06/07-Reserve mit neuem Trainer

Seit gut einem Monat kräht ein neuer Hahn an der Seitenline der Zweitvertretung von Sterkrade 06/07. Neuer Mann beim derzeitigen Tabellenzehnten des B-Ligisten ist Sven Adamietz, der damit in die Fußstapfen von Reiner Wichert trat. Seit seinem Dienstantritt holten Adamietz und seine Sterkrader sieben von zehn möglichen Punkte und werden nach schwachem Start in Zukunft wohl nichts mehr mit dem Abstieg zu tun haben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Guter Mann (Donnerstag, 11 Dezember 2014 20:07)

    Klare Ansagen und klare Linie. Sehr gute Wahl. Rainer ist ein netter Kerl und ein guter Co, aber definitiv nicht mehr. Wünsche trotzdem beiden Coaches viel Glück

  • #2

    Carsten Kemnitz (Freitag, 12 Dezember 2014 14:01)

    Viel Glück mein Freund.