Concordia verliert gegen "zwölf Mann"

Am Mittwochabend kam es zum Nachholspiel in der Bezirksliga zwischen Concordia Oberhausen und Viktoria Buchholz. Der SV Concordia stand nach zwei Niederlagen in Folge in der Pflicht zu punkten, um den Weg aus der Abstiegszone einzuschlagen. Doch die Oberhausener mussten sich dem Tabellenfünften knapp geschlagen geben. Der Concordia-Geschäftsführer Manolo Dente ärgerte sich nach der Niederlage vor allem über aus seiner Sicht entscheidende Schiedsrichterentscheidungen.

Von Peter Piotrowski

Bezirksliga, Gruppe 6

Nachholspiel 3. Spieltag

SV Concordia Oberhausen - Viktoria Buchholz 0:1 (0:0)

„Das war ein typisches 0:0-Spiel“, so Concordia-Geschäftsführer Manolo Dente nach den gespielten 90 Minuten im Nachholspiel gegen Viktoria Buchholz am Mittwochabend. Der einzige Fehler dabei: Buchholz gewann die Partie mit 1:0. „Gegen zwölf Mann kannst du auch nicht gewinnen“, ärgerte sich Dente. „Ich möchte nicht weiter über die Leistung des Schiedsrichters urteilen, aber wie gesagt: Gegen zwölf Mann kannst du nicht gewinnen“, ärgerte sich Dente weiter. Das Tor für Buchholz fiel nach einer torlosen ersten Halbzeit in der 55. Minute durch einen „unberechtigten“ Elfmeter. „Sonst hätten die in hundert Jahren kein Tor gemacht“, erklärte Dente. Zwar waren die Buchholzer „optisch überlegen“, doch die Defensivabteilung der Hausherren machte ihren Job am heutigen Abend gut. „Wir haben nichts zugelassen und der Gegner war ungefährlich“, gab Dente weiter zu Protokoll.

Kalle Okon sah am heutigen Abend die Rote Karte.
Kalle Okon sah am heutigen Abend die Rote Karte.

Doch auch wenn die Gäste chancenlos waren und der Elfmeter nach Aussagen unberechtigt war, waren es die Gäste, die den Siegtreffer erzielten und es waren die Hausherren, die nicht in der Lage waren, diesen zu egalisieren. „Wir haben dann einfach auch Pech gehabt. Wir hatten jetzt nicht sehr viele Chancen, aber dafür gute. Die größte Chance war wohl, als der Ball vom Innenpfosten zurück ins Feld ging“, erinnerte sich Dente zurück.

    Das Gegentor blieb aber nicht die einzige fragwürdige Entscheidung am heutigen Abend. Gegen Kalle Okon gab es in der 85. Minute noch die Rote Karte, da sich das Spiel nach dem Elfmeter ein wenig „hochgeschaukelt“ hatte. Doch auch diese Entscheidung kann Dente nicht nachvollziehen: „Das war auch absolut unberechtigt. Der Spieler hakt sich im Zweikampf bei Okon ein und lässt sich dann theatralisch fallen, selbst der Spieler von Buchholz hat zugegeben, dass es keine Rote Karte war“, ärgerte sich der Geschäftsführer weiter über den Unparteiischen. Besonders „traurig“ machte Dente die Situation, dass seine Jungs für ihren Einsatz nicht belohnt wurden:  „Das war jetzt das zweite Mal innerhalb von 14 Tagen. Auch in Mühlheim wurden wir so um die Punkte gebracht. Das ist schade für die Jungs, denn die geben alles und kämpfen aufopferungsvoll wie heute auch“, konnte Dente den Oberhausener Akteuren keine Vorwürfe machen. 

Tor: 0:1 (55./FE)

Bes. Vorkommnis: Rote Karte Kalle Okon (Concordia/Grobes Foulspiel/85.)

Kommentar schreiben

Kommentare: 22
  • #1

    Schwach (Mittwoch, 15 Oktober 2014 22:09)

    Manolo redet gerne und ist selten bis nie objektiv. Bei der gesamten Führung wundert es mich, das Concordia noch Sponsoren hat. Lächerlich, sardegna wurde auch voll vor die Wand gefahren

  • #2

    Liricher (Mittwoch, 15 Oktober 2014 22:30)

    Ja ja im diese Schiedsrichter

  • #3

    Liricher (Mittwoch, 15 Oktober 2014 22:55)

    Wie gesagt !!! Nix in dieser Liga zu suchen

  • #4

    Blau weißer (Donnerstag, 16 Oktober 2014 07:34)

    Ja Manolo, so kennt man dich.... Stets sind es die anderen Schuld. Letztes Jahr nur große Töne von euch und dieses Jahr??? Dachte ihr seid der geheime Aufstiegsfavorit? Wohl eher der absolute Abstiegsfavorit. Kreisliga passt auf besser zu eurem Verein.

  • #5

    Alstadener @ Liricher (Donnerstag, 16 Oktober 2014 09:43)

    Und was habt Ihr dann in der Liga zu suchen, wenn Ihr es nicht mal schafft gegen Concordia ( wohlgemerkt es war eine Rumpfelf) zu gewinnen? Wenn man sieht, wer die letzten Wochen nicht gespielt hat aufgrund von Verletzungen etc, dann sollte man lieber mal respektieren, dass die Jungs auf dem Platz trotzdem noch sehr ansehnlichen Fussball zeigen, auch wenn aktuell nicht wirklich erfolgreich, dennoch ist es eine Mannschaft mit Potenzial. (Ich sage nur Beric, Erdogan, Cebici, Eichert, Candan war lange nicht dabei, Obermeyer ist schon lange verletzt, Ouldaly fehlt noch immer) Das sind alles sehr wichtige Spieler, das sollte man nicht vergessen! Also anstatt drauf zu hauen, sollten wir Oberhausener so langsam mal zusammenhalten und alles daran setzen, so viele Mannschaften wie möglich in der Liga zu halten! In den anderen Städten ist dies im Punkt Zusammenhalt auch möglich. Wieso nicht in Oberhausen??

  • #6

    Zuschauer (Donnerstag, 16 Oktober 2014)

    Habe mir das Spiel gestern angesehen und muss sagen das der Schiri sehr gut gepfiffen hat hatte aus meiner Sicht 2 Fehlentscheidung!!!es war kein 11meter und die rote Karte war ein Witz,wünsche weiterhin viel erfolg

  • #7

    Wir haben...... (Donnerstag, 16 Oktober 2014 10:27)

    Ich vermisse die arroganten Lieder von Concordia aus der letzten Saison! Dreht die doch ruhig weiter. Ihr müsst doch nur ein Wort im gesamten Liedesgut ändern ;-)

  • #8

    Schade Concordia (Donnerstag, 16 Oktober 2014 10:39)

    Ich sag mal optimistisch,dass ihr Ende der Saison 14. werdet,und damit trotzdem absteigt. Wer die Schuld bei allen,nur nicht bei sich selbst sucht,hat überall oberhalb der Kreisliga sowieso nichts zu suchen.

  • #9

    Neutral (Donnerstag, 16 Oktober 2014 10:44)

    Irgendwie ist es immer der Schiedsrichter. Manolo, lass es doch lieber sein weiterhin unqualifizierte Kommentare hier abzugeben. Dreht doch lieber ein paar neue Videos. In denen habt ihr euch ja letztes Jahr so sehr gefreut und über andere Mannschaften lustig gemacht. Kann man mal machen für das eine Jahr Bezirksliga :D

  • #10

    @ Manolo (Donnerstag, 16 Oktober 2014 11:32)

    Heul leise.... letztes Jahr die über Mannschaft und jetzt noch nicht mal Bezirksliga tauglich

  • #11

    ... (Donnerstag, 16 Oktober 2014 12:04)

    Pech...Unberechtigt...Pech...Unberechtigt...borrr, hört endlich auf!
    Oder war der Gegner nicht einfach ohne wenn und aber besser, um genau dieses eine Tor?
    Im laufe einer Saison gleicht sich, wenn es wie von Dente sooo extrem gewesen ist, immer alles wieder aus. Das ist Fakt!

  • #12

    Tom (Donnerstag, 16 Oktober 2014 12:31)

    Tja so kennt man Concordia immer sind die anderen die Schuldigen langsam wird es lächerlich.

    Wie war das noch letzte Saison: Jungs wir haben euch was zu sagen?!...ich sag nur Hochmut kommt vor dem Fall!

  • #13

    Spielermaterial (Donnerstag, 16 Oktober 2014 12:45)

    Anscheinend läuft es ohne Beric, Cebeci & Erdogan nicht in der Mannschaft. Keiner zeigt das die ersetzt werden können. Absteiger nr. 4 nach Lirich, vatangücü & oberlohberg wenns weiter so geht dadurch das man keine Qualität besitzt.

    Danke ! :-)

  • #14

    Jaja Herr Dente (Donnerstag, 16 Oktober 2014 15:10)

    Ohne Schiedsrichter würdet ihr ohne Pznktverlust auf dem 1. Tabellenplatz stehen!!!! Böse Schiris. Einfach mal zugeben das deine Mannschaft nicht Bezirksliga tauglich ist!!! Mit deinen Aussagen machst du dich und Concordia immer unbeliebter in Oberhausener Fussball!! Denk mal drüber nach .

  • #15

    Daniel Taberne (Donnerstag, 16 Oktober 2014 16:04)

    oberlohberg hat einen Lauf und ouldaly kein Bezirksliga niveau..ohne Schirru läuft nichts weder fussballerisch noch musikalisch
    Ahoi

  • #16

    Liricher (Donnerstag, 16 Oktober 2014 16:17)

    Nur neben bei ALSTADEN hat genau so wenig in dieser Liga zu suchen . Auch da keine Qualität in der Offensive

  • #17

    QUITTUNG? (Donnerstag, 16 Oktober 2014 20:05)

    habt euch letztes jahr über jeden verein lustig gemacht,den ihr geschlagen habt und teilweise gegenspieler in sozialen netzwerken an den pranger gestellt, mit euren kindlichen videos.
    wie soll man da auf einmal zu euch halten?
    euer "kumpel" schirru hat euch damit den ruf versaut!!
    selbstdarsteller auf eure kosten, schade

  • #18

    @Liricher (Freitag, 17 Oktober 2014 11:16)

    Haben die Mülheimer sich bestimmt auch gedacht und dann hatten die sich 4 Törchen gefangen

  • #19

    Ihr Neider (Freitag, 17 Oktober 2014 13:46)

    Also das ist schon lustig hier den ganzen Bundesliga Trainern zuzuhören ich kenn alle beteiligten über die hier so gelästert wird bzw habe mit Ihnen zusammen gespielt ob Erdogan Beric Schirru oder ouldaly und eins steht fest und zwar das alle mehr als Bezirksliga Niveau haben und lieber Herr taberner die Form krise an einem Spieler fest zu machen zeigt mir das du nicht verstanden hast was Mannschaftssport bedeutet!!!! Oder ist es einfach nur Neid bzw ein persönliches Problem einem Spieler wie ouldaly zu unterstellen er hat kein Bezirksliga Niveau zeigt das du die Laufbahn von ihm nicht kennst er hat schon unter Beweis gestellt das er das Niveau hat dazu war er der Führungsspieler bei 72 bis er meiner Meinung nach nicht korrekt behandelt wurde aber das ist ne andere Sache also lieber Herr taberner nächste mal erst nachdenken und dann sprechen oder mal die Eier suchen gehen und es wenigstens mit den beteiligten Persönlich klären

  • #20

    An Liricher (Freitag, 17 Oktober 2014 15:12)

    Wo steht Lirich in der Tabelle?

  • #21

    Liricher (Freitag, 17 Oktober 2014 18:17)

    Platz 2 und ihr?!

  • #22

    Insider: (Freitag, 17 Oktober 2014 19:22)

    @19.Da muß ich Dir recht geben, der Murat Ouldaly ist en super fussballer, der kann locker noch Oberliga spielen, überall wo er war , war er Leistungsträger, und Führungsspieler, und Menschlich ein super Typ.