SV Vonderort - Aktuell

Vereinsname: SV Vonderort 1949 e.V.

Anschrift: Am Wienberg 16, 46242 Bottrop

Internet: www.sv-vonderort.de

Kontakt: 02041 - 20534

 

------------------------------

1. Mannschaft: Kreisliga B, Trainer: Fahrudin Kovac (1. Jahr)

 

Hier geht es zur Mannschaftsvorstellung der Erstvertetung 2014/15

 

präsentiert von:

Sa

25

Okt

2014

Polonia empfängt im Derby den SV Vonderort

Am kommenden Sonntag, den 26. Oktober um 15.00 Uhr kommt es am Lichtenhorst zum Derby des FC Polonia Bottrop gegen den SV Vonderort. Der FC Polonia Bottrop (10.) kann sich mit einem Sieg dem oberen Tabellenmittelfeld wieder nähern und den Punkteabstand auf die Abstiegsplätze weiter vergrößern. Bei einer Niederlage jedoch steckt man wieder mitten drin im Abstiegskampf. Für die Gäste (15.) zählt nichts anderes als ein Sieg, denn die Gäste stecken schon jetzt mitten im Abstiegskampf.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

29

Sep

2014

"Die Spieler wollten zu mir"

Mannschaftsvorstellung

Nach einer turbulenten Saison, in der man sich nur knapp den Klassenverbleib sichern konnte hat sich in der Sommerpause am Wienberg viel getan. Neben der Eröffnung der renovierten Platzanlage kam mit Fahrudin Kovac zum SV Vonderort auch ein neuer Übungsleiter und mit ihm eine komplett neue Mannschaft. Die Vonderorter wagen einen Neuanfang und wollen nun eine konkurrenzfähige Mannschaft formen und den Verein wieder in die richtige Spur bringen. Der Start in die laufende Saison nach sechs Spielen hingegen war durchwachsen und unter den Erwartungen der Vonderorter.  

mehr lesen 6 Kommentare

Do

18

Sep

2014

Mario Kania beim SV Vonderort entlassen

Mario Kania wurde beim Bottroper B-Ligisten SV Vonderort entlassen. Das bestätigten Cheftrainer Fahrudin Kovac und Kania selbst auf Nachfrage von Auf'm Platz. Kania war erst Ende Juli an den Wienberg gewechselt. "Ich hatte Mario zunächst als Spieler geholt. Als ich aber weniger Zeit hatte, hatte ich ihn gefragt, ob er mir als Co-Trainer aushelfen würde. Es hat sich aber dann leider von Spiel zu Spiel anders entwickelt, als vorgestellt und am Ende hat es nicht mehr gepasst", so Kovac.

mehr lesen 2 Kommentare

Do

21

Aug

2014

SV Vonderort unterliegt dem VfR Ebel am Ende nur knapp

Am heutigen Donnerstag wurde am Vonderorter Wienberg die letzte Partie der ersten Kreispokalrunde absolviert. Der runderneuerte SV Vonderort lieferte dabei dem A-Ligisten VfR Ebel einen heißen Kampf und unterlag am Ende nur knapp. Marcel Paul, Ebels Neuzugang vom RSV Klosterhardt, war mit zwei Toren der Spieler des Spiels.

mehr lesen 3 Kommentare

Do

21

Aug

2014

SV Vonderort empfängt heute den VfR Ebel

Nachdem das Pokalspiel zwischen dem SV Vonderort und dem VfR Ebel aufgrund des mysteriösen Lochs im Ascheplatz am Sonntag noch ausgefallen ist, wurde die Partie nun neu terminiert. Am heutigen Donnerstag ist es soweit: Dann soll die Partie im Rahmen der ersten Pokalrunde ausgetragen werden, in die der VfR Ebel aufgrund der höheren Ligazugehörigkeit als Favorit geht. Anstoß am Vonderorter Wienberg ist um 19.30 Uhr. Der Sieger der Partie wird in der zweiten Pokalrunde auf die Batenbrocker Ruhrpott Kicker treffen. 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

16

Aug

2014

Loch im Boden: Pokalspiel zwischen Vonderort und Ebel abgesagt

Das Pokalspiel zwischen dem SV Vonderort und dem VfR Ebel am morgigen Sonntag fällt aus. Der viele Regen in den letzten Tagen hat dafür gesorgt, dass auf dem ganz neu gemachten Ascheplatz ein Loch von einem Meter Durchmesser entstanden ist, das auch mehrere Zentimeter tief ist. Auf'm Platz hat für Euch ein Foto von der "bodenlosen" Frechheit, die sich die Stadt am Montag anschauen will. Einen neuen Termin für das Pokalspiel gibt es noch nicht.

mehr lesen 12 Kommentare

Di

29

Jul

2014

Mario Kania unterstützt Fahrudin Kovac

Der Neuaufbau in Vonderort geht langsam positiv voran. Im ersten Spiel wurde gegen SV 1911 II gespielt und es wurde souverän 3:1 gewonnen. Torschützen waren Kevin Peschke, Diar Nawzad und Vadim Karnochow. Es sind 17 neue Spieler zum Verein gekommen. Trainer Fahrudin Kovac wird jetzt noch von Mario Kania unterstützt, damit der Neuaufbau gelingt. Die nächsten Spiele sind am 1. August gegen BWF II in Vonderort und am 3. August gegen DJK Dellwig um 13 Uhr in Vonderort.

mehr lesen 10 Kommentare

Mo

07

Jul

2014

Platzanlage des SV Vonderort für den Spielbetrieb wieder geöffnet

Große Freude beim SV Vonderort: Der Fußballverein vom Bottroper Wienberg hat seit dem Wochenende auch offiziell seinen Ascheplatz wieder zur Verfügung. Aufgrund einer Dioxinbelastung war der Platz von der Stadt im Oktober 2012 geschlossen worden und der SVV auf die Platzanlage an der Neustraße ausgewichen. Ab dem November 2013 wurden bis Mai diesen Jahres satte 50, statt zunächst geplante zehn, Zentimeter Asche abgetragen und verbrannt worden. Nun verfügt der B-Ligist nicht nur über neue Asche, sondern auch ein sehr gutes Be- und Entwässserungssystem inklusive einer Drainage und einer Sprinkleranlage.

mehr lesen 6 Kommentare

Sa

14

Jun

2014

Fahrudin Kovac neuer Trainer beim SV Vonderort

In der vergangenen Woche wollten die Verantwortlichen die Gerüchte nicht bestätigen, jetzt ist es amtlich: Fahrudin Kovac ist der neue Mann an der Seitenlinie des SV Vonderort. „Ich bin jetzt bei Vonderort und wir wollen hier einen Neuaufbau starten“, so Kovac. Doch nicht nur auf der Trainerposition gibt es einen Wechsel, auch mit Blick auf das Personal wird es einige Änderungen geben. Auf’m Platz sprach mit dem neuen Übungsleiter und dem Vereinsverantwortlichen Peter Raabe über die Zukunft des Vereins.

mehr lesen 20 Kommentare

Mo

02

Jun

2014

SV Vonderort trennt sich von Erdal Balli

Erdal Balli ist nicht mehr länger Trainer des SV Vonderort, wie der Vereinsverantwortliche Peter Raabe der Auf'm Platz-Redaktion bestätigte. Ein Nachfolger ist noch nicht gefunden: "Balli ist nicht mehr Trainer bei uns, aber mehr kann ich noch nicht sagen. Wir sind in Verhandlung und führen einige Gespräche", so Peter Raabe, der sich nicht zu den Gründen der Trennung äußern wollte. Das Gerücht, dass Fahrudin Kovac das Traineramt übernimmt, stimme derzeit nicht: "Ich habe mehrere Angebote bekommen, habe mich aber noch nicht entschieden", gab Kovac zu Protokoll.

mehr lesen 7 Kommentare

Di

25

Mär

2014

Spieler und Spielerinnen für Neuaufbau gesucht!

Der SV Vonderort sucht zur Gründung einer Damenmannschaft Ladies ab 16 Jahren sowie zur Gründung einer Mädchenmannschaft Mädels ab 12 Jahren. Nebenbei werden auch noch Spieler für die A- Jugend (U-19) gesucht. Desweiteren findet ein Infoabend für Interessierte am kommenden Samstag um 19.00 Uhr im Vereinsheim am Wienberg 16 in Bottrop statt. Wer Interesse hat kann sich dort informieren. Natürlich können sich auch ab sofort A-Jugendspieler beim Training auf der Neustrasse immer Dienstags und Freitags ab 18.00 bis 19.30 Uhr melden. Die Neustrasse ist zur Zeit noch der Ausweichplatz, da der Platz am Wienberg erst wohl zur neunen Saison genutzt werden kann.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

30

Sep

2013

Zwei Spiele, zwei Siege

Die beiden Mannschaften von TB Oberhausen erlebten in der Kreisliga B sportlich gesehen ein perfektes Wochenende. Doch zumindest bei der Reserve herrschte nach dem Abpfiff Kopfschütteln. Kopfschütteln wegen eigener Platzverweise, die unnötig waren und aber auch über das Auftreten von Vonderort. Auch die Analyse von Vonderorts Trainer Erdal Balli verstand Reserve-Trainer Andreas Temming nicht. "Er hat einige Sachen völlig falsch dagestellt, zudem Platzverweise vergessen. Mal abgesehen davon, dass er scheinbar einiges verwechselt hat, war sein Verhalten an der Seitenlinie unmöglich", versuchte Temming einigermaßen vorsichtig seine Eindrücke zu formulieren.

mehr lesen 16 Kommentare

Fr

16

Aug

2013

In Ruhe etwas aufbauen

Mannschaftsvorstellung

Zu turbulent war es zuletzt, aber jetzt ist die vergangene Saison vorbei und beim SV Vonderort soll damit auch die Hektik besiegt sein. Es gab einige Trainerwechsel und man durfte nicht mehr auf dem Heimplatz spielen. Am Ende erreichte man einen guten elften Platz und war Gündüz Tubay für sein Einspingen sehr dankbar. Sein Nachfolger Hendrick Biegisch musste schon nach zwei Wochen aus gesundheitlichen Gründen abtreten. Nun hofft man auf mehr Ruhe und Konstanz, damit man wieder gut arbeiten kann und wartet auf die Freigabe der Platzanlage am Wienberg. Die Löwen hoffen auf ein gutes Abschneiden in der Spielzeit und wollen dann weiter etwas aufbauen.

mehr lesen 14 Kommentare

Mo

24

Jun

2013

Peter Raabe ist erneut auf Trainersuche

Hendrik Biegiesch nahm bereits vor knapp zwei Wochen schon das Traineramt beim SV Vonderort auf und sollte beim SV Vonderort etwas aufbauen. Nun sagte der Trainer kurzfristig aus gesundheitlichen Gründen bei Manager Peter Raabe am - und das per Mail. "So kurz vor Toreschluss ist das natürlich unglücklich und macht die Sache für mich nicht einfacher", ist Raabe hörbar enttäuscht. "Wir haben soweit eine Mannschaft zusammen und würden uns über einen Torwart sowie weitere Verstärkungen freuen. Natürlich freue ich mich, wenn sich ein interessierter Trainer kurzfristig bei mir meldet", so der Aufruf von Manager Peter Raabe. Interessierte melden sich bitte unter der Rufnummer 0177/2323721!

mehr lesen 28 Kommentare

So

16

Jun

2013

BWF demontiert Vonderort

BW Fuhlenbrock hat sich am Sonntag für die Endrunde der diesjährigen Bottroper Feldstadtmeisterschaften qualifiziert. Gegen den SV Vonderort um Neu-Trainer Hendrik Biegisch machte man es überdeutlich und siegte letztlich mit sage und schreibe 16:1. Dabei waren die Vonderorter von Beginn an nur mit zehn Mann auf dem Feld. Laut BWF-Coach Andre Hülsmann hätte das Ergebnis bei mehr Konsequenz seiner Schützlinge auch noch viel höher ausfallen können.

mehr lesen 25 Kommentare

Sa

15

Jun

2013

„Fuhlenbrock ist klarer Favorit“

Die Qualifikation für die diesjährigen Bottroper Feldstadtmeisterschaften neigt sich dem Ende zu. Drei Startplätze sind noch zu vergeben. Gruppe A und B sind schon komplett. Am morgigen Sonntag wird der erste Gruppengegner für Bezirksligist Dostlukspor gesucht. Auf der Sportanlage Jacobi kommt es zum Duell der beiden B-Ligisten BW Fuhlenbrock und SV Vonderort. Bei den Gästen vom Wienberg gibt Neu-Coach Hendrik Biegisch sein Pflichtspieldebüt. Leichter Favorit dürften die Hausherren sein.

mehr lesen 2 Kommentare

Di

04

Jun

2013

Biegiesch übernimmt!

Spätestens seit dem vergangenen Wochenende weiß die Bottroper Fußballwelt, dass Hendrik Biegiesch das Ruder schon nach dem letzten Spieltag von "Jupp" Tubay beim SV Vonderort übernimmt. Und Tubay war derjenige, der "Henne" bei Manager Peter Raabe empfohlen hatte. Mit Biegiesch als Trainer der Ersten soll auch eine Reserve zur neuen Saison ins Rennen geschickt werden.

mehr lesen 29 Kommentare

Di

21

Mai

2013

Gemischtes Pfingstwochenende

Freude und Tränen bestimmte das Pfingstwochenende der F-Jugend des SV Vonderort. Am Samstag waren die Wienberg-Löwen beim Turnier des RSV Klosterhardt mit durch Krankheit und Verletzungen dezimierten Kader angereist. Nichtsdestotrotz zeigten die Kinder eine tolle und lobenswerte Einstellung und schafften mit der Zweitvertretung einen hervorragenden 5. Platz.

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

17

Mai

2013

Qualifikationsspiele terminiert

Mit Ausnahme einer Partie wurden alle Qualifikationsspiele im Rahmen der Bottroper Feldstadtmeisterschaft terminiert. Den Anfang machen bereits am kommenden Donnerstag die Mannschaften des VfL Grafenwald und Barisspor Bottrop. Anstoß ist um 19.30 Uhr am Sensenfeld. Lediglich RW Fuhlenbrock und der VfR Ebel konnten sich noch nicht auf einen Termin verständigen.

Hier gibt es die Übersicht der Qualifkationsspiele.

mehr lesen 1 Kommentare

Mo

06

Mai

2013

Tubay verlässt Vonderort

Wie der Coach der Vonderorter Gündüz „Jupp“ Tubay gegenüber der Auf’m Platz-Redaktion bestätigte, wird er zur kommenden Saison den Verein verlassen. Für Tubay war es von Beginn an klar, dass er die Vonderorter nur bis zur Sommerpause trainieren wird. „Ich habe es nur gemacht, weil kein anderer da war“, betont er. Tubay sprach im gemeinsamen Gespräch über seine sportliche Zukunft, über die Zukunft im Verein und darüber, dass es die „schlimmste Zeit“ seiner langjährigen Fußballkarriere war.

mehr lesen 15 Kommentare

Fr

26

Apr

2013

1911 auf Punktejagd

Bevor es am Sonntag für beide Mannschaften nach Plan weiter geht, steht am heutigen Abend das Nachholspiel an, in dem zwei der drei Bottroper Teams aus der Gruppe 2 der Kreisliga B aufeinandertreffen: Der SV Vonderort empfängt die Quabeck-Elf, den SV Bottrop 1911. Die 11er haben sich noch einmal ein kleines Ziel gesetzt, wollen aber vor allem zunächst die Rückrunde erfolgreich zu Ende spielen. Davon lassen die Vonderorter sich natürlich nicht blenden und wollen ihrerseits heute Abend die drei Punkte einfahren.

mehr lesen 3 Kommentare

Fr

19

Apr

2013

FSM Bottrop: Qualifikationsspiele ausgelost

Im Rahmen der heutigen 322. Spartensitzung wurden zum einen die Qualifikationsspiele für die Vorrunde der diesjährigen Feldstadtmeisterschaft und zum anderen die Gruppenköpfe ausgelost. Auch die zwei Ausrichter der vier Vorrundengruppen wurden bekannt gegeben. Diesbezüglich wird es in der Zukunft aber eine Änderung geben. Auch der Austragungsort der Endrunde wird ein anderer sein als in den vergangenen Jahren.

mehr lesen 2 Kommentare

Fr

25

Jan

2013

Testspiele und Transfers der Kreisliga B

Um perfekt auf den Rückrundenstart  am 17. Februar vorbereitet zu sein, wird bei den Bottroper B-Ligisten fleißig getestet. Nach den Hallenstadtmeisterschafen stehen nun die ersten Vorbereitungsspiele auf dem Kalender. Auf'm Platz hält euch bezüglich kommender Testspiele und Neuzugänge auf dem Laufenden.

mehr lesen 17 Kommentare

Do

24

Jan

2013

Vonderort weicht zur Neustrasse aus

Der Sportplatz am Wienberg wird bis September saniert, da hohe Dioxinwerte an der Platzoberfläche gemessen wurden. Demnach muss der Spielbetrieb des SV Vonderort ab sofort zum Platz an der Neustrasse, wo auch die Hobbyliga Bottrop beheimatet ist, ausweichen.

mehr lesen 31 Kommentare

Di

08

Jan

2013

Tadelloser SVV-Nachwuchs

Beim Turnier des TuSpo Saarn Mülheim belegte die F-Jugend-Mannschaft des SV Vonderort souverän den ersten Platz. Dies war für die Wienberg-Löwen der bisherige Höhepunkt der Hallensaison. Mit dem SV Vonderort standen weitere hochkarätige Teams aus den Städten Gelsenkirchen, Duisburg, Dinslaken und Wermelskirchen auf dem Turnierplan.

mehr lesen 1 Kommentare

Mo

03

Dez

2012

SV Vonderort sucht neue Kicker

Der Bottroper B-Ligist SV Vonderort sucht neue Kicker für die Rückrunde 2013. „Dabei kommt es uns vor allen Dingen darauf an, dass die Jungs Spaß am Fußball haben und unentgeltlich in einer tollen Gemeinschaft zusammen etwas sportlich erreichen wollen“, will Trainer Jupp Tubay am Wienberg endlich zu alten Tugenden zurückkehren. „Wir wollen uns für die Rückrunde gut aufstellen und eine schlagkräftige Truppe auf den Platz bringen“, so Tubay weiter. Wer Intersse hat, der ist bei den Wienberg-Löwen donnerstags um 19 Uhr beim Training herzlich willkommen.

mehr lesen 14 Kommentare

Di

06

Nov

2012

Tubay neuer Coach in Vonderort

Nur zwei Tage nachdem sich der Bottroper B-Ligist SV Vonderort und Ex-Trainer Klaus Lehberg voneinander getrennt haben, konnten die Wienberg-Löwen einen neuen Übungsleiter bis zum Saisonende vorstellen. Mit Gündüz "Jupp" Tubay will der SVV weiter an der Spitze dranbleiben und stellt sich für das Spitzenspiel am Sonntag auf. "Ich freue mich auf die Aufgabe, wir haben hier eine gute und junge Mannschaft ohne Chaoten", so Tubay, der zuletzt noch die Schuhe für die Wienberg-Löwen schnürte, nun aber nur noch im Notfall auf´m Platz aktiv eingreifen möchte.

mehr lesen 24 Kommentare

Mo

05

Nov

2012

Klaus Lehberg zurückgetreten!

Klaus Lehberg ist am Sonntag beim SV Vonderort noch vor dem Anpfiff im Meisterschaftsspiel beim PSV Oberhausen zurückgetreten. Der Trainer des Bottroper B-Ligisten bemängelte, dass eine sachliche Kommunikation bei den Löwen vom Wienberg nicht möglich sei. "Das habe ich so auch der Mannschaft gesagt", so Lehberg, der im Vorfeld noch eine Diskussion mit Vonderorts Manager Peter Raabe hatte. Lehberg war erst im Sommer zu dem Klub gewechselt, der aus der Kreisliga A abgestiegen war. Wer Nachfolger von Lehberg wird, steht indes noch nicht fest.

mehr lesen 15 Kommentare

Mo

16

Jul

2012

Neuaufbau am Wienberg

Mannschaftsvorstellung

Am kommenden Sonntag startet der SV Vonderort in die Vorbereitung für die neue Saison. Nach dem Abstieg aus der Kreisliga A werden die Wienberg-Löwen einen Neuaufbau starten. Mit 17 Spielern, davon zwei aus der eigenen Jugend, wird Trainer Klaus Lehberg in der Kreisliga B an den Start gehen. "Wir wollen in Ruhe wieder etwas aufbauen und blicken nicht mehr zurück", so Manager Peter Raabe.

mehr lesen 21 Kommentare

Do

14

Jun

2012

Vonderort steigt ab

Heute ist die Entscheidung fallen: Der SV Vonderort ist abgestiegen und bestreitet die nächsten Meisterschaftsspiele in der Kreisliga B. In einem sehr schwachen Spiel gewann der Post SV mit 2:0 und wird in der neuen Saison auf ihren Coach Willi Poulkos verzichten müssen. Der Spielverlauf und ein paar Bilder von der Partie hat Dennis Bröhl für Euch eingefangen.

mehr lesen 72 Kommentare

Mi

13

Jun

2012

Fertig zu Runde Zwei

Am Donnerstagabend steht das zweite Relegationsspiel zum Abstieg aus der Kreisliga A auf dem Programm. Und es könnte das Spiel sein, in dem die Entscheidung fällt, wenn um 19.30 Uhr Gastgeber Post Oberhausen und die Gäste des SV Vonderort aufeinandertreffen werden. Die Rechnung ist einfach und klar: gewinnen die Platzherren, sind die Wienberg-Löwen aus der Kreisliga A abgestiegen.

Wir sind natürlich wieder für Euch vor Ort und bieten Euch wie gewohnt den Live-Ticker.

mehr lesen 22 Kommentare

So

10

Jun

2012

SGO vermöbelt den SVV

Ein Debakel und ein spielerischer Meineid, was die Vonderorter an diesem Sonntag offenbarten. SG Osterfeld gewinnt hochverdient mit 4:1 gegen eine Vonderorter Mannschaft, die sich (und das muss man sich mal ernsthaft vorstellen) untereinander teilweise noch nie gesehen hat. Von daher darf das Ergebnis nicht überraschen. Jetzt wetzen schon die Kicker des Post SV für Donnerstag die Messer.

Hier der Live-Ticker zum Nachlesen.

*Mit Fotos vom Spiel*

mehr lesen 82 Kommentare

Do

31

Mai

2012

Gökce knockt Vonderort aus

Im Duell der Löwen behielten am Donnerstag-Abend die Gastgeber aus Welheim die Oberhand und zogen in die Vorrunden-Phase der Gruppe A für die Feld-Stadtmeisterschaften ein. Dabei waren die Gäste des SV Vonderort bereits vor dem Spiel in personeller Bedrängnis und gingen dezimiert in die Qualifikationspartie.

mehr lesen 20 Kommentare

Do

17

Mai

2012

Jondral beurlaubt! "Uns steht das Wasser bis zum Hals"

Drei Spieltage vor Saisonschluss zog Vonderorts Manager Peter Raabe die Reißleine und stellte Trainer Hartwig Jondral mit sofortiger Wirkung frei. Auch einige Spieler spielen ab sofort keine Rolle mehr in den Planungen der Wienberg-Löwen. Alt-Vonderorter Stefan Zbocna übernimmt bis zum Saisonende.

mehr lesen 76 Kommentare

So

22

Apr

2012

Lehberg übernimmt am Wienberg

Nun ist es offiziell: Klaus Lehberg übernimmt zur neuen Saison den SV Vonderort und wurde heute der Mannschaft vor dem Kellerduell gegen Post Oberhausen vorgestellt. Der Trainer war bereits von 1995 an für insgesamt sieben Jahre am Wienberg tätig und hatte mit dem Verein sehr erfolgreiche Zeiten.

mehr lesen 40 Kommentare

Mi

15

Feb

2012

Vonderorter siegten gegen Viktoria

In einem weiteren Testspiel gewann die Mannschaft von Hartwig Jondral am gestrigen Abend mit 11:2 gegen den B-Ligisten SC Viktoria 21 Bottrop. Trotz des Tauwetters und Nieselregen war der Platz teilweise tief und dennoch gut zu bespielen.

mehr lesen 9 Kommentare

So

12

Feb

2012

Vonderorter Puzzle mit konzentriertem Sieg

Die Vonderorter siegten gegen eine starke und ambitionierte Kreisliga A- Mannschaft von Eintracht Borbeck mit 3:0. In der ersten Hälfte traf Kevin Baisch nach einem Freistoß die Latte und auf der anderen Seite hatte Torhüter Mathias Freutel Glück bei einem Heber der Gäste, der gegen die Latte prallte.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

10

Feb

2012

Härtetest trotz Niederlage bestanden

In einem sehr abwechslungsreichen Spiel konnten die Wienberg Löwen gegen eine starke Bezirksligamannschaft von Arminia Klosterhardt II überzeugen. Der Gast ging in der 25. Minute in Führung und Julian Mali vergab kurz vor der Halbzeit die große Ausgleichschance.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

09

Feb

2012

Eintracht Borbeck zu Gast am Samstag

Bereits am Samstag hat der SV Vonderort die Mannschaft von DJK Eintracht Borbeck zu einem weiteren Vorbereitungs-spiel zu Gast. Anstoss gegen den Essener A-Ligisten ist um 14.30 Uhr am Wienberg. "Wir haben kurzfristig das Heimrecht getauscht, da der Platz in Borbeck unbespielbar ist", so Vonderorts Trainer Hartwig Jondral.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

07

Feb

2012

Arminia Klosterhardt II gibt seine Visitenkarte am Wienberg ab

Am kommenden Donnerstag um 19.00 Uhr kommt es zu einem echten Härtetest für die Wienberg Löwen. Die Bezirksligamannschaft von Arminia Klosterhardt II spielt im oberen Drittel der Bezirksligagruppe 6 mit und wird die Vonderorter Mannschaft auf "Herz und Nieren" prüfen. Viel Luft zum verschnaufen hat die Mannschaft von Hartwig Jondral nicht, denn am Samstag spielen sie dann gegen den starken Essener A-Ligisten Eintracht Borbeck, der vom RWE-Teambetreuer Marcel Müller trainiert wird.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

06

Feb

2012

Vonderorter siegten gegen Rhenanias Reserve

Die Wienberg Löwen siegten verdient mit 8:3 der Reserve vom SV Rhenania Bottrop. In der ersten Hälfte machten die Rhenanen den Vonderortern das Leben echt schwer und konnte mit einem ein Weitschuß mit 1:0 in Führung gehen. Nach einem schönen Spielzug köpfte Julian Mali in der 39. Minute nach Vorarbeit von Danny Fees den Ausgleich zum 1:1.

mehr lesen 2 Kommentare

Sa

04

Feb

2012

Wienberg-Löwen verlieren gegen Bezirksligisten

Am gestrigen Abend verlor der SV Vonderort gegen den Bezirksligisten aus Dellwig mit 2:4 Toren und konnte bis zur 75. Minute überzeugen und mithalten. Die Führung der Gäste in der 38. Minute glich Danny Fees aus und Julian Mali markierte in der 74. Minute das 2:1 für die Wienberg-Löwen.

mehr lesen 1 Kommentare

Do

02

Feb

2012

Jondral-Elf testet fleißig weiter

Am morgigen Freitag spielt der SV Vonderort in einem weiteren Testspiel gegen den Bezirksligisten RuWa Dellwig aus Essen. "Die Platzanlage ist zwar gefroren doch der Platz wurde rechtzeitig abgezogen", so Trainer Hartwig Jondral. Anstoss am Wienberg ist um 19.00 Uhr. Am kommenden Sonntag sind die Wienberg-Löwen dann bei der Reserve von Rhenania Bottrop zu Gast. Der Ball rollt hier ab 14.30 Uhr im Blankenfeld.

mehr lesen 2 Kommentare

So

29

Jan

2012

Unentschieden in Essen

Die Wienberg Löwen spielten heute bei stark gefühlten Minustemperaturen auf einen holprigen und gefrorenen Ascheplatz beim FC Saloniki Essen. In einer, aus Vonderorter Sicht, sehr durchwachsenden Partie kamen die Platzherren besser mit dem Platz zurecht. Die Vonderorter fuhren mit einem 2:2 Unentschieden nach Hause.

mehr lesen 2 Kommentare

Sa

28

Jan

2012

"Wir haben noch Luft nach oben"

Der SV Vonderort gewinnt in einem Testspiel mit 3:1 gegen den Bezirksligisten Barisspor Bottrop. Am morgigen Sonntag steht das nächste Testspiel beim FC Saloniki Essen an, bevor es am Montag zu einer Konditionseinheit "Dura Sudo" für die Mannschaft von Hartwig Jondral geht.

mehr lesen 6 Kommentare

Mo

23

Jan

2012

Vonderorter bei Testspielen erfolgreich

Bereits am vergangen Freitag konnten die Wienberg-Löwen die Reserve von Fortuna Bottrop mit 4:1 schlagen (Torschützen 2 x Mali, Köpke, Jelitto). Am Sonntag konnte sich die Mannschaft von Hartwig Jondral gegen Juspo Essen West mit 5:1 durchsetzen (Torschützen Mali, Eigentor, Jelitto, Teichert, Baisch). "In beiden Testspielen haben wir jeweils über 45. Minuten einen ordentlichen Eindruck hinterlassen. Es muss noch weiter malocht und die Abstimmung verbessert werden", so Jondral. Am kommenden Freitag ist Bezirksligist Barisspor am Wienberg zu Gast. Anstoss ist um 19.00 Uhr.

mehr lesen 9 Kommentare

Fr

20

Jan

2012

Jugendleiter gesucht

Der SV Vonderort ist dringend auf der Suche nach einem neuen Jugendleiter – und zwar ab sofort. „Es ist wichtig, dass derjenige, der sofort beginnen kann und soll, über Erfahrungen im Online-Bereich verfügt und selbstständig arbeitet“, so Vonderorts Manager Peter Raabe. Bewerbungen von Interessierten können umgehend an Manager Peter Raabe gerichtet werden.

mehr lesen 7 Kommentare

Do

19

Jan

2012

Poppek und Jondral im Interview

Heute bei Auf'm Platz TV: Die Trainer Klaus Poppek (FC Batenbrock) und Hartwig Jondral (SV Vonderort). Beide waren mit ihren Mannschaften bereits in der Vorrunde gescheitert. Bei den Wienberg-Löwen wurde es nicht zwingend so erwartet. Beide Teamchefs betonen aber, dass der Fokus auf den Rückrundenstart liegt. Jondral spricht unter anderem auch über die Neuzugänge. Und davon gab es in diesen Tagen bekanntlich einige beim abstiegsbedrohten A-Ligisten.

mehr lesen 9 Kommentare

Di

29

Nov

2011

Peter Raabe nimmt Stellung

Vonderorts Manager Peter Raabe reagiert ein wenig verärgert und enttäuscht auf den Artikel „5 Fragen an….Hartwig Jondral“ vom vergangenen Samstag. Weniger hat ihn die Drohung Jondrals, dass er den Verein verlassen würde sofern die geforderten Verstärkungen zur Winterpause nicht da sind, geärgert sondern die Kommentare, die auf diesen Artikel geschrieben wurden – sie haben ihn enttäuscht.

mehr lesen 9 Kommentare

Sa

26

Nov

2011

5 Fragen an … Hartwig Jondral

Auf’n Kaffee mit Vonderorts Übungsleiter Hartwig Jondral in einer Bäckerei in Essen-Frintrop. Selber spielte der mittlerweile 47-jährige Junggebliebene noch bis in die Landesliga beim Vogelheimer SV, bevor er als Trainer über RUWA Dellwig, SG Schönebeck, Wacker Bergeborbeck und VfR Ebel vor gut 18 Monaten am Vonderorter Wienberg angelangt ist. Auf’m Platz sprach mit dem nunmehr nach Jahren am längsten beschäftigten Trainer beim SV Vonderort – auf’n Kaffee halt.

mehr lesen 16 Kommentare

So

14

Aug

2011

Acht Bottroper Teams erreichen nächste Runde

Einige Bottroper Mannschaften scheinen in Frühform zu sein. Die Elfer hatten in TBO keine Probleme gehabt und ziehen souverän in die nächste Runde rein. Vorwärts 08 gewinnt das Derby am Wienberg mit 1:0. SSV 51 dreht das Spiel gegen den A-Ligisten Arminia Lirich. Löwen und Fuhlenbrock gewinnen ebenfalls souverän ihre Auswärtsspiele. Auf Rheinbaben war alles dabei: Tore, Feldverweise und Chancen in Hülle und Fülle. 

*Inklusive Bilder vom Spiel SV Fortuna gegen SG Osterfeld*

mehr lesen 40 Kommentare

Mo

25

Jul

2011

Gruppe B - Vonderorter Wienberg

Am Ende des gestrigen Tages setzte sich der klassenhöchste Verein und Bezirksligist Barisspor Bottrop als Tabellenerster der Gruppe B bei der Vorrunde zur Bottroper Feldstadtmeisterschaft 2011 durch. Was viele im Voraus schon erwartet hatten, stellte sich am Ende des Tages dann doch als große Herausforderung heraus. Der erste Platz in der Gruppe täuschte etwas über die gezeigte Leistung hinweg, während bei Vonderort zu beobachten war, dass der große personelle Umbruch wie schon fast erwartet noch nicht optimal umgesetzt werden konnte.

mehr lesen 11 Kommentare

Sa

23

Jul

2011

Auf'm Platz überall vor Ort

Morgen werden die Vorrundenspiele der Bottroper Feldstadtmeisterschaft 2011 ausgetragen. Auf vier Sportanlagen kämpfen jeweils fünf bzw. vier Mannschaften um jeweils zwei Tickets für die Endrunde. Die Ausrichter der Vorrunde sind: SV Rhenania, SV Vonderort, FC Batenbrock und SV Fortuna Bottrop. Angesichts der hohen Bedeutung dieses prestigeträchtigen Turniers wird Auf'm Platz morgen mit einem besonderen Service aufwarten. 

mehr lesen 5 Kommentare

So

03

Jul

2011

Zwei Derbys im Diebels-Cup

Während die Bezirksligisten aus Bottrop ein Freilos genießen, kommt es zwischen SV Vonderort und SV Vorwärts 08 zu einem A-Liga Derby. Bei der Begegnung zwischen Dostlukspor und dem FC Batenbrock kommt es zu einem echten Platzderby. Beide spielen bekanntlich auf einer Sportanlage.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

01

Jul

2011

"Jetzt erst recht"

Nach einer eher katrastrophalen letzten Saison und mit einem glücklichen Ende sollte es einen Umbruch bei den Vonderortern geben. Trainer Hartwig Jondral wollte um einen kleinen Spielerstamm eine neue Mannschaft aufbauen und wurde nunmehr bitter enttäuscht. Die offizielle Mannschaftsvorstellung ist am 15. Juli am Wienberg.

mehr lesen 4 Kommentare