Internationaler Flair am "Dicken Stein"

Am morgigen Dienstag, 28. Oktober, empfängt um 18 Uhr die A-Jugend der Spielvereinigung Sterkrade 06/07 die U19-Mannschaft von Vitesse Arnheim. "Unserem Trainer Christoph Lösgen ist es wieder gelungen, nach der U17 Bundesliga-Mannschaft des MSV Duisburg einen weiteren hochkarätigen Gegner an den Dicken Stein zu lotsen. Bereits im letzten Jahr kam es zu einem Aufeinandertreffen beider Teams in Arnheim. Hier konnte sich das Team von Christoph Lösgen mit 2-1 durchsetzen. Wir hoffen auf ein reges Interesse, da der Eintritt frei ist", so Sterkrade 06/07 vor der Partie.

Text: Sterkrade 06/07

RaWi

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Sascha Bialas (Montag, 27 Oktober 2014 15:17)

    Hi Christoph,

    machst klasse arbeit. Ich hoffe das du am ende oben stehst hast es dir verdient mit deiner ehrlichen arbeit. Weitermachen.

    PS: denk an den Schuss am 13.12 :-D

  • #2

    Christoph Lösgen (Dienstag, 28 Oktober 2014)

    Vielen Dank Sascha !!! Ich kann die Wünsche nur zurück geben. Am Ende haben wir Leistungsgerecht 1:1 unentschieden gespielt. Aber war ein klasse Spiel ! Von hier aus ein Lob an meine Mannschaft, die 90 minuten Geackert und Gerackert hat !
    P.S. Schuß ist MUß :)