Guido Contrino übernimmt Arminia Klosterhardt II

Am heutigen Freitag hat die Arminia Guido Contrino als Trainer der 2. Mannschaft vorgestellt. Contrino war am vergangenen Freitag bei Schwarz Weiß Alstaden freigestellt worden und so ergab sich laut Arminia's sportlichem Leiter Andre Stange eine einmalige Chance: "Das ist schon eine schöne Geschichte für uns und auch für mich persönlich. Man kann fast sagen, Guido ist wieder zu Hause."

Guido Contrino, hier noch im Alstaden-Dress, ist neuer Trainer bei Arminia Klosterhardt II.
Guido Contrino, hier noch im Alstaden-Dress, ist neuer Trainer bei Arminia Klosterhardt II.

Contrino hatte den Großteil seiner Jugend bei der Arminia verbracht, ehe er seine erfolgreiche Senioren- und dann auch Trainerkarriere startete. "Guido und ich kennen uns schon lange, er ist eine Persönlichkeit, begeisterungsfähig, hat die fußballspezifische Kompetenz und legt großen Wert auf den Zusammenhalt einer Mannschaft. Somit passt er nicht nur zur Arminia wie die Faust aufs Auge, sondern auch speziell zur sportlichen Situation der 2. Mannschaft.", ist Stange stolz auf diese Personalentscheidung.


Contrino wird seinen Dienst ab sofort aufnehmen und genießt bei den Verantwortlichen der Arminia totale Rückendeckung, unabhängig von der kurzfristigen sportlichen Entwicklung der 2. Mannschaft.

Trainingsstart der 2. Mannschaft ist am 13. Januar um 16 Uhr.

Text: Arminia Klosterhardt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0