Kurioses Wiederholungsspiel für Kirchhellen

Auch der VfB Kirchhellen greift am Mittwochabend in den Pokal ein. Dabei spielte der A-Ligist die dritte Runde schon einmal. Im Elfmeterschießen verlor man gegen Genclerbirgli Resse, das in der Parallel-Gruppe um Punkte spielt, bereits am 1. Oktober. Weil dem Schiedsrichter aber ein Fehler unterlief, muss das Spiel nun wiederholt werden. Anstoß auf der Hugostraße 60 in Gelsenkirchen ist heute um 19.30 Uhr! Der mögliche Viertelfinal-Gegner steht bereits fest und ist kein Geringerer als der Westfalenligist SC Hassel.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0