Adventskalender von Teamsport Philipp

Als Dankeschön für die Auf´m Platz-Leser hat der Sport-Ausrüster Teamsport Philipp ein ganz besonderes Geschenk parat: den Teamsport-Weihnachtskalender. „Wir öffnen ab dem 1. Dezember bei Auf´m Platz jeden Tag, an dem bei uns geöffnet ist, ein Türchen unseres Advents-Kalenders. Jeden Tag verstecken sich hier tolle Angebote für die Leser und unsere Kunden“, erläutert Sven Koutcky. Und so einfach geht´s: Einfach ab dem 2. Dezember jeden Tag bei Auf´m Platz das neue Advents-Angebot anschauen, zu Teamsport Philipp gehen und mit dem Stichwort „Auf´m Platz“ tolle Rabatte kassieren und Angebote einheimsen. „Wichtig: Die Angebote aus dem Kalender gelten ausschließlich für unsere Filiale in Gladbeck“, unterstreicht Koutcky. Also dann: Ho, ho, ho… und viel Vergnügen…

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Schuster, Heinrich (Sonntag, 30 November 2014 11:50)

    da quasi jeder schonmal dort was gekauft hat und somit theoretisch auch im Kundenverzeichnis steht, bekommt man sowieso 30% bei einem Einkauf.
    Also werden mir weitere Prozente nichts bringen. Und auch die Angebote werden die gleichen wir im Sommer sein.. Schuhe, die keiner will und Pullis um 5 Euro reduziert. ho ho ho

  • #2

    Tuddy (Sonntag, 30 November 2014 12:27)

    Hinter Tor 24versteckt sich der Sven

  • #3

    Stammkunde (Sonntag, 30 November 2014 20:31)

    Ist denn dann auch in der Gladbecker Filiale das Teamsport-Angebot ausreichend bestückt oder ist wieder jeder zweite Artikel nur in Recklinghausen verfügbar? Nett wäre es auch, wenn die Herren der Schöpfung Zeit für ihre Kunden hätten.

  • #4

    R. Plewa (Sonntag, 30 November 2014 23:18)

    Aber nackt tuddy. Lass dich mal bei Rot Weiss sehen. Gruss Hupe

  • #5

    RB (Sonntag, 30 November 2014 23:37)

    @ #1 Du muss dort nicht kaufen also ruhig bleiben und Leute die sich Gedanke machen um Geld zu verdienen lassen machen. Ich finde die Idee toll und wer es nicht mag, soll sich einfach...

  • #6

    Bnno (Montag, 01 Dezember 2014 00:13)

    Man kann auch alles schlecht reden Heinrich

  • #7

    Meinung (Dienstag, 02 Dezember 2014 21:54)

    wer sich öffentlich präsentiert und zudem auf einer Plattform mit Meinungsfreiheit, sollte auch Kritik vertragen