Die Hallenstadtmeisterschaft 2010 in Gladbeck

präsentiert von:

Teamsport Philipp

Vorrunde Reservemannschaften

10. Januar 2010, Halle Rentfort-Nord

 

Gruppe A

Adler Ellinghorst III, Germania Gladbeck II, SV Zweckel II, Wacker Gladbeck II, Preußen Gladbeck II

 

Gruppe B

SB Gladbeck III, BV Rentfort II, Adler Ellinghorst II, Wacker Gladbeck III

 

Gruppe C

SuS Rosenhügel II, FC Gladbeck II, SB Gladbeck II, Preußen Gladbeck III

Vorrunde Erstmannschaften

17. Januar 2010, Artur-Schirrmacher-Halle

 

Gruppe A

RW Gladbeck, Preußen Gladbeck, Wacker Gladbeck, BV Rentfort, GSK Gladbeck

 

Gruppe B

SuS Rosenhügel, Adler Ellinghorst, SB Gladbeck, SV Zweckel, FC Gladbeck

Gemeinsame Endrunde

24. Januar 2010, Artur-Schirrmacher Halle

 

Vormittags ermitteln die sechs qualifizierten Reserve-Teams ihre vier Halbfinal-Teilnehmer, am Nachmittag folgt die Zwischenrunde der Erstmannschaften. Die Halbfinals und Endspiele werden ab 16 Uhr ausgetragen. Die Endrunde wird von Adler Ellinghorst ausgerichtet.