten der insgesamt drei Gruppen qualifizieren sich für die Zwischen- und Endrunde, die am Sonntag, den 22. Januar 2011 ab 11:15 Uhr eröffnet wird. Das Endspiel ist für 18:30 Uhr terminiert.


Gruppe A
     
Gruppe B             Gruppe C  
1
SV Zweckel II
          5
Wacker II           9 SuS Rosenhügel II  
2
SuS Rosenhügel III
          6
SG Preußen III           10 SG Preußen II  
3 Adler Ellinghorst II           7 FC Gladbeck II           11 Adler Ellinghorst III  
4 Wacker III           8 SuS SB II           12 BV Rentfort II  

Gruppen Erstmannschaften:

Die Vorrundenspiele der Erstmannschaften der Gruppe A werden am Freitag, den 20. Januar 2011 ab 18:30 Uhr in der Heisenberg-Halle ausgetragen. Fortgesetzt werden die Vorrundenpartien dann von der Gruppe B am darauf folgenden Samstag (21. Januar) ab 16 Uhr, so dass um 18:06 die letzte Vorrundenpartie angepfiffen werden soll. Die drei Erstplatzierten der beiden Gruppen qualifizieren sich für die Endrunde, die am Sonntag, den 22. Januar 2011 ab 13:30 Uhr eröffnet wird. Das Endspiel ist für 19 Uhr terminiert.


Gruppe A
       
Gruppe B
1
BV Rentfort
          6
SV Zweckel
2
FC Gladbeck
          7
Wacker Gladbeck
3 Adler Ellinghorst
          8 ---
4 SuS SB
          9 SG Preußen
5 GSK Gladbeck           10 SuS Rosenhügel

Gruppen A-Junioren:

Auch die A-Junioren ermitteln während der Hallenstadtmeisterschaft ihren Titelträger. Sechs Mannschaften nehmen teil, die in zwei Gruppen eingeteilt werden. Die Erstplatzierten der beiden Gruppen qualifizieren sich direkt für das Finale, das am Sonntag, den 22. Januar 2012, um 18 Uhr angepfiffen wird. Die Vorrundenspiele werden von 9 bis 11:10 Uhr ausgetragen.


Gruppe 1
 

     
Gruppe 2
1
SV Zweckel
          4
BV Rentfort
2
Adler Ellinghorst
          5
SG Preußen
3 Wacker Gladbeck
          6
DJK Alemannia