4:0! Böse Testspiel-Pleite für den SV Zweckel

Der Schuss ging nach hinten los. Statt neues Selbstvertrauen für die Meisterschaft zu tanken, ging der Gladbecker Oberligist SV Zweckel am Freitagabend ordentlich baden. In einem Testspiel beim Oberhausener Landesligisten Sterkrade-Nord verlor die Mannschaft um Cheftrainer Günter Appelt mit 0:4 (0:2)! Dabei schonte Appelt keinen aus seiner Stammelf, wenngleich zur Halbzeit fünfmal ausgewechselt wurde.

Von Raphael Wiesweg


In der Liga nach 13 Spielen nur ein Sieg: Da wollte der SV Zweckel bei Sterkrade-Nord am Freitagabend neues Selbstvertrauen tanken. Doch der Oberhausener Landesligist spielte nicht mit und fügte dem SVZ eine böse Testspiel-Pleite zu.


Tom Mattern (7.), Dennis Charlier (30.), Mike Ratkowski (48./FE) und Michael Kunze (70.) trafen für den Gastgeber. Dabei trat Zweckel mit der ersten Garde auf dem Kunstrasenplatz an der Lütticher Straße an. Zudem war die Mannschaft ausgeruht. Vergangenen Sonntag fiel das Meisterschaftsspiel gegen Westfalia Rhynern witterungsbedingt aus!


Zweckel, das im zweiten Jahr in der Oberliga aktiv ist, gewann zuletzt am 8. Oktober ein Pflichtspiel. Immerhin: Damals wurde der Westfalenligist und doppelte Aufsteiger SV Horst-Emscher 08 im Kreispokal mit 6:0 vom Platz gefegt. In der Liga gewannen die Gladbecker nur einmal und das am dritten Spieltag (31. August). Die Folge: Platz 17. Glück für Zweckel: Das rettende Ufer ist nur wenige Punkte entfernt.


Solche Probleme hat Sterkrade-Nord nicht. In der Landesliga steht das Team von Interimstrainer Markus Kowalczyk im sicheren Mittelfeld (Platz sieben). Zwar ging das Derby am vergangenen Sonntag bei Arminia Klosterhardt kurz vor Abpfiff mit 1:2 verloren. Doch der 4:0-Testspielsieg am Freitagabend gegen den Oberligisten SV Zweckel dürfte den "Schmachtendorfern" wieder neues Leben einhauchen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    gladbecker (Samstag, 22 November 2014 10:39)

    Da Hilft nur eins. Oliver Martin als Coach und Vorstand! Ausserdem Luggi als Bier und Ballwart!

  • #2

    gladbeck (Samstag, 22 November 2014 10:48)

    Absteiger Nr. 1

  • #3

    Wow (Samstag, 22 November 2014 14:15)

    ...welch ein Ergebnis.Waren die Zweckeler nicht wieder überlegen,spielerisch und läuferisch nicht wieder in Topform?

    Tja,manchmal sind Testspiele kontraproduktiv...............

  • #4

    Fassungsloser (Sonntag, 23 November 2014 11:20)

    Ohne Moos nix los! Das ist doch keine Oberliga-Mannschaft! Da kann der Günna noch so oft sagen, wie super die Mannschaft ist! Reicht nicht für die Oberliga!

  • #5

    Egal (Montag, 24 November 2014 10:11)

    O. Martin. Fußball kann mehr. Viel mehr wie andere Vereine schon feststellen durften.