Kreispokal-Finale der C-Junioren steht an

Am vergangenen Wochenende fertigten die A-Junioren vom SV Zweckel im Derby die SG Preußen ab. Bereits zur Halbzeit stand es 5:0 und es sollten noch doppelt so viele Tore in Halbzeit zwei fallen! Auch die C-Junioren schossen sich beim 5:0 über den SSV Buer II schon einmal warm. Denn am kommenden Sonntag, 16. November, folgt um 17.30 Uhr im Anschluss an das Oberligaspiel der Seniorenmannschaft das Kreispokal-Finale gegen den SV Horst-Emscher 08, der eine Klasse höher spielt als die Grünhemden.

A-Junioren

09.11.2014 SG Preussen Gladbeck ./. SV Zweckel 2:11

Was für ein Spiel von unserem ältesten Jahrgang. Bei der SG Preußen Gladbeck wurden 

die Fronten schnell und eindrucksvoll geklärt. Bereits nach 8 Spielminuten köpfte Henrico 

van der Velden nach einer Ecke zum 1:0 Führungstreffer. Nur 2 Minuten später erhöhte 

Lukas Tomanek zum 2:0. Tobi Perreira besorgte das 3:0 bereits in der 17.Spielminute. 

Dieses Mal fanden die Grünhemden jedoch Gefallen am Tore schießen und spielten munter 

weiter. Mahdi versenkte in 37. Minute zum 4:0 und noch vor dem Pausentee erhöhte 

Adrijan den Spielstand auf 5:0. Das Team der Preußen hatte nichts dagegen zu setzen 

und musste tatenlos mit ansehen wie die Grünhemden aufspielten. Auch der Pausentee 

konnte den Gegner nicht erlösen, denn nach der Halbzeit ging das Tore schießen weiter. 

Lukas Tomanek erhöhte bereits 7 Minuten nach Wiederanstoß auf 6:0. Nun sollte auch 

Preußen zum ersten Treffer kommen und erzielte ein Kopfballtor nach einer Ecke. Doch im 

direkten Gegenzug ließ Lukas sich nicht zweimal bitten und erhöhte direkt auf 7:1, das 8:1 

fiel wiederum durch Henrico nach einer Ecke. Es folgte eine weitere schöne Spielaktion, 

welche durch Tim Dreiskemper eingeleitet wurde und Goalgetter Lukas Tomanek in Szene 

setzte. Der ließ sich nicht lange bitten und versenkte zum 9:1, Ferdi sorgte für das 10:1 und 

Tim Dreiskemper belohnte seine gute Leistung letztlich ebenfalls noch durch ein Tor. In 

Minute 84 schaffte der Gegner noch einen weiteren Treffer und verkürzte das Ergebnis auf 

11:2. Eine sehr einseitige Partie mit extrem gut aufgelegten Grünhemden fand nun endlich 

ein Ende.

Torschützen: Lukas Tomanek (4), Henrico van der Velden (2), Tobi Perreira (1), Adrijan 

Gasi (1), Tim Dreiskemper (1), Ferdi Er (1), Mohammad Mahdi Sahebzada (1)


B-Junioren

SV Zweckel ./. BV Rentfort 1:1 (0:1)

Ein Spiel, zwei Habzeiten – und leider wieder zwei Gesichter des Zweckeler Nachwuchses! 

Im Derby gegen den BV Rentfort trennte man sich letztlich mit 1:1, was jedoch im Nachgang betrachtet ärgerlich ist, da man wieder eine ganze Halbzeit im Tiefschlaf reagierte.

Dies war im ersten Durchgang der Fall. Rentfort agierte aus einer kompakten Defensive 

heraus und versuchte mit vielen langen Bällen den Weg zum Tor der Grünhemden zu finden. Chancen waren dabei jedoch nicht allzu viele zu zählen, auch auf Zweckeler Seite gab es kaum eine wirklich gefährliche Aktion. Besonders im Spielaufbau taten sich die Hausherren extrem schwer und standen darüber hinaus im Großteil der Fälle viel zu weit von den Gegenspielern weg und nahmen die Zweikämpfe nicht an. So fiel die Führung der Gäste auch nicht unverdient kurz vor der Pause: Ein langer Ball, ein Abstimmungsfehler in der Defensive und Rentfort lag in Front. Nach dem Pausentee erwachte Zweckel und setzte Rentfort immer mehr unter Druck, so dass diese viele Fehler produzierten und die Grünen immer bessere Chancen hatten. Bis zum sehr verdienten Ausgleich gab es viele gute Möglichkeiten, letztlich fehlte die Galligkeit beim Abschluss und das letzte Stückchen Überzeugung. Der Ausgleich viel nach einem guten Spielzug und einem platzierten Abschluss. Bis zum Schlusspfiff nun rannte Zweckel an, erarbeitete sich weitere richtig gute Möglichkeiten aber traf kein zweites Mal – was vielleicht aufgrund der schlechten ersten Halbzeit auch nicht ungerecht war. So stand am Ende eines Derbys mit zwei ganz unterschiedlichen Halbzeiten ein nicht ungerechtes Unentschieden auf dem Tableau. Besonders schön ist es zu sehen, dass die Derbys zwischen Rentfort und Zweckel in den letzten beiden Saisons äußerst fair geworden sind – in diesem Spiel zum Beispiel gab es keine einzige gelbe Karte!

Torschütze: Jakob Pleiss


C1-Junioren

08.11.2014 SV Zweckel ./. SSV Buer 5:0

Die erste Halbzeit spielte sich auf Augenhöhe ab. Die Zweckeler hatten zwar deutlich mehr 

vom Spiel, agierten jedoch nicht zwingend genug. Die Bueraner kamen ebenfalls durch 

schöne Spielzüge zu der einen oder anderen guten Torchance. Der glänzend aufgelegte 

Keeper Fabian Kalinke verhinderte in der ersten Halbzeit die eine oder andere Torchance. 

So lief das Spiel hin und her, bis Timon Reschke sich ans Herz fasste und aus der zweiten 

Reihe abzog und einnetzte. Trainer Benjamin Flohr zeigte sich alles andere als zufrieden mit 

der bisherigen Leistung seines Teams und wetterte. In Halbzeit zwei legten die Grünhemden dann ordentlich Tempo zu und ließen Ball und Mann laufen. So nutzte Timon Reschke erneut seine Chance und erhöhte den Spielstand auf 2:0. Die Zweckeler spielten munter weiter, von Buer war nun nicht mehr allzu viel zu sehen. Einen sehr gut aufgelegten Ball nutzte der gerade eingewechselte Luca Brockmann dann zum 3:0. Somit war die Partie 

dann auch gelaufen. Zweckel spielte nun locker auf und durch zwei schöne Einzelaktionen 

von Dominik Perreira erhöhten man den Spielstand letztlich auf 5:0. Torschützen: Luca 

Brockmann, Timon Reschke (2), Dominik Perreira (2)


C2-Junioren

Erler SV 08 ./. SV Zweckel 2:7 (1:3)

An diesem Spieltag waren wir zur Gast beim Erle 08, den Tabellenzweiten. Laut Tabelle 

sollte es zu einem Spitzenspiel kommen, wurde aber keins. Die Grünhemden waren im 

ganzen Spiel überlegen und Erle hatte nicht den Hauch einer Chance. Erle 08 war eine 

kämpferisch gute Mannschaft aber fußballerisch hatten sie nichts entgegen zusetzten.

Fazit des Trainers: Super Leistung unserer Mannschaft, die das Spiel zu jeder Zeit im Griff 

hatten, auch wenn wir in Rückstand gerieten. Wie unsere Mannschaft aufgetreten ist war 

schon sehr beeindruckend, spielerisch, kämpferisch und konditionell waren unsere Jungs 

den Gegner in allen Belangen überlegen. Dies wurde nach dem Spiel von Erle neidlos 

anerkannt.

Torschützen : Leon Schwikowski, Efe Özmen, Mert Sen, Justin Dennstädt, Patryk Dyla, 

Dominik Stanczak


C3-Junioren

08.11.2014 SV Zweckel III ./. Viktoria Resse II 2:6

Gegen den Zweitplatzierten aus Viktoria Resse mussten die Zweckeler heute ran. Bis zur 

Halbzeit konnten die Grünhemden sehr gut dagegen halten. Mit einem knappen Ergebnis 

von 1:2 ging es in die Pause. In der zweiten Hälfte brachen die Zweckeler etwas ein und 

verloren die Partie dann letztlich mit 2:6.


D1-Junioren

08.11.2014 SC Hassel ./. SV Zweckel 0:9 (0:5)

Am 6. Spieltag übernimmt unsere U13 die Tabellenführung der Gruppe 3. In einer sehr 

einseitig geführten Partie gewann unsere D1 mit 9:0 (5:0) bei der Erstvertretung des SC 

Hassel. Das nächste Spiel unserer Kids ist bereits am Montag, den 10.11.14. Dort trifft man, 

anlässlich des Volkswagen Junior Masters, auf den TuS Witten-Stockum. Das Spiel findet 

um 18.30 in Stockum statt.


D2-Junioren

08.11.2014 SV Zweckel II ./. SUS Beckhausen 05 II 4:5

Denkbar knapp endete dieses spannende D-Juniorenspiel gegen einen richtig starken 

Gegner aus Beckhausen. Zur Halbzeit ging es noch mit einem Spielstand von 2:2. In 

Halbzeit zwei hatten die Zweckeler letztlich das Nachsehen und mussten sich äußerst knapp mit 4:5 geschlagen geben


D3-Junioren

08.11.2014 SV Zweckel III ./. SV Hesseler III 0:5

Gegen den Tabellenführer aus Hessler mussten unsere Grünhemden heute ran. Die Gäste 

spielten richtig gut auf und letztlich mussten sich die Zweckeler mit einer deutlichen 5:0 

Niederlage geschlagen geben.


E1-Junioren

08.11.2014 SV Zweckel I ./. SV Horst Emscher 08 I 4:1

Die Grünhemden wirkten heute frisch und spielfreudig. Von Beginn an merkte man, wer 

diese Partie unbedingt für sich entscheiden wollte. Schöne Spielzüge und der unbedingte 

Wille führten zu einem tollen Ergebnis für den Zweckeler Nachwuchs. Mit einer 3:1 Führung ging es bereits in den Pausentee, doch auch in Halbzeit zwei ließen die Jungs nichts 

anbrennen und konnten durch ein schönes Eckentor noch auf 4:1 erhöhen.


E4-Junioren

08.11.2014 SV Zweckel IV ./. FC Gladbeck II 7:0

Ein deutlicher Sieg gegen den FC Gladbeck 2 für unsere E4 Jugend.


E5-Junioren

08.11.2014 SV Zweckel V ./. Rotthausen III 2:3

Das Nachsehen hatten heute unsere E5 Junioren. Denkbar knapp mussten sich unsere 

jungen Kicker heute geschlagen geben.


Texte: SV Zweckel-Jugend

RaWi

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    ZU C1 JUGEND (Donnerstag, 13 November 2014 09:06)

    wenn schon SSV buer 2 bitte nicht übertreiben.