Unterschiedliche Testspielleistung der Adler-Jugend

Die Liga ruht, dennoch waren einige Adler-Jugendmannschaften am Wochenende im Einsatz um einiges zu testen. Während die C1 und D1 Ihre Begegnungen siegreich gestalten konnten, war es für unsere C2-Jugend eine gebrauchte Woche. Lesen Sie alles selber in den Spielberichten.

Leistungsklassen 

 

C1-Jugend 3:2 (1:1) TuSpo Richrath C2 (Testspiel)

Auch unsere C1-Jugend konnte das Testspiel gegen die C2 von TuSpo Richrath (Leistungsklasse Solingen) mit 3:2 für sich entscheiden. Zur Halbzeit ging es mit einem 1:1 Unentschieden in die Kabine. Nach dem Seitenwechsel war es laut Aussagen der Zuschauer kein hochwertiges Spiel. Trotzdem setzte sich die Heimmannschaft mit 3:2 durch. Am kommenden Sonntag, steht dann nochmal ein echter Härtetest für unsere C1-Jugend bevor. Dann fährt man nach Krefeld und trifft dort auf den aktuellen Tabellenzweiten der Niederrheinliga Gruppe A VFR Fischeln C1. Am 21.10 geht es dann mit einem Pokalspiel bei VFB Bottrop C1 weiter, bevor am 25.10 die Liga wieder los geht (bei Arminia Lirich)

 

Ballfreunde Bergeborbeck D1 1:2 (0:1) D1-Jugend (Testspiel)

Unsere D1-Jugend konnte am Samstagmittag einen knappen aber über 60 Minuten gesehen lockeren Sieg im Testspiel bei den Ballfreunden Bergeborbeck einfahren. Auf dem ungewohnten Ascheplatz knüpften die Osterfelder an der Leistung von letzter Woche an und erspielten sich in den ersten 30 Minuten zahlreiche Torchancen durch teilweise sehr ansehliche Spielzüge. Einen davon konnte unser Spieler Demijan nach einer wunderschönen Flanke zur 1:0 Führung einschieben. Und auch nach der Führung erspielten wir uns viele Torchancen doch leider verballerte man diese leichtfertig, so das man mit einem 1:0 anstatt einem möglichem 5:0 in die Halbzeit ging. Im zweiten Spielabschnitt konnten die Osterfelder nicht mehr so überzeugen wie noch in den ersten 30 Minuten, was sicherlich auch daran lag, das durch das viele wechseln der Spielfluss ins stottern geriet. Zwar konnte man kurz nach der Pause noch das 2:0 erzielen, doch danach war es ein eher mittelmäßiges Spiel von beiden Mannschaften. Kurz vor Spielende konnte der Tabellenvorletzte der Kreisleistungsklasse Essen Nord/West noch den Anschlusstreffer erzielen. Anschließend wurde noch ein 9-Meter schießen ausgetragen zum Spaß der Kinder. Am nächsten Samstag kommt mit der D1 von Gelsenkirchen-Hessler ein guter Gegner an die Siepenstraße, bevor es dann am 25.10 bei Arminia Lirich wieder um die nächsten Punkte gegen den Abstieg gehen wird.

 

 

Kreisklassen


C2-Jugend 1:6 (0:1) SG Pestalozzidorf Oberlohberg C2 (Testspiel vom 08.10.14)

In einem Testspiel am Mittwoch musste unsere C2-Jugend eine 1:6 Niederlage gegen die Gäste aus Oberlohberg einstecken. Leider hatte unsere C2 dem Gegner nicht viel entgegenzusetzen, so das diese ein einfaches Spiel hatten. Aufgrund von Personalmangen musste sogar ein Feldspieler sich ins Tor der Osterfelder stellen.

 

C2-Jugend 0:11 (0:3) SC Herten C1 (Testspiel vom 11.10.14)

Eine erneut hohe Niederlage musste unsere C2-Jugend am Samstag auf heimischer Anlage gegen die C1 von SC Herten einstecken. Dementsprechend bedient war unser C2-Trainer Dirk Weyers nach der Vorstellung seiner Mannschaft heute. Doch die Hoffnung stirbt zuletzt. Schon zum nächsten Spiel unserer C2-Jugend wird sich in der Mannschaft einiges ändern, und man darf bald darauf hoffen auch von unserer C2-Jugend ansehlichen Fußball sehen zu können. Dies wäre bereits am kommenden Samstag um 14.30 Uhr gegen die C2-Jugend von SuS 09 Dinslaken.



Fair-Play-Liga

Unsere F1-Jugend sowie G1-Jugend waren am Samstag auf den Turnieren von GA Sterkrade zu Gast. Leider konnte man keine Siege einfahren, jedoch war der Spaß am ersten Hallenturnier in dieser Saison den kleinsten deutlich anzumerken.


Text: Jugendabteilung Adler Osterfeld

Kommentar schreiben

Kommentare: 0