Es ist vollbracht - Der Hattrick ist geschafft

Mit 6:1 besiegt die C1 von Glück-Auf Sterkrade die Mannschaft von Post Oberhausen.Vielleicht war es ja doch eine hohe Last auf den Schultern der C-Jugend von der Alsfeld Road, dass vor Ihnen zwei Jahre hintereinander die C-Jugendteams von Glück-Auf ins Pokalfinale und somit auch in den Niederrheinpokal einziehen konnten. Denn zumindest in den ersten 11 Minuten sah es danach aus. Drei völlig nervös und hektisch abgeschlossene Torchancen aus sehr aussichtsreicher Position vergeben und dann dieser Konter der Postler in der 11 Minute und das völlig überraschende 0:1.

Doch dies löste wohl die Blockaden im Kopf der Gastgeber. In der 24 Minute hat sich dann das ständige Anrennen auf das Post-Tor ausgezahlt und Marcel Gabor konnte zum 1:1 und nur 3 Minuten später zum 2:1 einschießen. Die zweite Halbzeit war dann sehr einseitig und die Gäste von der Landwehr konnten oder wollten hier keinen großen wiederstand mehr leisten. Zweimal Armin Dzafic (3:1 und 6:1) sowie Rafael Hölscher (4:1) und nochmal Marcel Gabor (5:1) erzielten die Treffer zum auch in der Höhe völlig verdienten Endstand.


Text: GA Sterkrade

ThIl

Kommentar schreiben

Kommentare: 0