SC 20 Oberhausen - Aktuell

Vereinsname: SC 20 Oberhausen

Anschrift: Knappenstraße 141a, 46047 Oberhausen

Internet: -

Kontakt:  0208 - 879187

 

 

 

------------------------------

1. Mannschaft: Bezirksliga, Trainer: Uwe Zadow (1. Jahr)

2. Mannschaft: Kreisliga C, Trainer: Rüdiger Henze (2. Jahr)

 

Hier folgt die Mannschaftsvorstellung der Erstvertretung 2014/15

 

präsentiert von:

Fr

12

Dez

2014

Patrick Kemnitz wechselt zum VfR Ebel

Am Ende ging alles ganz schnell: Patrick Kemnitz ist mit sofortiger Wirkung innerhalb der Kreisliga A vom SC 20 Oberhausen zum VfR Ebel gewechselt. Am Donnerstagabend löste Kemnitz seinen Amateurvertrag beim Spielclub auf, am Dienstag wird er das erste Mal schon in Bottrop mittrainieren. Thorsten Wild, zweiter Vorsitzender vom SC 20, sprach von völlig problemlosen Verhandlungen und einer sehr sauberen Lösung für alle. Kemnitz hatte im Sommer einen Amateurvertrag am Knappenmarkt unterschreiben müssen, weil er zuvor schon dem VfR Ebel seine Zusage gegeben hatte, als er noch beim TSV Safakspor aktiv war. 

mehr lesen 50 Kommentare

Mi

22

Okt

2014

Uwe Zadow beim SC 20 Oberhausen zurückgetreten

Uwe Zadow ist am Dienstagnachmittag als Trainer vom A-Ligisten Spielclub 20 Oberhausen zurückgetreten. Als Grund gab er laut des zweiten Vorsitzenden Thorsten Wild an, aus beruflichen Gründen nicht mehr so viel Zeit zu haben. Die Einstellung einiger Spieler missfiel Zadow aber auch. Der Klub vom Knappenmarkt konnte noch am Abend einen Nachfolger präsentieren.

mehr lesen 34 Kommentare

Mo

20

Okt

2014

Nachgehakt: Magen-Darm-Virus legt SC 20 flach

Ein Magen-Darm-Virus grassiert am Knappenmarkt! Die Zweitvertretung vom Spielclub 20 Oberhausen konnte am neunten Spieltag beim SV 1911 Bottrop nicht antreten, weil gleich sieben Spieler krank flach lagen. Dazu kamen noch zwei Akteure, die beruflich verhindert waren, so dass Trainer Rüdiger Henze nur noch sieben Spieler zur Verfügung hatte. Henze fuhr dann persönlich nach Bottrop in die Weywiesen, um den Gegner darüber zu informieren, dass die Partie der beiden B-Ligisten nicht wird stattfinden können.

mehr lesen 5 Kommentare

Sa

23

Aug

2014

Die ersten Spiele der neuen Saison enden Remis

Auch im Kreis 10 hat die neue Spielzeit endlich begonnen. Schon am heutigen Samstag gab es zwei vorgezogene Spiele. In der Landesliga empfingen die Arminen aus Klosterhardt den VfB Bottrop. Am Ende gingen beide Mannschaften mit einem Punkt nach Hause. Auch in der Kreisliga A stand die erste Begegnung an. Dort war Sterkrade 06/07 beim Sportclub 20 zu Gast. In einem hitzigen und intensiven Spiel fielen allerdings keine Tore. Die beiden Oberhausener trennten sich mit 0:0.

mehr lesen 12 Kommentare

Sa

23

Aug

2014

"Mit einer jungen Mannschaft zum erwünschten Ziel"

Mannschaftsvorstellung

Die vergangene Saison an der Knappenstraße verlief sehr turbulent und es folgte der Abstieg aus der Bezirksliga. Bis vor einem Monat standen die Verantwortlichen ohne eine Mannschaft da und auch die Trainersuche verlief nicht optimal. Doch nun findet beim SC 20 ein Neustart statt, bei dem vor allem junge Spieler zum Zug kommen sollen. Heute beginnt für den Bezirksligaabsteiger auch schon die neue Saison und sie empfangen Sterkrade 06/07 zum ersten Meisterschaftsspiel in der Kreisliga A.

mehr lesen 12 Kommentare

Mi

06

Aug

2014

SSV Bottrop schlägt sich tapfer

Am Dienstagabend standen sich an der Knappenstraße SC 20 Oberhausen und SSV Bottrop im Testspiel gegenüber. In der ersten Halbzeit überraschte der Bottroper C-Ligist mit einer kämpferischen Leistung und konnte gut mithalten, sodass die Zuschauer vor der Halbzeit eine torlose Partie zu sehen bekamen. Im zweiten Durchgang blieb die Kondition der Bottroper auf der Strecke und die Hausherren konnten das Spiel in die Hand nehmen und sich am Ende verdient mit 4:0 durchsetzen. Auf'm Platz war für Euch vor Ort und hat eine Bildergalerie zusammengestellt.

mehr lesen 11 Kommentare

Do

17

Jul

2014

Achtbare Niederlage gegen SV Hö-Nie

Der SV Concordia Oberhausen hat am Mittwochabend in einem Testspiel gegen den SV Hönnepel-Niedermörmter (Hö-Nie) 1:4 verloren. "Es war ein sehr guter Test und eine noch bessere Trainingseinheit für unsere Jungs, indem wir viel Lehrgeld zahlen durften. Es war für unsere Mannschaft eine tolle Erfahrung gegen eine so ambitionierte Truppe spielen zu dürfen. Wir haben uns sehr gut verkauft und im Winter wurde ein Rückspiel vereinbart. Zum zwischenzeitlichen 1:2 traf Neuzugang Murat Cebeci", so der SVC. Hö-Nie war in der letzten Saison Meister in der Oberliga geworden, verzichtete aber freiwillig auf den Aufstieg in die Regionalliga. Bereits am morgigen Freitagabend geht es für den SV Concordia mit der Testspielreihe weiter. Dann empfängt man daheim den A-Ligisten SC 20 Oberhausen. Anstoß an der Concordiastraße ist um 19.30 Uhr.

mehr lesen 2 Kommentare

Fr

04

Jul

2014

Uwe Zadow neuer Trainer beim SC 20 Oberhausen

Seit Donnerstagabend ist es perfekt: Der SC 20 Oberhausen hat nach langer Suche einen neuen Trainer gefunden. Wie der 2. Vorstandsvorsitzende Thorsten Wild gegenüber Auf'm Platz bestätigte, ist Uwe Zadow der neue Chef an der Seitenlinie des A-Ligisten. Für Zadow ist der Spielclub die erste Trainerstation, womit Wild aber keine Probleme hat. „Als Fußballer war er sehr gut und ist in Oberhausen nicht unbekannt und kennt zudem das Umfeld. Wir haben ihm bewusst eine Chance geben wollen. Da spielt die fehlende Erfahrung keine Rolle.“ Da in Sachen Kader auch nur noch kleinste Details geklärt werden müssten, blickt Wild in eine ruhigere Zukunft. „Schlimmer als letztes Jahr kann es ja eh nicht mehr werden.“

mehr lesen 20 Kommentare

Do

03

Jul

2014

SC 20 Oberhausen mit neuem Vorstand

Der SC 20 Oberhausen hat einen neuen Vorstand gewählt, bei dem der ehemalige Vorstandsvorsitzende Mark Brühahn wieder den Vorsitz inne hat. Die Wahlen mussten aufgrund einer Satzungsänderung stattfinden. Brühahns Vorgänger, Thorsten Wild, ist nun zweiter Vorsitzender, da Wild aus beruflichen Gründen kürzer treten muss. Ebenso muss auch der bisherige Geschäftsführer Roland Nowak kürzer treten, will dem Verein aber weiter mit Rat und Tat zur Seite stehen. Sein Nachfolger ist nun Dennis Stuhlemmer. Die erste wichtige Aufgabe wird sein, endlich einen neuen Trainer nach dem Abstieg in die Kreisliga A zu finden. Zudem sorgt noch eine weitere Personalie aktuell für viel Wirbel zwischen zwei Klubs.

mehr lesen 31 Kommentare

Di

17

Jun

2014

Thorsten Wild: „Thorsten Möllmann wird nicht Trainer vom SC 20 Oberhausen“

Nach wie vor ist der Spielclub 20 Oberhausen auf der Suche nach einem Trainer. Der Bezirksliga-Absteiger, bei dem zuletzt Michel Hilgert als Spielertrainer fungierte, dementierte erneut, dass Ex-Trainer Thorsten Möllmann zurück an die alte Wirkungsstätte kehrt. „Klar würde ich am liebsten zu Thorsten gehen und sagen ‚Pack deine Tasche und komm zurück’. Aber Fakt ist: Thorsten will mit BW Oberhausen um den Aufstieg mitspielen, hat dort seine Zusage für die neue Saison gegeben und zwischen ihm und dem SC 20 gab es nie konkrete Verhandlungen. Gerüchte wird es immer geben, aber Thorsten wird nicht unser Trainer sein“, so der Vorstandsvorsitzende Thorsten Wild gegenüber Auf’m Platz. Fest steht momentan nur, dass Rüdiger Henze Trainer der Reserve bleibt und der Trainingsauftakt beider Seniorenmannschaften zwischen dem 15. und 20. Juli sein wird.

mehr lesen 12 Kommentare

Do

05

Jun

2014

Offiziell: Sebastian Stempel ist neuer Trainer vom VfR Ebel

Sebastian Stempel hat sich entschieden: Der bisherige Cheftrainer vom Bezirksligisten Dostlukspor Bottrop übernimmt zur neuen Saison das Ruder beim Bottroper A-Ligisten VfR Ebel. Darauf einigten sich Stempel und Ebel am gestrigen Mittwochabend nun auch offiziell. Nach wochenlangen Verhandlungen und Gerüchten entschied sich der Spielertrainer gegen das Angebot vom SC 20 Oberhausen und für das vom VfR. Im exlusiven Gespräch mit Auf'm Platz verrät Stempel, warum er sich für Ebel entschied und wie er auf die Zeit bei Dostlukspor Bottrop zurückblickt.

mehr lesen 37 Kommentare

Mo

02

Jun

2014

Zweiter Versuch: Michel Hilgert wechselt zu Sterkrade 72

Der FC Sterkrade 72 rüstet zur neuen Saison weiter auf. So vermeldete der neue Trainer Jens Szopinski am heutigen Montag, dass Michel Hilgert vom Bezirksligisten SC 20 Oberhausen zum A-Ligisten wechselt. Damit unternimmt Hilgert den zweiten Anlauf, an der Wilhelmstraße zu landen. Bereits im letzten Sommer hatten Hilgert und die 72er den Wechsel als perfekt gemeldet, ehe Hilgert vor Saisonbeginn noch einen Rückzieher machte und beim SC 20 blieb. Neben Hilgert wird zudem auch noch Gentrit Bajraj die Blau-Weißen verstärken. Bajraj spielte die letzten zwei Jahre beim B-Ligisten SF Königshardt II, kennt Szopinski aber sehr gut aus der Zeit davor.

mehr lesen 43 Kommentare

Fr

09

Mai

2014

Chris Harder wechselt zu Sterkrade 72

Jens Szopinski, der zur kommenden Saison das Ruder beim FC Sterkrade 72 übernimmt, bastelt weiter eifrig am Kader. Nach Rene Landers vermeldete der noch aktuelle Co-Trainer von der RWO-Reserve, dass Chris Harder im Sommer zu seinem ehemaligen Trainer wechselt. Bis zur Winterpause hatte Harder noch für den SC 20 Oberhausen gespielt, davor unter Szopinski bei Sterkrade 06/07 in der Landes- und Bezirksliga. „Das ist eine super Sache, weil Chris auf’m Platz immer 100 Prozent gibt. Er war einer der Ersten, um den ich nach meiner Zusage bei Sterkrade 72 gebuhlt habe und er hat unabhängig von der Ligazugehörigkeit fest zugesagt“, freut sich Szopinski, der auch Harders Flexibilität in der Offensive schätzt. „Er kann dort fast jede Position bekleiden und ist damit sehr variabel.“

mehr lesen 11 Kommentare

Sa

26

Apr

2014

Wechselt Ümit Ertural von BWO zurück zum SC 20 Oberhausen?

Bahnt sich da ein spektakulärer Wechsel an? Ümit Ertural, einer der bekanntesten Fußballer Oberhausens und aktueller Spieler des Bezirksligisten BW Oberhausen, soll zur neuen Saison zurück zum SC 20 Oberhausen wechseln. Das bestätigten sowohl Ertural als auch der Vorstandsvorsitzende des Spielclubs, Thorsten Wild, auf Auf’m Platz-Nachfrage. Ertural war erst vor dieser Spielzeit nach fünf Jahren am Knappenmarkt an die Tulpenstraße gewechselt und folgte damit unter anderem seinem Trainer und Schwiegervater Thorsten Möllmann. Der Wechsel Erturals in die alte Heimat ist allerdings noch lange nicht fix und an Bedingungen geknüpft.

mehr lesen 6 Kommentare

Mi

09

Apr

2014

9:1! Adler Osterfeld deklassiert den SC 20

Der SV Adler Osterfeld steht nach einer Gala-Vorstellung im Halbfinale des Kreispokals. Im Duell der Bezirksligisten zeigte der Gasatgeber dem Spielclub 20 Oberhausen deutlich die Grenzen auf und gewann am Ende hochverdient mit 9:1. Spielclub-Co-Trainer Michel Hilgert war nach Abpfiff konsterniert, auch wenn man bewusst auf den einen oder anderen Spieler verzichtete. Ganz anders Udo Hauner. Der Trainer des Adlers war begeistert von seiner Truppe, die innerhalb von vier Tagen zum zweiten Mal ein Feuerwerk abbrannte. Insbesondere der eingewechselte Mehmet Kafi überzeugte am Mittwochabend mit drei Treffern.

mehr lesen 5 Kommentare

Mi

09

Apr

2014

Das letzte Ticket: Adler oder Spielclub?

BW Oberhausen, Sterkrade-Nord und SF Königshardt stehen bereits im Halbfinale des Kreispokals, wer wird der vierte Oberhausener Verein? Am heutigen Mittwochabend ermitteln die beiden Bezirksligisten SV Adler Osterfeld und Spielclub 20 Oberhausen, wer das vierte Ticket zieht. In der Liga ist der SC 20 zwar weit hinter dem Adler, gewann aber das Auswärtsspiel bei den Osterfeldern in der Hinrunde mit 3:2. Allein diese Tatsache dürfte dafür sorgen, dass heute ab 19 Uhr im Waldstadion ein enges und packendes Derby im Viertelfinale des Kreispokals auf die Zuschauer wartet.

mehr lesen 10 Kommentare

Do

20

Mär

2014

SC 20 entlässt Michael Schneider

Der Spielclub 20 aus Oberhausen hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Michael Schneider getrennt. Schneider hatte zu Beginn der Saison die Nachfolge von Thorsten Möllmann angetreten, der zum Ligakonkurrenten BW Oberhausen wechselte. Die genauen Gründe für die Entlassung wollte der 1. Vorsitzende, Thorsten Wild, nicht bekannt geben. Die Oberhausener machten in Person von Dennis Behnk letzten Sonntag beim Gastspiel in Wesel-Lackhausen mit einer Kopfnuss gegen einen Weseler Akteur und einem anschließeden Polizeieinsatz bereits negativ auf sich aufmerksam. Zudem wurde nun auch bekannt gegeben, dass dem Tabellenelften der Bezirksliga wegen der „Pfosten-Affäre" am Ende der Saison drei Zähler abgezogen werden.

mehr lesen 9 Kommentare

Mi

19

Mär

2014

Viel Gegendwind für den SC 20 Oberhausen

Der Spielclub 20 Oberhausen schreibt derzeit nicht nur im sportlichen Bereich negative Schlagzeilen. Bei der 1:4-Niederlage im letzten Punktespiel gegen den PSV Wesel-Lackhausen II ließ sich SC-Akteur Dennis Behnk zu einer „Dummheit" hinreißen und beförderte seinen Gegenspieler mit einer Kopfnuss ins Krankenhaus, welches er abends aber wieder verlassen durfte. Sogar die Polizei wurde zum Einsatz gerufen. Auf’m Platz sprach mit dem Vorsitzenden des Bezirksligisten, Thorsten Wild, über den Vorfall. Zudem äußerte er sich über das Urteil der Verbandspruchskammer über den „Pfosten-Fall“ und dem möglichen Aus von Coach Michael Schneider.

mehr lesen 24 Kommentare

Di

18

Mär

2014

Oberhausen: Zweimal musste Polizei kommen

Der Oberhausener Fußball zeigte sich am vergangenen Sonntag nicht nur von seiner besten Seite. Während ein Spieler des Bezirksligisten SC 20 Oberhausen laut der Weseler Tageszeitung eine Kopfnuss an einen Gegenspieler verteilte, der daraufhin einen Nasenbeinbruch erlitt, so dass auch die Polizei gerufen werden musste, ging es auch zwei Ligen tiefer hoch her. Im Derby zwischen Arminia Lirich II und BW Oberhausen II kam es zu Tumulten zwischen Spielern und auch Spielern und Zuschauern. BWO-Trainer Carsten Kemnitz rückte das Geschehen im Gespräch mit Auf’m Platz in ein anderes Licht, als es zunächst viele Gerüchte vermuten ließen.

mehr lesen 27 Kommentare

Mi

12

Mär

2014

"Ergebnis geht in Ordnung"

Nach dem Überraschungssieg am vergangenen Sonntag gegen den Tabellendritten Friedrichsfeld stand für den SC 20 Oberhausen am heutigen Mittwochabend das Nachholspiel beim SV Krechting an. Vor dem Spiel rangierte Krechting drei Punkte hinter dem Spielclub, doch nach dem Spiel ergab sich ein anderes Tabellenbild. SC-Trainer Michael Schneider sprach nach der Partie von einem Ergebnis, das "in Ordnung geht".

mehr lesen 7 Kommentare

Mi

12

Mär

2014

„Das ist ein Sechs-Punkte-Spiel“

Eigentlich sollte die Partie zwischen dem SV Krechting und dem SC 20 Oberhausen am 2. März stattfinden, doch da an diesem Tag kein Schiedsrichter erschienen ist, musste die Partie ausfallen. Der Nachholtermin ist nun der heutige Mittwoch. Um 19.30 Uhr soll das Spiel des Tabellenzwölften und -achten angepfiffen werden.

mehr lesen 1 Kommentare

So

02

Mär

2014

SC 20-Partie ist ausgefallen

Das für gestern geplante Bezirksligaspiel zwischen dem SV Krechting und dem SC 20 Oberhausen ist ausgefallen. Der genaue Grund liegt der Auf'm Platz Redaktion noch nicht vor. Falls dieser vorliegt wird dieser natürlich verkündet. SC 20 Trainer Michael Schneider war telefonisch nicht zu erreichen.

mehr lesen 1 Kommentare

Di

29

Okt

2013

SC 20 zieht das Ticket

Im Pokalspiel der Welheimer Löwen gegen den Oberhausener Bezirksligisten SC 20 Oberhausen konnten wie erwartet die Gäste am Dienstagabend das Ticket für das Virtelfinale des Kreispokal lösen. Doch der Sieg für den Spielclub am heutigen Abend war überraschend glücklich, und obwohl beide Mannschaften nicht in die Verlängerung mussten, wurde es durch den zwischenzeitlichen Ausfall der Flutlichtanlage am Platz der Löwen ein langer Abend.

mehr lesen 4 Kommentare

Di

29

Okt

2013

Löwen empfangen Bezirksligist

Nach dem glücklichen 4:3-Sieg gegen die Batenbrocker Ruhrpott Kicker empfangen die Welheimer Löwen am heutigen Abend den Oberhausener Bezirksligisten SC 20 Oberhausen zum Pokalspiel. Als Hausherren und Außenseiter gehen die Bottroper in die Partie, doch die Vorfreude auf das Spiel ist groß und Überraschungen gelingen im Fußball immer wieder. Anstoss an der Welheimerstraße ist um 19 Uhr.

mehr lesen 3 Kommentare

Mi

16

Okt

2013

Derby neu terminiert

Das Meisterschaftsspiel zwischen den Bezirksligisten SC 20 Oberhausen und SW Alstaden wird nächste Woche Mittwoch, 23. Oktober, um 19.30 Uhr nachgeholt. Eigentlich hätte das Derby bereits schon am vergangenen Samstagabend stattfinden sollen, musste aber abgesagt werden, weil Unbekannte einen Torpfosten angesägt hatten. Damit nicht genug: Wie im Nachhinein bekannt wurde, war der Schlüssel im Schloss zum Flutlichtraum abgebrochen, was aber erst Montagabend durch den Platznachbarn SG Kaprys entdeckt wurde, als dieser eigentlich trainieren wollte. Das Türschloss wurde dann mit speziellem Werkzeug der Kaprys-Kicker aufgemacht, so dass aber auch erst am Dienstag am Knappenmarkt wieder trainiert werden konnte.

mehr lesen 11 Kommentare

Mo

23

Sep

2013

Mission Klassenerhalt

Mannschaftsvorstellung

Nach vielen Unruhen, einem Trainerwechsel und Verwirrungen bei Transfers ist bei dem Oberhausener Bezirksligisten langsam wieder Ruhe eingekehrt und die Elf von Cheftrainer Michael Schneider konzentriert sich nun wieder aufs Wesentliche und geht gemeinsam an das Ziel Klassenerhalt ran. Der Start für die Oberhausener war etwas holprig. „Nun müssen Punkte her“, so der 1. Vorsitzende Mark Brühahn.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

04

Sep

2013

Kantersieg für Arminia

Die Niederlagenserie des SC 20 Oberhausen geht weiter. Auch im dritten Saisonspiel hagelte es eine Pleite. Wie schon vor zehn Tagen setzte es auf fremden Terrain ein deftiges 1:5. Dem Spielclub fehlte es erneut an Durchschlagkraft, trotz zahlreicher Chancen. Und weil der Stachel noch nicht tief genug sitzt, haben Ricardo Lenz und Erkan Sevinc ihrem Team einen Bärendienst erwiesen. Die Hausherren werden wohl nach dem heutigen Abend Selbstvertrauen getankt haben, insbesondere das Stürmerduo Peter Müller und Maurice Schmidt.

mehr lesen 9 Kommentare

Mi

04

Sep

2013

Derby am Hans-Wagner Weg

Aufgrund des 90-jährigen Bestehens von Arminia Klosterhardt und den dadurch stattfindenden Festwochen, wird das Duell des achten Spieltages zwischen der Arminia-Reserve und dem Fast-Aufsteiger SC 20 Oberhausen gut einen Monat vorgezogen. Denn am 3. Oktober, dem regulären Spieltag, empfängt die Erstvertretung den Regionalligisten RW Oberhausen, wodurch die Platzanlage am Hans-Wagner-Weg belegt ist. Und so hat der Sportclub die Chance, bereits am heutigen Abend auf der 10 km entfernten Platzanlage die ersten Saisonzähler einzufahren.

mehr lesen 4 Kommentare

Mi

21

Aug

2013

Kein Wunder, aber stolz wie Oskar

Der SC 20 Oberhausen ist in Runde eins des DFB-Pokal auf Verbandsebene ausgeschieden, doch verließ erhobenen Hauptes den Platz. Gegen den Oberligisten VfL Rhede verpassten die Hausherren die Sensation nur denkbar knapp und verloren lediglich mit 0:1. Doch von Klassenunterschied war nichts zu sehen und das obwohl die Gäste schon seit gut einem Monat im regulären Spielbetrieb sind. Die wenigen Zuschauer sahen einen aufmüpfigen Underdog, der den Sieg weitaus mehr verdient gehabt hätte.

mehr lesen 17 Kommentare

Mi

21

Aug

2013

Spielclub hofft auf Sensation

Niederrheinpokal, Klappe die zweite. Nach der Sportvereinigung Sterkrade-Nord greift nun der zweite Klub aus Oberhausen in den DFB-Pokal auf Verbandsebene ein. Am heutigen Mittwochabend empfängt der Bezirksligist SC 20 Oberhausen den Oberligisten VfL Rhede. Ganz klar, die Gäste sind haushoher Favorit, dennoch glaubt Oberhausens Cheftrainer Michael Schneider an eine minimale Chance aufs Weiterkommen. Schneider selbst wird dabei wahrscheinlich gar nicht am Spielfeldrand stehen können.

mehr lesen 3 Kommentare

Mo

22

Jul

2013

Erstes Spiel, erster Sieg

Die etwas neuformierte und umgekrempelte Mannschaft des Spielclub 20 Oberhausen hat am Samstag auch erstmals gegen das runde Leder getreten. Nach vielen Konditions-Einheiten in letzter Zeit gewann der Bezirksligist um Neu-Trainer Michael Schneider gegen Adler Oberhausen mit 9:0. Torschützen bei dem Kantersieg waren Cebeci (4), Apache (2), Özman, Yasin und Brands. 

mehr lesen 13 Kommentare

Mi

17

Jul

2013

1. Runde im Niederrheinpokal ausgelost

Mit dem Einzug in das Kreispokalfinale qualifizierten sich  Sterkrade-Nord und der SC 20 für den Niederrheinpokal. Am gestrigen Dienstag wurde in der Sportschule Wedau die erste Runde ausgelost. Mit dabei waren Knaller wie Drittligist MSV Duisburg und die Regionalligistien RW Essen, RW Oberhausen oder auch KFC Uerdingen. Doch den ganz großen Wurf entgingen die Oberhausener. Der SC 20 hat jedoch mit dem Oberligisten VfL Rhede ein nicht weniger leichten Gegner erwischt. Sterkrade-Nord trifft auf Bezirksligist SV Hamminkeln und darf sich Hoffnung auf die zweite Runde machen. Auf'm Platz sammelte für euch Stimmem der beiden Trainer.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

12

Jul

2013

Bezirksliga: Aufsteiger zum Auftakt zu Hause

Seit dem heutigen Freitag steht für unsere Bottroper und Oberhausener Bezirksligisten der Fahrplan für die aktuelle Saison fest. BW Oberhausen, mit Neu-Coach Thorsten Möllmann, startet beim Lokalrivalen VfR 08 Oberhausen. Die beiden Aufsteiger SV Fortuna und SW Alstaden bekommen es mit Adler Osterfeld beziehungsweise Dostlukspor Bottrop zu tun. Fast-Aufsteiger SC 20 reist zum Vizemeister-Duell ins 40km entfernte Hamminkeln. Des Weiteren empfängt Arminia Klosterhardt II GW Holten und die Sporftfreunde aus Königshardt müssen gegen Wesel-Lackhausen II ran.

mehr lesen 11 Kommentare

Di

09

Jul

2013

Und täglich grüßt ein Gerücht

Michael Schneider ist der neue Trainer des Bezirksligisten Spielclub 20 Oberhausen. So viel steht fest. Mehr aber auch nicht. Denn ansonsten geht es gefühlt drunter und drüber beim Verein vom Knappenmarkt. Auch bereits einige als perfekt gemeldete Spielerwechsel von anderen Vereinen müssen von eben diesen schon wieder revidiert werden, weil die Kicker nun doch beim SC 20 bleiben. Auf’m Platz sprach am Dienstagabend sowohl mit dem Vorstandsvorsitzenden Mark Brühahn als auch mit dem neuen Trainer Michael Schneider, der bis vor einer Woche auch noch eigentlich beim A-Ligisten SuS 21 Oberhausen zugesagt hatte. 

mehr lesen 13 Kommentare

Do

04

Jul

2013

Die Mannis machen‘s

SuS 21 Oberhausen hat bereits einen neuen Cheftrainer beziehungsweise gleich ein neues Trainergespann gefunden. Wie der Sportliche Leiter Frank Kurka am Donnerstagabend der Auf’m Platz-Redaktion bestätigte, blieb zum einen Manfred „Manusch“ Brock bei seiner Zusage an der Schleuse und bekommt nun mit Manfred Kurka, Franks Bruder, Unterstützung. Der Vorstand des Oberhausener A-Ligisten musste sich Anfang der Woche auf die Suche nach einem neuen Trainer machen, nachdem der eigentlich für diesen Job vorgesehene Michael Schneider eine Woche vor Trainingsstart bekannt gab, zum Bezirksligsten Spielclub 20 Oberhausen zu wechseln.

mehr lesen 7 Kommentare

Di

02

Jul

2013

Doppelter Paukenschlag

In diesen Minuten trifft sich der Vorstand von SuS 21 Oberhausen zu einer außerordentlichen Vorstandssitzung. Grund: Die Nachfolger vom Trainer Jürgen Grzymski - der schon vor Monaten seinen Abschied angekündigt hatte - Michael Schneider und Manfred Brock, haben heute dem Verein mitgeteilt, zum SC 20 Oberhausen zu wechseln. Doch damit nicht genug: Grzymski liegt seit letzten Freitag im Krankenhaus, da er einen Herzinfarkt erlitt. Auf'm Platz sprach mit Grzymski und auch dem Vorstandsvorsitzenden Andreas Cramer unmittelbar vor Beginn der Sitzung. Cramer ist natürlich alles andere als begeistert.

mehr lesen 25 Kommentare

Di

02

Jul

2013

Gruppeneinteilung der Landes- und Bezirksliga

Am gestrigen Montag wurden die Gruppeneinteilungen für die Landes- und Bezirksligen für die anstehende Spielzeit vorgenommen. Auf der Homepage des FVN heißt es: „Auch, wenn sich einzelne Härtefälle nicht vermeiden ließen, können wir mit der erarbeiteten Einteilung zufrieden sein“, erklärte Jades am Ende der Ausschusssitzung, bei der intensiv diskutiert und gearbeitet wurde: „Durch die Spielklassenreduzierung und das Abspielen von Plätzen standen wir vor keiner einfachen Aufgabe, haben aber zu einer guten Lösung gefunden.“

mehr lesen 37 Kommentare

So

30

Jun

2013

„Es ist noch keine Entscheidung gefallen“

Der Spielclub 20 Oberhausen steht nach wie vor noch ohne Trainer da. Das bestätigte Klaus Lehberg, der zwar seit ein paar Wochen sich um die sportlichen Belange des Bezirksligisten kümmert, aber entgegen aller Vermutungen und Gerüchte noch nicht als der neue Cheftrainer von der Knappenstraße bereits feststeht. Der SC 20 verlor unter der Woche nicht nur den Übungsleiter Thorsten Möllmann, der zum Ligakonkurrenten BW Oberhausen wechselte, sondern auch einige Spieler.

mehr lesen 18 Kommentare

Sa

29

Jun

2013

5 Fragen an ... Carsten Kemnitz

In Oberhausen ist er bekannt wie ein bunter Hund. Vor allem dank seines Torrekordes bei Turnerbund Oberhausen im Jahre 2002, als er in der Kreisliga A satte 54 (!) Tore schoss und damit entscheidenden Anteil am Bezirksliga-Aufstieg hatte. Sein damaliger Trainer? Thorsten Möllmann. Nun, elf Jahre später, sind beide das neue Trainer-Gespann bei BW Oberhausen ab der neuen Saison. Auf’m Platz sprach mit Carsten Kemnitz über die aufregenden letzten Tage, Wochen und Monate.

mehr lesen 4 Kommentare

Fr

28

Jun

2013

Perfekt: Möllmann geht zu BWO

Die Bezirksliga-Sensation ist perfekt: Trainer Thorsten Möllmann wechselt vom Spielclub 20 Oberhausen zum Ligakonkurrenten Blau-Weiß Oberhausen-Lirich. Es hatte sich in den letzten Tagen immer mehr angedeutet, nachdem Möllmann sich unzufrieden über die Personalpolitik bei seinem (alten) Klub SC 20 gezeigt hatte, weswegen er noch bis Donnerstagabend gezögert hatte. Aber ein Gespräch mit Auf'm Platz half ihm sogar bei der Entscheidung. Möllmann nimmt nicht nur einen Teil seiner besten Spieler mit an die Tulpenstraße mit, sondern hat mit Carsten Kemnitz auch einen neuen und stadtbekannten Co-Trainer an seiner Seite.

mehr lesen 37 Kommentare

Sa

15

Jun

2013

Sterkrade-Nord feiert das Double

Die Sportvereinigung Sterkrade-Nord ist Kreispokalsieger 2013! Im Finale schlugen die Nordler den Ligakonkurrenten Spielclub 20 überraschend deutlich mit 4:1 (2:0). Damit machte die Mühlbauer-Elf nach dem Gewinn der Meisterschaft am vergangenen Sonntag mit dem heutigen Pokalsieg das Double perfekt. Spannung kam nur nach dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer durch Oliver Nözel kurz nach Wiederanpfiff auf, ehe der kommende Landesligist aber mit einem Doppelschlag binnen weniger Minuten die Hoffnungen des SC 20 schnell wieder zunichte machte. 

mehr lesen 17 Kommentare

Sa

15

Jun

2013

„Ich würde jeden persönlich dahin tragen“

Knapp eine Woche nach dem bitteren Scheitern um den Landesliga-Aufstieg sprach Auf’m Platz lange mit Thorsten Möllmann, Cheftrainer vom Spielclub 20 Oberhausen. Möllmann blickte auf den vergangenen Sonntag zurück und lässt die Leser an seinem und dem Seelenleben seiner Kicker teilhaben. Zudem sprach er über das anstehende Probetraining seiner Söhne bei einem Regionalligisten und dementierte andere Medien-Berichte, dass sein Verbleib an der Knappenstraße zur neuen Saison bereits feststünde. Dagegen hätte eine Spieler-Zusage für die neue Saison eine positive Kettenreaktion für alle anderen zur Folge, glaubt Möllmann, dem nach dem verpatzten Aufstieg gleich fünf Neuzugänge wieder absprangen.

mehr lesen 12 Kommentare

Fr

14

Jun

2013

Aufbruchstimmung oder totale Tristesse?

Am Samstagnachmittag geht es auf der Platzanlage von Sterkrade 06/07 am Dicken Stein das letzte Mal für diese Saison heiß her im Oberhausener Amateurfußball. Im Finale des Kreispokals stehen sich die Sportvereinigung Sterkrade Nord und der Spielclub 20 Oberhausen gegenüber, die sich aus der Liga bestens kennen. Pikant: Beide spielten am letzten Spieltag vergangenes Wochenende noch um den Aufstieg. Der verrückte Ausgang ist mittlerweile jedem bekannt und für morgen scheint die Sache schon jetzt eine bestimmte Richtung einzuschlagen.

mehr lesen 3 Kommentare

So

26

Mai

2013

Unentschieden mit zwei Gewinnern

Das Spitzenspiel hielt heute Abend, was es versprach. Eine vierstellige Besucherzahl, starker Bezirksliga-Fußball und weiterhin extreme Spannung in der Aufstiegsfrage. Denn die Sportvereinigung Sterkrade-Nord und der Spielclub 20 Oberhausen trennten sich wie schon im Hinspiel 1:1 Unentschieden und vertagten damit die Antwort auf die Frage, wer von den beiden Klubs ab Sommer in der Landesliga spielt. Trotz des Unentschiedens zwischen dem Tabellenzweiten und -ersten gab es am späten Sonntagabend zwei Gewinner.

*Inklusive Bildergalerie*

mehr lesen 17 Kommentare

Mi

22

Mai

2013

Spitzenspiel verlegt

Der ultimative Knaller wirft seinen Schatten voraus. Das Spitzenspiel am kommenden Sonntag zwischen der Sportvereinigung Sterkrade-Nord und dem Spielclub 20 Oberhausen findet erst um 18 Uhr statt. Aufgrund der großen Bedeutung und des Interesses für die Partie, wurde das Derby der Bezirksligisten verlegt, so dass nun alle Amateurfußballer und Anhänger nach den 15 Uhr-Spielen zur Lütticher Straße aufbrechen können. Sterkrade-Nord empfängt als Tabellenerster den Tabellenzweiten SC 20 und weist derzeit zwei Punkte, aber auch ein Spiel mehr auf als die Gäste. Sogar das Fernsehen hat sich für das Spiel angekündigt, das nun sicherlich von bis zu 1.000 Zuschauern besucht werden dürfte. Auf'm Platz ist für Euch natürlich auch vor Ort.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

17

Apr

2013

Wer zieht das erste begehrte Final-Ticket?

Es ist Pokalzeit! Am heutigen Mittwochabend treffen im Halbfinale des Kreispokals die beiden Bezirksligisten Spielclub 20 Oberhausen und Sportfreunde Königshardt an der Knappenstraße aufeinander. Beide kennen sich aus dem Effeff, spielt man doch schließlich in ein und derselben Meisterschaftsgruppe. Es ist noch gar nicht so lange her, als der Gastgeber und Spitzenreiter im Ligabetrieb die Sportfreunde auswärts in einem packenden Spiel knapp besiegen konnte. Wer löst heute Abend das begehrte Ticket für das Pokal-Finale und wartet auf den Gegner, der am 2. Mai zwischen Sterkrade-Nord und Arminia Klosterhardt ermittelt wird?

mehr lesen 3 Kommentare

Mo

15

Apr

2013

5 Fragen an ... Mark Brühahn

Der gebürtige Duisburger ist seit knapp 13 Jahren beim Spielclub 20 tätig. Ob als Spieler oder wie beispielsweise ab dieser Saison als der starke Mann in vorderster Front, der Vorstandsvorsitzende des Bezirksligisten. Auch ihm ist es zu verdanken, dass der SC 20 eine so starke Mannschaft zusammen hat und um den Aufstieg in die Landesliga mitspielt. Brühahn spricht im Gespräch mit Auf’m Platz über Aussagen von seinem Trainer Thorsten Möllmann, die aktuelle Lage beim Klub und seine Wünsche.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

10

Apr

2013

Der Spielclub steht im Halbfinale

Das Duell der Bezirksliga-Mannschaften konnte der SC 20 Oberhausen für sich entscheiden. Gegen den SV Rhenania Bottrop gewann die Möllmann-Elf am Ende verdient mit 3:1 (2:0) und steht somit im Halbfinale des Kreispokals. Auf beiden Seiten fehlten entweder verletzte Spieler oder angeschlagene Kicker wurden geschont. Auf Seiten der Gäste insgesamt Neun! Doch auch beim Spielclub fehlten insgesamt fünf, so dass sogar Ricardo Lenz unverhofft zum Einsatz kam. 

mehr lesen 5 Kommentare

Mi

10

Apr

2013

Pokal-Fight beim Spielclub

Neben diversen Nachholspielen in der Meisterschaft wartet heute Abend auch im Pokal ein echter Leckerbissen. Im Viertelfinale des Kreispokals treffen die beiden Bezirksliga-Spitzenmannschaften Spielclub 20 Oberhausen und der SV Rhenania Bottrop an der Knappenstraße aufeinander. Die Gerüchteküche brodelt seit Sonntag bereits gewaltig, wen die Trainer am Mittwochabend aufstellen werden. So viel ist klar: Beide Trainer lassen eine klare Tendenz erkennen. Es wird auch ein Duell zweier ganz spezieller Trainer-Typen.

mehr lesen 28 Kommentare

Mi

20

Feb

2013

Erfolgreiche Testspiele

Während Bezirksligaspitzenreiter SC 20 mit 5:2 gegen den A-Ligisten FC Mülheim gewann, siegte auch der ambitionierte A-Ligist Concordia und setzte dabei ein dickes Ausrufezeichen. Denn die Oberhausener gewannen beim Tabellendritten der Landesliga 3, FSV Duisburg, mit 3:2 (0:2)! Timo Kaulmann,Recep Erdogan und Matthias Menne drehten die Partie zu Gunsten der Gäste. "Es war eine sehr gute Einheit für uns. Die Jungs haben Moral bewiesen", so Manolo Dente. Auf Seiten des FSV ist seit letzten Sommer mit Joachim Dünn kein Unbekannter auf dem Trainerstuhl. Dünn trainierte zuletzt den VfB Kirchhellen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

18

Feb

2013

Letzter Test vor dem Ernstfall

Die Klubs scharen mit den Hufen, das Wetter bringt die meisten Kicker fast zur Verzweiflung. Erneut fielen fast alle Spiele am letzten Wochenende aus und damit setzte sich die Winterpause des Grauens fort. Die Mannschaften konnten kaum testen, so auch nicht der Spitzenreiter der Bezirksliga Gruppe 4. Der Spielclub 20 startet am nächsten Wochenende mit dem ersten Pflichtspiel auf dem Feld im neuen Jahr, wenn es am Sonntagvormittag um 11 Uhr bereits in Essen gegen Phönix losgeht. Am Dienstagabend testet deswegen die Mannschaft von Thorsten Möllmann noch einmal. Anstoß daheim gegen den A-Ligisten FC Mülheim ist um 19 Uhr!

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

04

Feb

2013

Concordia putzt SC 20 weg

In einem Testspiel am Sonntag besiegte A-Ligist Concordia den Bezirksliga-Tabellenführer SC 20 mit 6:1. Nach der Führung des SC durch Ümit Ertural drehten Mathhias Menne, Ilker Tabakoglu sowie Maik Obermeyer die Partie bereits zur Halbzeit für Concordia. Im zweiten Abschnitt erhöhten Recep Erdogan und Dominik Adlers per Doppelpack zum 6:1-Endstand. "Auch wenn wir ein gutes Spiel gezeigt haben müssen wir auf dem Boden bleiben. Auf beiden Seiten fehlten Stammspieler. es war eine gute Einheit", so Concordias Manolo Dente. Für Concordia steht heute Beachsoccer auf dem Programm, ehe am Mittwoch ein Testspiel bei Post Oberhausen um 19.30 Uhr anstehen wird.

mehr lesen 1 Kommentare

Sa

02

Feb

2013

Doppelt hält besser

Die Vereine erwachen mehr und mehr aus ihrem Winterschlaf und können wohl endlich auch unter freiem Himmel trainieren und vor allem auch testen. Nach den letzten durchwachsenen Wochen mit vielen Platzsperrungen, treffen am morgigen Sonntag der SV Concordia und der Spielcub 20 in einem Testspiel aufeinander. Um 13 Uhr spielen zunächst die Reserveteams, bevor um 15 Uhr die Erstvertretungen gegen den Ball treten.

mehr lesen 7 Kommentare

Sa

02

Feb

2013

Pokalkracher im Viertelfinale

Die Auslosung für das Viertelfinale im Kreispokal hat es mit den Fußballanhängern aus Bottrop und Oberhausen gut gemeint. Am 20. März empfängt der Spitzenreiter der Bezirksliga-Gruppe 4, SC 20 Oberhausen, den Tabellendritten der Bezirksliga-Gruppe 9, SV Rhenania Bottrop. Die Rhenanen hatten sich in der letzten Runde mit 2:0 beim B-Ligisten Batenbrocker Ruhrpott Kicker durchgesetzt, während der Spielclub mit 3:1 beim B-Ligisten BW Fuhlenbrock gewann. Anstoß beim Viertelfinal-Leckerbissen auf der Knappenstraße ist um 19.30 Uhr.

mehr lesen 2 Kommentare

So

27

Jan

2013

Arminia verteidigt den Titel

Die Hallenstadtmeisterschaften 2013 haben einen neuen und alten Sieger: Der Landesligist Arminia Klosterhardt setzte sich Sonntagabend nach 2012 erneut die Krone auf und besiegte im Finale den VfR 08 Oberhausen mit 4:2. Mit fast einer Stunde Verspätung wurden die Kicker von Michael Lorenz gekrönt, bei denen es dann kein Halten mehr gab. Im Spiel um Platz Drei fielen bereits kurz vorher sage und schreibe neun Treffer zwischen dem Spielcub 20 und der Spielvereinigung Sterkrade 06/07, die mit ihrem Einzug bis ins Halbfinale neben dem vorzeitigen Ausscheiden von RWO für die größte Überraschung an diesem Wochenende gesorgt hatte. 

mehr lesen 32 Kommentare

Do

10

Jan

2013

„Absolutes Traditionsturnier“

Das traditionsreichste Oberhausener Turnier fand am 6. Januar mal wieder in der Willy-Jürissen-Halle statt. Blau-Weiß Oberhausen-Lirich lud wie eh und je zum Budenzauber ein. Neben zahlreichen ranghohen Klubs aus der eigenen Stadt, war unter anderem auch Langenbochum zu Gast. Am Ende setzte sich der Bezirksliga-Spitzenreiter SC 20 im Finale knapp gegen Arminia Klosterhardt durch und verteidigte somit seinen Titel aus dem Vorjahr. Es war schon der zweite Hallenturniersieg für den Spielclub in dieser Winterpause!

mehr lesen 0 Kommentare

Di

28

Aug

2012

"Bei uns klingeln die Kassen"

Mannschaftsvorstellung

Ein Auf und Ab war es in den letzten Jahren für den Spielclub 20 Oberhausen. Aufstiege und Abstiege wechselten sich ab, der Ruf hat ordentlich gelitten. Daran wird auf der Knappenstraße gearbeitet, ebenso wie an dem Aufstieg. Denn Thorsten Möllmann hat in seinem fünften Jahr als Chefcoach zum ersten Mal externe Neuzugänge bekommen. Der SC gilt vor allem wegen dieser neuen Spieler mit zu den Favoriten in der Bezirksliga, der zudem auch als Zuschauermagnet in unserem Kreis gilt.

mehr lesen 4 Kommentare