11:1! Buschhausen 1912 ballert sich den Frust von der Seele

Pascal Pfeifer ist nach dem heutigen Sonntag der gefeierte Derby-Held beim Landesligisten Arminia Klosterhardt. Der VfB Bottrop dürfte sich demnächst Fahrten nach Schonnebeck sparen, nachdem man heute beim Tabellenführer zum wiederholten Male böse unter die Räder kam. Eine Auswärtsklatsche kassierte auch der Bezirksligist SV Rhenania Bottrop, während in der Parallel-Gruppe einzig Arminia Klosterhardt II die Oberhausener Fahne hochhielt. Eine Etage tiefer verloren drei der ersten fünf Teams, während der TSV Safakspor das wichtige Keller-Duell knapp gewann. Währenddessen öffnete die Schleuse seine Pforten. Nach einem neuerlichen Debakel ist endgültig das Land beim Tabellenletzten unter. In der Kreisliga B verloren die Batenbrocker Ruhrpott Kicker zum ersten Mal, wodurch dem SV 1911 Bottrop trotz Kantersieg im Derby der Sprung an die Spitze verwehrt blieb.

Kommentar schreiben

Kommentare: 122
  • #1

    rhenania (Sonntag, 16 November 2014 19:20)

    Der abstieg steht bevor mit der truppe gehgs ab da muss einer neuer trainer her,,,,,,,,,lieber m,k bitte mal handeln

  • #2

    An sgo (Sonntag, 16 November 2014 19:21)

    Nord dürfte alles machen??? Nimm mal die rosa rote Brille ab. Nord keine gelbe Karte. Sgo 6 oder 7 viele Fouls von hinten. Jede Situation wird von allen Spielern einschließlich Trainer und Ersatzbank diskutiert. Man man traurig wenn man nicht verlieren kann.

  • #3

    Adlerfan (Sonntag, 16 November 2014 19:24)

    Danke Hr.Hauner für die auf den Punkt genau zutreffenden Worte...gebt Gas das ihr schnell aus eurem Tief rauskommt und wieder den tollen Fussball spielt den ihr in den ersten Spielen gezeigt habt !!!

  • #4

    GAS (Sonntag, 16 November 2014 19:30)

    wo ist der Spielbericht vom Spitzenspiel der Kreisliga A?

  • #5

    Hammer (Sonntag, 16 November 2014 19:36)

    Wird ja immer schlimmer bei Rhenania!

  • #6

    NordZuschauer (Sonntag, 16 November 2014)

    Wieso müssen die Trainer jedesmal Ausreden suchen wenn sie verlieren? SGO hätte schon in der ersten Halbzeit Rot sehen müssen, Nord hat sich den 2:0 Sieg selbst erarbeitet, da hatte der Schiri nix mit zu tun. Ordentliche Vorstellung von Nord und dem Schiri!

  • #7

    TuS Haarzopf (Sonntag, 16 November 2014 19:50)

    Wir wünschen euern Spieler mit der 26 alles Gute! Scheint ja was ernstes gewesen zu sein. Schnelle Genesung und ein baldiges Comeback.

    Lieben Gruß

    TuS Haarzopf Essen

  • #8

    Timo (Sonntag, 16 November 2014 19:52)

    War nach unserer Niederlage gegen VfR SC 20 gegen 72 gucken. Hui komme aus Niedersachsen und das war mein erster Besuch dort. Ich muss sagen Respekt an den Gegner 72 nicht provozieren lassen. Manchmal verliert man zwar die Punkte aber nicht den Verstand. Gut so jetzt weiß ich was unsere Leute meinten bei unserem Spiel dort. Sehr grenzwertig Spieler und Zuschauer und das ist noch milde ausgedrückt. Egal ich gucke morgen früh wieder Familien im Brennpunkt auf RTL und danach höre ich Welcome zu the Jungle von Guns n Roses in diesem Sinne. Ich hoffe es schneit diesen Winter.

  • #9

    SVR (Sonntag, 16 November 2014 19:54)

    Warum sollte der Sportdirektor handeln, er ist froh das er selbst fest im Sattel sitzt. Er wird daher keine Entscheidung treffen, die ihn vermutlich hinterher angreifbar machen könnte.

  • #10

    Rhenania (Sonntag, 16 November 2014 19:59)

    Die Mannschaft gibt einfach nicht mehr her.

    Könnte mal einer etwas dazu sagen, wieviele Mannschaften aus der Bezirksliga absteigen.

  • #11

    SVR (Sonntag, 16 November 2014 20:01)

    Ein Trainer kann nur ein Trainer sein, wen er einen Trainerschein besitzt. Ein Auto darf ich auch nicht ohne Führerschein fahren. Herr Kahnert legt doch soviel Wert auf Qualifikation. Nur bei der ersten Mannschaft nicht.

  • #12

    Bezirksliga (Sonntag, 16 November 2014 20:04)

    Für SVR und auch für DSB nach 5 Niederlagen in Folge wird die Luft dünn.
    Da ist der Trainerrauswurf bei DSB nachvollziehbar, zumal man dort mit erheblich höheren Zielen in die Saison gestartet ist.

  • #13

    Der Kemnitz (Sonntag, 16 November 2014 20:05)

    Einmal Himmelhoch jauchzend,dann wieder zu Tode betrübt! Wie kann man so unterschiedlich auftreten gegenüber seiner Mannschaft! Unglaublich! Aber anscheinend ist es ja von Sieg oder Niederlage abhängig wie gut oder schlecht "seine" Mannschaft ist!Mal abwarten was bei der nächsten Niederlage zu lesen ist! Dann haben seine Spieler wieder kein Liganiveau!

  • #14

    Zwote (Sonntag, 16 November 2014 20:06)

    Lächerlich von Ebel das Spiel der zweiten Mannschaft absagen weil der Platz angeblich gesperrt ist und die 1. kann nach 2 Stunden weiterem dauerregen auf dem Platz spielen ein Witz!!

    Auch wenn die zweite schlecht spielt Zahlen die genauso Beiträge wie alle anderen und haben das gleiche Recht zu spielen!

  • #15

    Ole (Sonntag, 16 November 2014 20:08)

    Der Trainer von vonderort soll mal auf dem Teppich bleiben. Erzählt den ganzen Spielbericht nur von Schiri und Torwart . Der Schiri hat gut gepfiffen , konsequent auf beiden Seiten. Trainer kann froh sein das er das Spiel 90 min lang überhaupt beobachten dürfte bei seinem ganzen meckern . 2:0 Szene sieht man jede Woche dauernd im Fernsehen , klassisch eine Sekunde zu spät gekommen vom Torwart , wenn er dann noch durchzieht fliegt er vom Platz also war das Ding drin. Dafür hätte Nord noch andere Male treffen können wo der Fehler wieder gut gemacht wurde. Sgo war ohne Chance in ganzen Spiel , also muss man keine Ausreden suchen. Ralf meseck macht eine Klasse Arbeit bei nord 2. die sollten mal gucken ob der nicht einer für die erste Mannschaft ist bei allen Respekt .

  • #16

    Knappenmarkt (Sonntag, 16 November 2014 20:09)

    Da sieht man wie ihr nicht mit eurer Niederlage klar kommt, 72.... Aber macht nix ich hoffe eure Pampers sind dicht genug gewesen ;-) Hala sc 20!!

  • #17

    72 er (Sonntag, 16 November 2014 20:13)

    da kann man verlieren... Bin froh da nicht mehr gucken gehen zu müssen ... Fremdschämen angesagt , jetzt freue ich mich auf 2 Heimspiele

  • #18

    rhenania (Sonntag, 16 November 2014 20:13)

    Es wird echt nichts,mit den trainer der wird den durchmarsch machen bis zu b,klasse glaube aber auch das es schwer ist ein guten nach uns zu holen ,ata,hoffmann komm nicht und spiller soll bei dsb ganz oben auf der listd stehen

  • #19

    Lachnummer VFR 08 (Sonntag, 16 November 2014 20:14)

    Die erste Mannschaft von VFR 08 Oberhausen ist auf den Punkt gebracht einfach grottenschlecht. Heute gegen eine Truppe verloren,die froh war überhaupt antreten zu können,und es nichtmal gebacken zu bekommen vorne eine Hütte zu machen ist lächerlich. Aber die Mannschaften hat auch Jungs in ihren Reihen,die sich ja für wahnsinns Fussballer halten. Glück auf

  • #20

    Old man (Sonntag, 16 November 2014 20:17)

    Warum soll der Trainer für die Mißwirtschaft des Vereins verantwortlich gemacht werden? Der identifiziert sich zudem mehr mit dem Verein als manch anderer.

  • #21

    sc 20 (Sonntag, 16 November 2014 20:17)

    Der Sieg war hochverdient. Von Zoolewski u. Schnurenburg nix zu sehen. Können sich nächste Woche wenn sie das4 u. 5 zu null sschießen wieder feiern lassen

  • #22

    Sc 20 (Sonntag, 16 November 2014 20:18)

    Man hört auf kides aus 72 ihr heult nur rum

  • #23

    Tus (Sonntag, 16 November 2014 20:22)

    SUS haarzopf !!!!

  • #24

    Dostlukspor Bottrop (Sonntag, 16 November 2014 20:33)

    Kein Wunder das der Lazic aufgehört hat! In dem Verein kann kein Trainer professionell arbeiten. Der Stempel hat 3 Jahre einen super Job gemacht und unter schwierigsten Verhälnissen das optimalste aus der Mannschaft geholt. Das der Vorsitzende das Traineramt übernimmt ist der größte Witz. Herr Olgur, die Zuschauer bleiben doch weg! :-D Vielleicht einfach mal zurücktreten oder besser noch, den Verein zumachen.

  • #25

    Rhenania (Sonntag, 16 November 2014 20:35)

    Ist doch egal, wir haben ein neues LOGO.
    Das ist das was zählt.

  • #26

    SC20 -FC72 (Sonntag, 16 November 2014 20:38)

    Hier ein paar Fakten vom neutralen Zuschauer:
    - 1. Minute ROTE KARTE für Mirco Brands, Junge Junge haut dem Hilgert den Ellebogen in die Fresse, M.H. blutet wie Sau und die Nase ist gebrochen, BUMMS
    - 2. Minute ROTE KARTE Riad Jabeur, natürlich hat der Schiri auch hier die Äuglein zugedrückt, was auch sonst...
    - SC20-Trainer rennt mal eben kurz auf'm Platz und will dem Nörenberg an die Wäsche, alles ganz normal...
    - Ach ja, Tore sind auch noch gefallen, 2 für Spielclub und 1 für Sterkrade...
    - ...
    - ...
    - ...
    - ...
    Trotzdem ein verdienter Sieg für Spielclub 20.

  • #27

    Hut auf Hut ab (Sonntag, 16 November 2014 20:42)

    Wieder nix vom souverän aufspielenden Spitzenreiter der Bezirksliga 6 zu lesen!
    Schade! Aber wer in Meiderich anwesend war hat gesehen wer in dieser Saison den Ton angibt! Hammer Tore von Müller und Ertural!
    Immer noch Ungeschlagen!
    Weiter so Ihr Blauen aus Lirich! !

  • #28

    ebel (Sonntag, 16 November 2014 20:46)

    Der vfr ist wieder da! Endlich mal ein topspiel gewonnen!!! Ganz starke Leistung Jungs !!!! Der vfr Zug fängt wieder an zu rollen

  • #29

    vfb bottrop (Sonntag, 16 November 2014 21:02)

    Was bottrop da spielt ist ein Witz..kein System drin..alles rennt wie ein Hühnerhaufen durcheinander.. kein Flügelspiel..macht kein spass mehr als Zuschauer..mein Wunsch. Mies raus ata raus und viele Spieler die meinen in keinen Zweikampf zu gehen weil sie eventuell einen blauen Fleck bekommen könnten oder die Haare danach nicht mehr liegen...

  • #30

    SC20 Zuschauer (Sonntag, 16 November 2014 21:02)

    Hallo zusammen ja das der Trainer des SC20 auf den Platz gelaufen ist und ausser rand und Band war stimmt. Er ist nach einem Ellenbogenschlag eines gewissen Mike Nörenberg durchgedreht was der Schiedsrichter allerdings nicht mitbekommen hat. Soviel zum Thema Provokation seitens des SC 20. Nach dieser Aktion wurde von beiden Seiten jede Aktion hochgepusht.

  • #31

    Hut ab (Sonntag, 16 November 2014 21:05)

    Starke Worte vom SVR Trainer

  • #32

    Zuschauer Dostlukspor (Sonntag, 16 November 2014 21:18)

    als neutraler Zuschauer hab ich mir heute das Spiel gegen Werden angeschaut und ich muss sagen das ich mir kein weiteres Spiel anschauen werde. Ich war letztes Jahr ein paar Spiele im Volkspark gucken und die Entwicklung ist ernüchternd. Wenn sich die Zweite Mannschaft nicht das Spiel angeschaut hätte, dann wäre die Anlage leer gewesen.

  • #33

    An BSB (Sonntag, 16 November 2014 21:33)

    Wie war das nochmal mit dem 1:5 für BSB ?
    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold.
    Seit froh, das Safakspor die Chancen nicht so clever genutzt hat, sonst würde das Spiel 10:1 für Safak ausgehen.

  • #34

    @dirr (Sonntag, 16 November 2014 21:35)

    Warum wechselt man die Spieler mit 4 gelben Karten aus? Laut Satzung ist man bei der fünften gelben Karte für eine Woche, längstens jedoch für ein Pflichtspiel gesperrt. Und da nächste Woche Spielfrei ist, wäre das nicht schlimm gewesen eine Woche zu pausieren...

  • #35

    72 (Sonntag, 16 November 2014 21:52)

    Am Knappenmarkt kann man nichts holen wenn der Schiedsrichter die Hose voll hat der Trainer vom sc20 rennt auf dem Platz und der Schiedsrichter macht nichts einfach nur schwach

  • #36

    SUS 21 (Sonntag, 16 November 2014 22:06)

    Wie war das
    Steigerung beim Training zu erkennen

  • #37

    adler (Sonntag, 16 November 2014 22:30)

    Egal Udo du bleibst trotzdem der beste Trainer in Oberhausen was du auf die beine gestellt hast. Weltklasse. In diesem Sinne hoffe ich das es bei dir wieder bergauf geht.
    mfg

    Alter schützling!!!!

  • #38

    super 92 (Sonntag, 16 November 2014 22:35)

    ganz stark von unseren Jungs und ganz schwach von Fortuna. Wieso ist denn bitte schön der Kapitän inne Kabine geblieben. Muffensausen ??? Mit solch einem Kapitän kann man nur absteigen. und wir schaffn den Klassenerhalt jungeeeeeeeeeeeeens... es gibt nur einen Helden bei 92 und dat is der Olaf !!!!!

  • #39

    Herr Dente (Sonntag, 16 November 2014 22:37)

    Wie kanns sein das der cebici trotz harter verletzung in seinen 45 min. der beste mann sein kann? Seid wohl doch nicht die Helden die Durchmarsch machen.... Selbstüberschätzung von feinsten.

  • #40

    Tsv-Barisspor (Sonntag, 16 November 2014 22:52)

    Ein sehr schönes Fußballspiel viele chancen hin und her ging das spiel nr 6 von barisspor besterspieler von barisspor. sehr starke leistung von safakspor man hat gesehen sie wollten siegen stürmer von safakspor nr9 jung aber sehr guter spieler so wie die 8 harun al der spielführer und cin 3 punkte verdient bekommen der tsv gruss...

  • #41

    72 (Sonntag, 16 November 2014 23:35)

    Wir werden am Ende aufsteigen mit dem besten Trainer, wer ist schon SC20 oder 06/07

  • #42

    Zuschauer (Sonntag, 16 November 2014 23:37)

    Wie man sehen konnte hat Nörenberg dem Trainer von Spielclub an der Seitenlinie angerempelt und nicht anders rum ;-)

  • #43

    Hala Sc20 (Sonntag, 16 November 2014 23:38)

    Brands + Kemnitz beste Offensive der Liga

  • #44

    Fortuna 2 (Montag, 17 November 2014 01:39)

    Wie kann der neue Trainer von Fortuna 2 so etwas in der Öffentlickkeit sagen. So vergrault man die nicht tauglichen Spieler .

  • #45

    Fassungslos (Montag, 17 November 2014 02:15)

    die Treter der Kreisliga A!!

    Diese Mannschaften haben mit Fussball nix mehr zu tun aus meiner Sicht und brechen in nur 13 Spielen alle Rekorde des Fairplays - NEGATIV!

    14:TSV Safakspor Oberhausen: 13 Spiele - 43x Gelbe Karten - 3x Gelbe/Rote Karten - 1x Rote Karte

    15:Barisspor Bottrop: 13 Spiele - 42x Gelbe Karten - 4x Gelbe/Rote Karten - 4x Rote Karten

    16:Blau-Weiß Oberhausen II: 13 Spiele - 47x Gelbe Karten - 1x Gelbe/Rote Karte - eine schande für einen so großartigen Verein wie BWO - 3,5 Karten pro Spiel, 3,5x pro Spiel ein Regelverstoß gegen die Sportart die wir Lieben.

    Und alle Verantwortlichen schauen nur zu!

    Mir fehlen schlicht die Worte angesichts dieser Brutalität. Das ist ein absoluter Tiefpunkt für den Bottrop/Oberhausener Fußball.

    Man sollte in einem offenen Brief an alle Vereinsvertreter vom Verband ein deutliches Einwirken auf die Mitglieder fordern, sobald sich aggressives Verhalten auch nur andeutet. Es ist erschreckend, dass die Hemmschwelle beim Fußball immer mehr sinkt und man die Sportart verwechselt. Es vergeht kaum ein Spieltag, an dem nicht über Gewaltexzesse, Ausschreitungen Schlägereien oder Tumulten berichtet wird. Traurig

  • #46

    Insider (Montag, 17 November 2014 02:29)

    Hallo GAS! Donnerstag im Pokal einige Spieler geschont und jetzt in der Meistertschaft wieder klar verloren. Welche Ausrede habt Ihr jetzt ?

  • #47

    Rhenania (Montag, 17 November 2014 02:46)

    Boar Rhenania, hört doch mal auf zu Heulen - die Spieler sind selbst dafür Verantwortlich und nicht der Trainer oder der Sportliche Leiter oder gar Vorstand! Es nervt wirklich jedes Wochenende eure Jammer Nachrichten zu lesen - investiert diese Kraft lieber in den Sport!!!!!! Alle Leiter machen einen Guten Job, sonst wärt ihr nicht bis in die Landesliga gekommen - es gibt halt Zeiten wo es nicht so gut läuft - ihr kommt mir echt vor wie der Erfolgsverwöhnte FC Bayern!! Spammt uns also nicht immer zu hier!!! Kann jawohl nicht war sein hier - es Nervt nur noch - so wichtig seit ihr nun auch nicht das ihr denkt es interessiert einen ob ihr Landesliga oder Kreisliga C spielt in Bottrop gibt es bessere vereine die auf dem Vormarsch sind wie VFB, Fortuna, DSB oder Ebel nur weil ihr eine Finanzierte Anlage habt denkt ihr echt ihr seit Stars! Erspart uns euer Rumgeheule!!!!


    und jetzt mal was wichtiges... hörte von einem bekannten vom SC20 das Brands im Winter seinen Verein verlässt und er mit Kemnitz nach Bottrop geht! Weiß einer wohin oder näheres???

  • #48

    Besucher (Montag, 17 November 2014 04:45)

    Und Tschüss vfb. Man kann gespannt sein wer im Winter den Verein verlässt.

  • #49

    Martin Schulte (Montag, 17 November 2014 06:16)

    Boah Hala sc20 wo steht ihr denn in der Liga. Reissen den Mund auf und stehen fast auf einem Abstiegsplazu. !!!

  • #50

    Jo (Montag, 17 November 2014 06:34)

    Weil der Kemnitz auch so oft trifft

  • #51

    Alles wisser (Montag, 17 November 2014 07:48)

    Lieber Kommentar 1 die Mannschaft spielt nicht gegen den Trainer, sondern einzig und allein gegen den sportlichen Leiter

  • #52

    Martin (Montag, 17 November 2014 08:01)

    Wie kann man so einen Schiri Spielclub pfeifen lassen ??? Der Rabeur oder wie der heißt hat 43 Foulspiele begangen und hat nicht eine gelbe Karte bekommen !

  • #53

    Experte (Montag, 17 November 2014 09:28)

    wenn die nummer 23 bei tbo 2 immer von anfang an spielen würde steigen die auf..

  • #54

    Dustin (Montag, 17 November 2014 09:35)

    Ja mal wieder ein Traumtor von Ertural wie jeden Sonntag ! Keine Kommentare von Möllmann lesen dann muss man sich selber ins Gespräch bringen damit der BWO auch erwähnt wird . Super

  • #55

    Fussballfan (Montag, 17 November 2014 09:36)

    so ein Gejammer 72,geht lieber Skat spielen,72 43 Mitglieder und 25 heulen
    oder jubeln hier rum,spielt Fussball oder lasst es

  • #56

    Zuschauer Nord-SGO (Montag, 17 November 2014 09:36)

    In den Spiel gestern, war viel Härte und Aggression drin, was leider immer nur in einer Richtung entschieden wurde, meist gegen SGO. Daher kann ich den Unmut des Trainers von SGO verstehen. Doch lag es nicht am Schiedsrichter das SGO verloren hat, Nord war einfach ein Stück weit besser. Das sollte man so akzeptieren.

  • #57

    frank steppkes co trainer sc20 (Montag, 17 November 2014 09:37)

    Liebe anonymen schreiber dienstag und donnerstag 19 uhr platzanlage knappenmarkt in oberhausen sind wir immer alle zum training da. Bitte kommt doch vorbei und sagt uns eure meinung ins gesicht oder schreibt euren namen über eure artikel. Viele grüsse vom sc20

  • #58

    Schiri (Montag, 17 November 2014 09:48)

    @38

    Du hast leider überhaupt keine Ahnung mein Junge.


  • #59

    sc 20 (Montag, 17 November 2014 10:09)

    War gestern wie wohl einige hier SC 20 gucken, hab aber wohl ein anderes Spiel gesehen. Nachdem der SC 20 geführt hat haben sie clever auf Konter gespielt. Natürlich hatte 72 mehr Ballbesitz nur Torchancen keine. Die hatte der Spiel Club en Masse. 4 hundertprozentige in der 2. Hz. Fazit vetdienter Sieg

  • #60

    An 72 (Montag, 17 November 2014 10:11)

    Da sieht man wie ihr nicht damit klar kommt, dass Spielclub 20 euch gestern am knappenmark zu Grund und Boden gespielt hat.... Sehr amüsant die Kommentare von den 72er Anhängern

  • #61

    Horst (Montag, 17 November 2014 10:33)

    Leck mich am arsch wat die 72 iger rum heulen. Das Spiel wurde sportlich verloren .

  • #62

    #15 Zwote (Montag, 17 November 2014 10:34)

    ich glaub du verwechselst da etwas in deinem Fullminaten Fachwissen!
    Ein Spiel sagt nicht der Verein, sondern der Schiedsrichter ab du blitzbirne!!

  • #63

    Werner (Montag, 17 November 2014 10:38)

    Der Trainer von Batenbrock kann froh sein das er da trainieren darf für mehr ist er auch nicht tauglich. Er soll sich nicht immer selber bei Rhenania oder Dosluksspor ins Gespräch bringen

  • #64

    @65 (Montag, 17 November 2014 10:39)

    ja genau :D wenn man seine Meinung euch gegenüber vertretet und die euch nicht passt dann weiß doch jeder was passiert, also machen diejenigen doch hier alles richtig ;)
    aber jede Woche ließt man hier ja inzwischen das gleiche über die üblichen Mannschaften und Spieler also bitte weiter machen. Immer was zum lachen :)

  • #65

    Markus Kersken (Montag, 17 November 2014 10:42)

    Wo steht Spielclub in der Tabelle ? Schreien nach dem Spiel rum, dass sie der wahre Tabellenführer sind, nicht 72 und dass sie aufsteigen werden. Erklärung: Zum einen war 72 Sonntag gar kein Tabellenführer und zum zweiten steigt sc20 nie mehr in die Bezirksliga auf...hala

  • #66

    Marco Hendricks (Montag, 17 November 2014 10:53)

    Hallo Zusammen ,

    Spielclub hat das eine Tor verdient gewonnen so steht es ja auch im Bericht . Nur die Art der Fans geht leider gar nicht . Da können auch die Spieler und auch einige Verantwortlichen nicht für was manche sich dort erlauben . Schreibe natürlich auch wie immer meinen Namen dazu warum auch nicht . Sportlich wart ihr Sonntag einfach aggressiver und bissiger wie 72 daher der Sieg.
    Alles andere was einige nicht alle dort abgezogen haben gehört leider nicht auf einen Fussballplatz wo auch Kinder zugegen waren. Aber nach dem Spiel waren beide Seite wieder ruhig also nichts passiert Mund abwischen und weiter.
    Leider hat der Schiedsrichter in meinen Augen sich zuviel gefallen lassen was aber auch eine Teilschuld vom Kreis ist diesen Schiedsrichter zu einem solchen Spiel zu schicken.

    MfG
    Marco

  • #67

    am experte (Montag, 17 November 2014 10:56)

    Der War mit abstand der schlechteste die 23.

    Der 13 War gut und der Rest Durchschnitt der 10er ging noch aber zu ballverliebt

  • #68

    Bottroper Teams (Montag, 17 November 2014 10:58)

    Rhenania braucht ganz schnell einen Tapetenwechsel! Der Trainer mit seinen Launen und arroganten Kommentaren weiß auch keine Lösung mehr. Jetzt wechseln sich schon Kahnert und Dirr bei den Statements ab, um sich gegenseitig aus der Schusslinie zu nehmen :-D Man braucht einen Trainer vom alten Schlag auf den alle hören und dann spurten.

    Auch VfB ist am Ende angekommen. Anders als bei den Blauen, liegt es da ganz einfach am Spielermaterial. Seit Jahren hat man versäumt die 2. Mannschaft und A-Jugend als guten Unterbau für die Landesliga zu entwickeln. Jetzt habt ihr die Rechnung dafür bekommen. Sollten im Winter nicht 4 Granaten kommen, geht's wieder runter.

    Ebel am Sonntag gesehen. haben problemlos 11 sehr gute Spieler für diese Liga! Müssen aber auch die dreckigen Spiele gewinnen und erneut ne Serie starten. Entscheidend werden Transfers im Winter

  • #69

    Sc 20 der selbsternannte Aufsteiger (Montag, 17 November 2014 10:59)

    In 72 gibt es Obst vor dem Spiel, möchte zu gern wissen was es in SC 20 gibt :-))))))))))))))))
    Das muss etwas ganz außergewöhnliches sein...grinsssssssss

  • #70

    Kenner (Montag, 17 November 2014 10:59)

    Dirr fliegt erst im neuen Jahr raus. Kahnert weiß genau, dass sonst einige Spieler sich abmelden.

  • #71

    Goalgetter (Montag, 17 November 2014 11:05)

    Rhenania mir fehlen die Wort Wie kann der Trainer so einen Spruch in der WAZ raushauen Zitat: Ich habe kein Patentrezept ,habe den Schalter nicht, den man umlegt Zitat Ende Für mich heißt das Ich weiß als Trainer nicht mehr weiter Kann die Mannschaft nicht mehr einstellen .Nur über Kampf kann ich in der Bezirksliga nicht überstehen Das Spiel sollte schon Hand und Fuß haben H.Dirr habe Ihnen eigentlich mehr zugetraut.
    Noch eine Sache das mit dem neuen Logo ist auch ein Witz weshalb wurde dafür Geld ausgegeben wo die Kasse sowieso klamm ist ????????????ß
    Glück auf

  • #72

    An 54 (Montag, 17 November 2014 11:08)

    Du hast null Ahnung , sind die Spieler für die Kader Zusammenstellung verantwortlich ? Beim Aufstieg in die LL war der sportliche Leiter noch nicht da. Logo wichtig , Verstärkung für das Team !!! Nur mit Jugendlichen ist das kaum zu schaffen , denn die brauchen im Seniorenbeich Eingewöhnung. Man hat versäumt ein paar Stammkräft zu halten , oder erfahrene Spieler zu holen. Es geht leider Abwärts.

  • #73

    Thorsten (Montag, 17 November 2014 11:17)

    Marco Hendricks auf dein schreiben hin zu deuten meinst du das wir hier bei sc 20 asis wären?
    Mein lieber Mann ihr solltet den Ball ganz ruhig halten.... Schaut mal lieber auf euch ihr heulsusen . Hilgert hatte die Hosen voll waaaaa? Nörenberg könnte die ganze nicht schlafen oder ?

  • #74

    armine (Montag, 17 November 2014 11:36)

    pfeifer aus keine Chance das 2:1 gemacht. Wahnsinn!!

  • #75

    Martin Kalthoff (Montag, 17 November 2014 11:44)

    Nach jetzigem Stand steigen 5 Mannschaften aus der Kreisliga A ab. Oh man SC 20 wird eng...

  • #76

    xyz (Montag, 17 November 2014 11:49)

    @38

    Boah, Respekt, du kennst ja die Regeln super......

    nämlich überhaupt nicht.

  • #77

    zu Marco Hendricks (Montag, 17 November 2014 11:58)

    Genau so war es. Und fertig wir haben verdient verloren und den Rest kennt doch jeder Oberhausener selber. Punkt ende aus.

  • #78

    PDM (Montag, 17 November 2014 11:59)

    Der Auftritt von Spielern und Zuschauern am Knappenmarkt war gestern gelinde ausgedrückt beschämend, um es noch schmeichelhaft zu formulieren. Kreis 10, bitte reagieren!

  • #79

    kreis 10 mitarbeiter (Montag, 17 November 2014 12:27)

    Ich war gestern auch zufällig am knappenmarkt. Sage es jetzt mal objektiv.Erste minute zusammenprall im zweikampf dernr10und 8 folge nasenbluten beim spieler aus sterkrade. Sehr hart umkämpftes spiel beider mannschaften bis an der grenze des erlaubten. Dann wortgefecht zwischen trainer vom sc20 und der nr9 das dann beim schiri aufm platz endet und der trainer muss hinter die barriere ( keine drohungen oder gewalt). Halbzeit zwei weiter ein hartes spiel mit hektik die von beiden seiten der zuschauer reingebracht wurde. Von beiden seiten beschimpfungem gegen den schiri ( keine bedrohung). Rausnehmen möchte ich doch noch beide trainer von 72 sowohl auch den anderen trainer vom sc20 die ganz besonnen an der linie standen und sich nicht von der hektik hinter ihnen sich haben anstecken lassen.

  • #80

    oh mann (Montag, 17 November 2014 12:34)

    Motz is das dein Ernst

  • #81

    Bud Spencer (Montag, 17 November 2014)

    ich war gestern nord - sgo gucken und mir tun die osterfelder spieler und vereinsanhänger leid, dass die so einen trainer ertragen müssen. ab der ersten minute war er nur am lamentieren und hat sich über den eigentlich sehr guten schiri beschwert. und dann habe ich gestern auch noch erfahren, dass derselbe trainer auch noch eine jugendmannschaft trainiert. ist dem vorstand alles egal oder warum lassen die so einen auf die trainerbank - egal ob jugend oder senioren?

  • #82

    @76 (Montag, 17 November 2014 12:49)

    Durchschnitt reicht aber anscheinend für die Tabellenführung ;)

  • #83

    Werner (Montag, 17 November 2014 13:20)

    An den Vorstand des SV Rhenania Bottrop

    Ist euch eigentlich bewußt, dass viele ehemalige Spieler sofort wieder Ihre Schuhe für den Verein schnüren würden.
    Leider nur, wenn der Mann, der sie vom Hof jagte bzw. aussortierte, selber gehen muss.

  • #84

    06/07 (Montag, 17 November 2014 13:30)

    Tja ich kann mich vielen von den 72ern Kommentaren anschließenn. Geht wirklich gar nicht sc20. Wir haben auch schon da gespielt

  • #85

    @ spiller (Montag, 17 November 2014 13:45)

    Wurde mich freuen wenn er nsch uns als trainer kommt.mfg dsb spieler

  • #86

    Sc 1920 (Montag, 17 November 2014 14:11)

    Also leute hier bleibt doch ma bitte objektiv! Das spiel war hektisch gegen 72 und auch hart umkämpft von BEIDEN teams! Aber die mit abstand bessere mannschaft war sc20!! Super spielzuege und ca 6-7 100 % tige chancen! Torwart von 72 war bärenstark!! 72 hatte 0 ( NULL) torchanchen selbst tor von hilgert sc 20 vorgelegt aus dem gewühl!!! Und kreisliga c format haben abwehrspieler von 72 !! Nur sinnlos ins aus geschossen!! Das hat nixhts mit fussball zu tun !! Sc 20 immer von hinten raus gespielt selbst unter druck!! 72 nur lange abstösse!!! Hochverdienter sieg bei 4-1 wär 72 noch gut bedient!!

  • #87

    Thorsten wild sc 20 (Montag, 17 November 2014 14:22)

    Unglaublich was hier von sich gegeben wird.Es war nicht ansatzweise so schlimm wie es hier von einigen dargestellt wird.Wir haben absolut verdient gewonnen.72 Spieler und Anhänger haben sich auch daneben benommen und provoziert...asozial sind die jenigen die hier mit falschen Namen einen Mist von sich geben der nicht der Wahrheit entspricht.

  • #88

    An die 88 (Montag, 17 November 2014 14:38)

    Wer bist du .? Ich würde hier nie was über mich selbst rein schreiben ..also labert hier nicht so ein Müll wer das auch immer geschrieben hat ..ich war es nicht ..motz ..

  • #89

    @75 (Montag, 17 November 2014 14:40)

    Aber für euch hat es gereicht ..

  • #90

    neutraler Zuschauer (Montag, 17 November 2014 15:08)

    Ich war gestern auch zufällig beim Spiel SC20-Sterkrade 72 was der SC20 verdient gewonnen hat. Das die Zuschauer beider Mannschaften mit ihren Provokationen beeinflusst haben. Der Schiedsrichter hatte Angst das hat man gemerkt. Naja aber nicht alle Spieler des SC20 haben provoziert Die beiden Türkischen Spieler oder der Schnapper waren die ganze zeit ruhig genauso wie der Co Trainer der war die ruhe in Person genauso wie der Trainer von Sterkrade 72.

  • #91

    zu kreis 10 Mitarbeiter (Montag, 17 November 2014 15:16)

    Respekt ... unterstützt so ein Verhalten noch. Ganz groß aber alles was gegen 72 geht passt euch doch sowieso, aber egal beruht auf Gegenseitigkeit.

  • #92

    an Werner (Montag, 17 November 2014 15:24)

    Du schreibst jedesmal mal über brk oder die Spieler oder den Trainer. Wenn du soviel zu sagen hast dann komm doch mal zum platz. Und sag das den Leuten ins Gesicht. Jedesmal der gleiche Mist was du von dir gibst. Anscheinend bist du neidisch auf Jens keine Ahnung was dich ahnungslosen dazu treibt zu schreiben. Hast bestimmt nie selber gespielt oder warst nur der hütchen aufbauer beim Training langsam reicht das.

  • #93

    an 90 (Montag, 17 November 2014 15:27)

    Wenn du Ahnung hast dann weiss du auch das die Liga b dieses jahr mit abstand die schlechteste ist. Konigshardt hätte euch ne Reise gegeben. Bleibt mal auf den Teppich ihr spielt keine Bundesliga. Freut euch das ihr erster seid in einer bauernliga.

  • #94

    Wie immer (Montag, 17 November 2014 15:50)

    Der Vorstand von SC 20 sollte endlich aufhören sich und anderen dieses Verhalten schönreden zu wollen, das wäre der erste Schritt in die richtige Richtung.
    So wird man es auf Dauer sehr schwer haben vernünftige Spieler oder endlich mal einen richtigen seriösen Trainer von außen zu holen.
    Selbst für gutes Geld will doch niemand kommen.
    Einfach mal darüber nachdenken.
    Andere Vereines aus dem OB Westen sind da vom Image her deutlich weiter

  • #95

    @ 86 (Montag, 17 November 2014 15:52)

    Bist wohl vom Kreis Kappenmarkt aber nicht vom Kreis 10.

  • #96

    Zuschauer (Montag, 17 November 2014 16:07)

    Wenn ich das immer alles lese hier Wahnsinn dann können die Mannschaften ja alle nichts in der Gruppe wenn tbo Tabellenführer ist in der bauernliga und die andere Gruppe ist dagegen so stark ? Macht euch nicht lächerlich Königshardt hat gestern gegen eine Mannschaft gespielt wo die halbe alte Herren gespielt hat und der Rest kann nichts und gewinnen nur 8:0 ? Ja Hut ab für die Wahnsinn Truppe aus Königshardt

  • #97

    @Werner (Montag, 17 November 2014 16:33)

    was du für einen Quatsch erzählst du eigentlich.... alle die ich kenne würden nie im leben zurück gehen, weil es mit dem gesamten Verein zutun hat und nicht mit einzelpersonen!! Quatschkopf!!!

  • #98

    @90 (Montag, 17 November 2014 16:34)

    Freuen uns. DANKE

  • #99

    O.F. (Montag, 17 November 2014 16:54)

    Der Trainer Szopinski war die Ruhe in Person, hat immer wieder geschlichtet und und in unserer Kabine beglueckwuenscht. Supi!

  • #100

    Marco Hendricks (Montag, 17 November 2014 16:57)

    @ Thorsten @ 81

    Nein das meinte Ich damit nicht da sich viele Spieler und auch der Co Trainer absolut gut verhalten haben.

    Aber wie ich schon sagte viele der Fans halt nicht.

    Das ist auch alles was es dazu zu sagen gibt.

  • #101

    kreisklasse miserabel (Montag, 17 November 2014 17:41)

    Leute, mal ganz ehrlich. Die kreisklasse ist miserabel. Ich behaupte das die hälfte aller b-ligisten in der a-liga mithalten können. Allerdings ist der sprung von kreisklasse zur bezirksliga für alle vereine zu gross. Beste beispiele sind concordia und arminia lirich. Beide werden wieder absteigen.

  • #102

    Glück Auf (Montag, 17 November 2014 18:01)

    Hey 72er seid doch froh, dass ihr es hinter euch habt. Wir müssen da noch hin. Aber mit uns werden die es nicht leicht haben.

  • #103

    Spielclub (Montag, 17 November 2014 18:25)

    @59 das war der Schiri der auch in 08 Spielclub gepfiffen hatte. Dort war er auch nicht überzeugend. Wie kann man dann so einen Schiri noch mal Spielclub pfeifen lassen der nicht mit der spielweise zurecht kommt? Er kommt mit der bissigen und harten Spielweise wie Hr Hendricks es schön formuliert nicht klar. Und die Regelauslegung war nicht so gut. Nett gemeint ist damit dass er keine übersicht mehr hatte. Ich glaube er kann auch nichts dafür er muss ja die spiele pfeifen die er bekommt. Vieleicht nächstes mal nicht mehr auf spielclub. Schade dass das man hier so mal sagen muss. es geht ja auch nicht persönlich gegen den schiri bestimmt nicht.Aber es geht doch nicht so weiter.

  • #104

    Bottroper (Montag, 17 November 2014 18:40)

    Man sollte dieses Portal für oberhausener wieder abschaffen die labern hier so viel Müll und jeder von den ein und das selbe .. Früher war hier noch alles gut ...

  • #105

    neutraler Amateurfußballfan (Montag, 17 November 2014 18:43)

    So Leute, jetzt hat der Sc 20 wieder genug "Beachtung" erhalten. Jetzt reicht es doch erstmal wieder bis zum nächsten Heimspiel am Knappenmarkt !!!

  • #106

    @100 (Montag, 17 November 2014 20:11)

    Lieber sportskamerad ich möchte hier keinen der beiden vereine in schutz nehmen das sind fakten. Die nr 8 und 10 sind im zweimampf zusammen geprallt mehr nicht. Der schiri hat auf BEIDEN Seiten sehr viel durchgehen lassen. Ich denke das die schirileistung in ordnung geht da er keine mannschaft benachteiligt hat oder graviernde fehlentscheidungen getroffen hat.

  • #107

    Jens (Montag, 17 November 2014 21:07)

    Ich war zwar diesmal bei dem Spiel SC20 gegen 72 nicht dabei, allerdings habe ich die Zuschauer von 72 auch nicht als die fairsten bisher erlebt. Da sind auch einige dabei die ständig von außen auf den Schiedsrichter einwirken. Deswegen sollte man nicht allzu laut jammern.

  • #108

    Kreis 10 ? :-( (Montag, 17 November 2014 22:16)

    @ (87) kreis 10 mitarbeiter
    Ich hoffe, du bist nicht wirklich vom Kreis! Deine Rechtschreibung ist ja Peinlich. Wundern würde es mich aber nicht, bei einigen Entscheidung die vom Kreis/Verband ausgehen, können es nur Mitarbeiter sein, die in der Schule überwiegend Singen und Klatschen hatten.

  • #109

    Wollt ihr es nicht verstehen? (Dienstag, 18 November 2014 07:32)

    Rhenania besteht aus einen Haufen A-Jugendlicher die nicht in der Leistungsklasse aufsteigen konnten.
    Wenn die Spieler einfach viel zu schwach sind können die Trainer nichts dafür.
    Aber als Dirr damals aufgestiegen ist war er noch der Held..

  • #110

    Unbekannt (Dienstag, 18 November 2014 07:35)

    Fortuna Alstaden ist ganz kaputt jetzt, Abstieg ist vorprogrammiert .. Der einzige Lichtblick in der Mannschaft ist die Nummer 10 und 4 .. Wird Zeit das der cebeci wieder kommt !

  • #111

    SFK 2 (Dienstag, 18 November 2014 10:31)

    @108: Wenn du wirklich da gewesen bist, weißt du warum es nur 8:0 ausgegangen ist. Wenn TBO die komplette Mannschaft hinten reinstellt ist doch klar dass das nicht höher auageht. Zumal der Untergrund (Asche) der Spielweise von SFK II nicht entgegen kommt.

  • #112

    FAN (Dienstag, 18 November 2014 15:34)

    @ 111: du scheinst ja ein richtiger Fußballexperte zu sein wenn du erwartest,dass eine Mannschaft aus dem unteren Tabellendrittel versucht gegen euch mitzuspielen anstatt sich hinten rein zustellen. Und sorry, wäre TBO in den letzten 15 Minuten nicht die Luft ausgegeabgen (was mit 5 Alte Herren Spieler und in den letzten 15 Minuten auch nur mit 10 Mann mehr als verständlich ist) wäre das Spiel 0-5 ausgegangen. Ich finde die Truppe war vom Trainer taktisch sehr klug eingestellt und hat gegen die beste Offensive der Liga sich mehr als achtbar aus der Affäre gezogen. Also bitte mecker nicht rum das eine Mannschaft defensiv spielt.

  • #113

    Andreas Popiesz Trainer SC 20 OB (Dienstag, 18 November 2014 16:12)

    Hallo zusammen, wollt eigentlich nichts hier von mir geben. Die sensationellen Berichte allerdings die völlig überzogen sind und in keinster weise der Wahrheit entsprechen müssen mal klar gestellt werden! Erst einmal pauschal zum Spiel: es war ein hart umkämpftes Spiel mit einigen harten Fouls von BEIDEN seiten! Allerdings kein absolutes brutales Foul! Der Schiedsrichter hat ordentlich gepfiffen , hat allerdings zu viel laufen lassen, hätte er 1-2 gelbe Karten zu Beginn des Spiels gegen BEIDE Teams verteilt wäre denk ich nicht so viel Hektik aufgekommen!!! Das wir das Spiel verdient gewonnen haben , steht glaub ich ausser Frage . Allein 2 te Hz 5 ( fünf) hundertprozentige Chancen!! 72 im gesamten Spiel keine! Lob an Trainer der 72 er fair nach dem Spiel gratuliert! Jetzt zu meinem Einsatz der ja hier dargestellt wird , als wenn ich aus der Psychatrie ausgebrochen wäre!!! Ich wurde von einem Spieler der 72 er Nummer u Name uninteressant will hier kein Öl ins Feuer giessen mit dem Ellenogen absichtlich beim Ball holen gecheckt! Daraufhin war ich natürlich erbost und habe auch Richtung des Spielers gemeckert was sich bis auf den Platz abspielte . Das Spiel war allerdings unterbrochen da 72 einen Einwurf hatte! Der Schiedsrichter schickte mich wegen des meckerns ZURECHT hinter die Barriere! Ich hab mich in der Halbzeit u nach dem Spiel dafür entschuldigt! Den weiteren Spielverlauf habe ich Bewusst hinter der Barriere neben dem 72 er Torwart , mit dem ich auch 2-3 normale freundliche Sätze gewechselt habe verbracht , um die partie nicht weiter aufzuheizen!!! So nun zu den ganzen anonymen lügenden Leuten hier! Lasst doch einfach den Verein Sc 20 OB aus dem Mund! Der Verein wird von vernünftigen Leuten geführt und ist auf einem ganz ordentlichem Weg es sind mehrere im unteren Altersbereich gute Jugendmannschaften am Start ! Das was aber hier geschrieben und veröffentlicht wird ist unterste Schublade ! Das der Verein nicht den besten Ruf hat wissen wir Alle aber was hier von sich gegeben wird über ein Fussballspiel wo es KEINE gelb rote oder rote Karte gab und auch nach dem Spiel sich alle normal vor den Kabinen und im clubhaus unterhalten haben ist ne Frechheit!!! Ich hoffe das es jetzt mal ruhiger hier wird weil es war NUR ein hartumkämpftes Fussballspiel!!!

  • #114

    Nur mal so (Dienstag, 18 November 2014 18:27)

    Ich habe mir das Spiel TBO - Königshardt angesehen.. Königshardt nicht so stark wie die Ergebnisse aussehen.. 2-3 gute Einzelspieler mehr nicht.. Torwart ist sehr schwach.. gegen Lirich und Adler haben Sie schon verloren.. Die Gruppe besteht aus 4-5 guten Mannschaften, der Rest Kreisliga C Niveau.. damit schwächer als die andere kreisliga B..

  • #115

    Fan SC 20 (Dienstag, 18 November 2014 18:35)

    Vielen Dank Dicken. Nur die Wahrheit geschrieben. Und mal ehrlich: So einen geilen Heimsupport gibt es nur bei uns!! Sind doch alle neidisch

  • #116

    War Da (Dienstag, 18 November 2014 18:47)

    Ist schon peinlich das der Trainer sich hier rechtfertigt das sagt doch schon alles und die Zuschauer beim sc20 sind unter aller Schublade

  • #117

    Andreas Kowalczik (Dienstag, 18 November 2014 18:53)

    Warum gab es denn keine roten Karten ? weil sich der Schiri in die Hose gemacht hat. 5 von sc20 hätten rot kriegen müssen. Und: Ich kann diese Rechtfertigungen von sc20 nicht mehr hören...über Jahrzehnte schon immer gleich

  • #118

    frage (Dienstag, 18 November 2014 20:06)

    Warum wird mein Kommentar zur Vorbildfunktion des Herrn wojwod nicht veröffentlicht?

  • #119

    In diesem Sinne.....@113 (Dienstag, 18 November 2014 20:54)

    Da schreibt hier ein Trainer eine Rechtfertigung.....lächerlich......allein das zeigt schon das in eurem Verein einiges bis gar nichts stimmt.....
    Wie kann man zulassen das der Coach hier überhaupt postet.....
    Unfassbar lächerlich, sorry!
    Wenn es alles nicht stimmt was geschrieben wurde......kann es euch doch vollkommen egal sein!
    Man muss also zu dem Schluss kommen, dass alle anderen Recht haben nur der besagte Texteschreiber und Coach eben nicht.....
    Aber das stimmt natürlich nicht, ebenso wie die unzähligen Kommentare gegen euch....In diesem Sinne.......sportliche Grüße

  • #120

    Neutraler Beobachter (Dienstag, 18 November 2014 23:15)

    SF Königshardt 96:15, Beste Offensive/ Beste Defensive!!! Mehr braucht man nicht sagen.

  • #121

    Neutraler (Mittwoch, 19 November 2014 08:09)

    Zu 119: kleiner Junge,ganz schlau!Ganz ganz Schlau!!!

  • #122

    Reiner (Mittwoch, 19 November 2014 10:10)

    Das hat nie und nimmer der Trainer selber geschrieben;)