1:3! Adler Osterfeld lässt am zehnten Spieltag zum ersten Mal Punkte liegen

Während die Landesliga an diesem Sonntag pausierte, griffen alle anderen Amateurteams ins Spielgeschehen ein. Dabei verlor der Bezirksligist SV Rhenania Bottrop schon wieder, während in der Parallel-Gruppe Aufsteiger Arminia Lirich bei TuRa 88 Duisburg überraschte und SW Alstaden nach sechs Niederlagen in Folge mal wieder drei Punkte einfuhr. Eine Etage tiefer musste der Tabellenführer VfR Ebel überraschend seine erste Niederlage hinnehmen. Glück-Auf Sterkrade konnte den Ausrutscher aber nicht ausnutzen. Einen Paukenschlag lieferte Holten ab. Die Grün-Weißen demontierten SuS 21 Oberhausen beim Trainer-Debüt von Dirk Huppertz, der mit seinem Team durch die Auswärtsklatsche auf einen Abstiegsplatz rutschte.

*Inklusive Bildergalerien zu den Spielen GA Sterkrade - SC Buschhausen und Fortuna Bottrop III - SF 08/21 Bottrop*

Kommentar schreiben

Kommentare: 67
  • #1

    SVR (Sonntag, 12 Oktober 2014 20:57)

    Tolle Anlage , lange Zeit gut geführter Verein. Aber was im Moment los ist geht nicht , da kommt ein neuer Mann und will alles ändern . Und es wird noch schlimmer werden . Prost

  • #2

    Dr. Merk der A-Liga (Sonntag, 12 Oktober 2014 21:10)

    Normalerweise schreibe ich hier keine Kommentare, aber zur Schiedsrichterleistung, gesehen bei 06/07 gegen DSB, muss mal was veröffentlicht werden. Zu keiner Zeit hatte der Unparteiische das Spiel unter Kontrolle. Unzählige falsch beurteilte Situationen, fehlende Autorität sowie deutlich zu sehende Angst vor der Gästemnannschaft. Fouls von hinten, Tätlichkeiten und unsportliches Verhalten wurden "übersehen". So etwas hat selbst Kreisligaspiel nicht verdient. Echt eine Überlegung wert, überhaupt noch irgendeine Partie zu leiten, Herr Schiedsrichter!

  • #3

    Zuschauer rsv (Sonntag, 12 Oktober 2014 21:12)

    Rsv kla überlegen haben die beiden Tore gut rausgespielt . Der Freistoß nicht unüberlegt geschossen und der Kontor von der Nummer 9 war auch sehr gut gemacht . VfR hatte wieder eine enge Beziehung mit dem Schiedsrichter man könnte sagen der war Spieler von o8 also mit 3 roten Karten hätte o8 leben können . 2 nicht gegebene 11 Meter für rsv ,aber rsv hatte auch genug Chancen hatten den Sack schon viel früher zumachen können . Doch rsv hat echt ein paar gute Leute dabei . Viel Glück noch . Jetzt zu mein Team nur der sv Adler kopf hoch Jungs jetzt geht erst richtig Berg auf ihr macht das schon ... Landesliga wir kommen . 1 Spiel muss man verlieren um aufzusteigen Aufstieg Öle Öle

  • #4

    Bester Keeper der Liga? (Sonntag, 12 Oktober 2014 21:27)

    Komm mal nach Buschhausen, 12 gucken!
    Der Keeper könnte spielen wo der will, Ausnahmetalent!

  • #5

    zuschauer barisspor - ebel (Sonntag, 12 Oktober 2014 21:27)

    Ebel hat das spiel verloren, weil sie wie immer angst hatten in zweikämpfe zu gehen.wie gegen dostlukspor 2.

  • #6

    Franko Foda (Sonntag, 12 Oktober 2014 21:57)

    War heute beim vermeintlichen Spitzenspiel, was der Gastgeber da für eine Aussendarstellung abgegeben hat. Oh je Spieler wollen dem eigenen Trainer von GAS an die Wäsche oh Mann, denke aber ganz ehrlich das beide Mannschaften oben nix verloren haben, da sehe ich Ebel und 72 als Favoriten.

  • #7

    R. Schmidt (Sonntag, 12 Oktober 2014 22:25)

    Mal ein Kommentar zu Rhenania, der aus meiner objektiven Sicht verfasst, aber etwas kritisch angeregt ist. Also nicht übel nehmen.
    Man steigt in die Landesliga auf, ist in allen Jugenden super vertreten, hat eine moderne und ansehnliche Platzanlage mit tollem Gebäude... aber kann das nicht "verwalten"? In Fußball-Sprache gesagt "hinten reinstellen und über die Zeit bringen."
    Was ich sagen will ist, dass man sehr viel Geld ins Drumherum investiert, aber die erste nicht in der Landesliga, die C Jugend nicht in det Niederrheinliga und insgesamt keine Ausnahmespieler halten oder holen kann..?! Wieso ist das so??
    Es ist zwar jetzt noch früh in der Saison, aber man erkennt auch jetzt wieder einen Trend nach unten. Dazu kommt ein 5 Jahres-Plan inklusive neuem Logo^^ was bringt das denn, wenn man wieder in der Kreisliga kickt. Und sollte dieses Jahr der nächste Abstieg folgen, wird man die nächsten 10 Jahre nicht mehr in die Landesliga kommen, versprochen.

    Viellecht findet bald noch mal ein richtiges Umdenken statt. Sportliche Leitung ist nicht nur ein Titel.

  • #8

    Bottroper (Sonntag, 12 Oktober 2014 22:33)

    TBO I und Rhenania III am Boden, Fortuna II kommt mitm Sascha richtig in Faaahrt

  • #9

    An Aufmplatz (Montag, 13 Oktober 2014 07:26)

    Warum dauert das so lange, bis die kommentare frei geschaltet werden?
    Entweder macht das richtig, oder lasst es sein!

  • #10

    Nord - VFR08 (Montag, 13 Oktober 2014 07:55)

    War gestern im Nordler Park. Keine Ahnung welches Spiel der Trainer von VfR gesehen hat. Wo war eigentlich der "richtige" Trainer Hamm???
    In der ersten Halbzeit wurden die 08er teilweise vorgeführt. Gerade das Abwehrverhalten auf der rechten Seite war eine Katastrophe.

    Die 2. HZ war ausgeglichener, aber 08 war zu keiner Zeit nahe dran das Spiel zu drehen.

    Die Nordler haben eine richtig gute Truppe zusammen. Da werden noch einige Schwierigkeiten bekommen.

  • #11

    DSB (Montag, 13 Oktober 2014 09:24)

    Mesut Harputlu mal wieder rot. Tolle Mannschaft. Einfach nur peinlich

  • #12

    Manfred (Montag, 13 Oktober 2014 09:27)

    War heute mal in Sterkrade gucken nach der bisherigen guten Leistung und dem Spitzenplatz sowie der Ankündigung die SGO abzuschiessen.
    Zusammengefasst kann man sagen es hat Will-Nicht gegen Kann-Nicht gespielt. Schnelles 1:0 nach einer zweifelhaften Schiedsrichterentscheidung (8 von 10 pfeiffen das Rückspiel nicht). Dann lange Zeit nur Mittelfeldgeplänkel, bis kurz vor der HZ zwei individuelle Fehler in der Defensive dazu führten, dass 72 aus dem nichts mit dem Halbzeitpfiff das 2:0 und sogar noch das 3:0 gemacht haben. Nach dem Pausentee hatte man den Eindruck das 72 das Spiel schon abgehackt hat. Mit einem schönen Spielzug wurde dann das 3:1 erzielt. Danach wurde der Druck seitens SGO aber nicht erhöht sondern. Trotzdem wurde aus dem Nichts das 3:2 erzielt. Da das Spiel von Osterfeld die ganzen 90 Minuten über von Fehlpässen aus der Defensive heraus geprägt waren kassierte man auch direkt das 4:2. Kurz vor dem Abpfiff wurde dann durch einen Sonntagsschuss das 4:3 erzielt und mit dem Abpfiff vergab Osterfeld sogar die Riesenchance aus 3 Metern Entfernung das Unentschieden zu retten.

    Zusammengefasst: Sterkrade über die Aussen gefährlich mit stabiler Kopfballpräsenz in der Defensive. Osterfeld viele Fehlpässe in der Defensive. In der Offensive war nur die Nr. 2 auffällig.

    Insgesamt hat die bessere Positionsordnung gewonnen.

  • #13

    Hans Blaumann (Montag, 13 Oktober 2014 09:49)

    Möllmann setzt nur die selben Spieler ein sein Sohn David war mal wieder der schlechtester Spieler auf dem Platz aber er wird ihn nie Runter holen ein Mehmet Kaja sitzt eine Stunde auf der Bank einfach nur ein schade.

  • #14

    Hans Blaumann (Montag, 13 Oktober 2014 09:54)

    Schon Traurig das hier Kommentare nicht reinkommen wenn man eine Meinung hat

  • #15

    Sterkrader (Montag, 13 Oktober 2014 10:00)

    War gestern seit langem mal wieder im Stadion Sterkrade bei 72, also 200 Zuschauer in der Kreisliga A mit Top Stimmung auf der wirklich geilen überdachten Tribüne, das muss man in der Kreisliga suchen.
    Das Spiel ging so, aber das ganze drumherum macht schon Spaß dort.
    Ich komme wieder.

  • #16

    Rhenania (Montag, 13 Oktober 2014 10:16)

    Es ist zwar wirklich traurig zu sehen/lesen wie Rhenania nach erfolgreichen Jahren in der Vergangenheit nun doch angesehen wird. Allein die Anlage mit diesem tollen Gebäude und super Kabinen ist in Bottrop und Oberhausen für eine Bezirksliga-Mannschaft überragend.

    Man erstellt ein Konzept mit jungen Spielern und weniger Geld, das sich grandios anhört. Aber leider haben sich die Zeiten geändert und die hervorragende Jugendarbeit (2005-2007 C-Jugend in der Niederrheinliga eins der top-Teams) konnte über Jahre hinweg nicht gehalten werden.

    Schweren Herzens kann ich als Rhenane den neuen Plan unseres Vereins nicht unterstützen. Wir haben 3 E-Jugenden, 4 D-Jugend, 2 C-Jugenden.. etc. pp. Die Jugendspieler wandern von uns weg, weil Masse nicht gleich Klasse ist. Der !. Mannschaft-Trainer war Torwart!! in der Oberliga und redet mehr als er jemals Bälle gehalten hat.

    Nichts hat mehr mit dem alten Rhenania zu tun, wo uns noch Typen begegnet sind... Nur mal für die Liebhaber unseres Vereins.. Ralf Quabeck, Ralf Höner, Bodo Flamme, Wrobel... Leute, die hier Erfolg hatten aber sich vom Verein abgewendet haben. Und die hatten nie einen "Sportlichen Leiter" mit Matthias-Sammer Gedanken um sich herum.

  • #17

    zu 12 (Montag, 13 Oktober 2014 10:20)

    Gut geschrieben, habe 72 bisschen besser als Du gesehen aber im Prinzip hast Du recht. Beide Mannschaften haben viel Luft nach oben.

  • #18

    Kunibalt schämt sich für sein Intro (Montag, 13 Oktober 2014 10:27)

    Das ist ein Bärendienst den der Heribert jeden Sonntag leistet. Tja wer zuerst kommt malt zuerst.

  • #19

    Sorge (Montag, 13 Oktober 2014 10:34)

    Herr Fischer werden sie wach, da macht jemand ihre Arbeit kaputt .

  • #20

    Marco Allekotte (Montag, 13 Oktober 2014 10:35)

    Mal wieder wir. Mal wieder schreibt ein "Irgendwer" etwas über GAS. Mal wieder wird etwas dargestellt, was schlicht der Unwahrheit entspricht. Ich kann das ehrlich gesagt überhaupt nicht nachvollziehen.

    Zu gestern:
    Ein Spiel wurde verdient verloren. Da 1912 gestern die bessere Mannschaft war. Da gibt es auch überhaupt keinen Zweifel.
    Richtig ist weiterhin, dass sich zwei Spieler unserer Mannschaft im Laufe der zweiten Halbzeit in ein sehr intensives, völlig unnötiges und nicht zu akzeptierendes Wortgefecht verwickelt haben. Daraufhin wurde einer der beiden Spieler völlig zurecht ausgewechselt. Alles Weitere zu diesem Thema werden wir intern klären.
    Die weiteren Vorgänge, die "Franko Foda" gesehen haben möchte, sind definitiv nicht geschehen.

    Egal welchen Verein es betrifft. Es ist einfach sehr schade, dass in diesem durchaus sinnvollen Forum einige Menschen immer wieder Beiträge posten, die in der Wahl Ihrer Pseudonyme, in Ihrer subjektiven Wahrnehmung und in der Verbreitung diverser Unwahrheiten äußerst kreativ zu sein scheinen.

  • #21

    zu 5 (Montag, 13 Oktober 2014 11:10)

    Ich weiß ja nicht was du in der Woche so machst. Aber wir müssen ab und zu noch arbeiten. Es wurde drei klare Tätlichkeiten übersehen. Da fragst du dich warum man zurück zieht ?? Unfassbar unfaire Truppe. Genau wie DSB 2. Außerdem hilft man ja gerne in bottrop. Wollen ja nicht das ihr absteigt. !!

  • #22

    Lemmer (Montag, 13 Oktober 2014 11:16)

    Immer immer immer 72 Leute leute gegen die stärkere Teams gab es Niederlagen da solltet ihr euch beweisen.

    Halejulia

  • #23

    72 ole (Montag, 13 Oktober 2014 11:19)

    Ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss!!!

    Zu keiner Zeit hatten wir Angst das Spiel nicht zu gewinnen. Nach 3:0 können wir es ruhig angehen lassen und von osterfeld kam ja eh keine Gegenwehr!!!

    Und wieso pfeifen Schiedsrichter das Rückspiel nicht ??. Der Pass kommt grade auf den Torwart zu, selbst wenn es kein richtiger Pass war , wenn man so einen Ball spielt ob ungewollt oder nicht und der so kontrolliert auf den Torwart zu kommt ist der Torwart selber schuld wenn er den in die Hand nimmt !!!! Das pfeift jeder Schiedsrichter!!

    Aufsteiger nur sterkrade 72 ole ole

    Sgo wenn ihr Pech habt steigt ihr ab. Nur Fehlpässe und keine Ordnung hinten. Wie ein hühnerhaufen, nur euer zweier kann was

  • #24

    zu 15 (Montag, 13 Oktober 2014 12:01)

    Du kannst gerne nochmal vornei kommen wenn wir gegen den VFB Bottrop pokal spielen.
    Da wird es richtig voll sein gegen eine Landesliga Mannschaft.
    Auch wenn wir verlieren sollten, aber an erfahrung werden wir auf jedenfall sammeln.
    Wir werden alles geben

  • #25

    Nord II vs. VFR 08 (Montag, 13 Oktober 2014 12:12)

    Die so hoch gehandelte Truppe von VFR scheint wohl langsam auf dem Boden der Tatsachen angekommen zu sein. Jede Woche hat irgendetwas Anderes nicht so funktioniert,wie die Mannschaft es eigentlich machen könnte. Findet euch damit ab am Ende der Saison auf Platz 9-13 zu landen. Selbst die Zweitvertretung macht eine bessere Figur in der KL A.

  • #26

    BWF (Montag, 13 Oktober 2014)

    Hülsmann raus !

  • #27

    bei bwo gesehen (Montag, 13 Oktober 2014 13:06)

    Was könnte die mannschaft von bwo doch alles erreichen wenn sie endlich einen trainer hätten der ahnung hat.möllmanns söhne spielen das was sie wollen und andere werden ausgemeckert. Sascha rennt dahin wo der ball ist und david weiss überhaupt nicht was los ist. Und der vater sitzt draussen und schnallt selber nicht wo die fehler sind.nur mit dem schiri am diskutieren und kritisieren. Das sicb das so gute fussballer wie ertural und müller überhaupt antun ist schon hart.

  • #28

    @16 (Montag, 13 Oktober 2014 13:22)

    Ich gebe dir vollkommen Recht.
    Von der C - Jugend , die so extrem gefruchtet hatte ist nichts mehr geblieben. Die Top Spieler Höner Kalski Kiefer Rinski Athanassios Langer Sahin Güldü Ronczka , alle spielen woanders

  • #29

    @ Rhenania #16 (Montag, 13 Oktober 2014 13:26)

    Das mit den Typen kann ich auf jeden Fall so bestätigen, aber Dirr ist auch so ein Typ, das drum herum passt aber halt nicht und damit gewinnt man keinen Blumentopf...Die Mannschaft rennt rum wie ein Hühnerhaufen, ohne Ausrüstung und kommen in Jeans zum Spiel.

    Zu den Typen, die Sie aufgezählt haben, stimmt soweit, aber Wrobel ist doch immer noch beim SVR oder habe ich was verpasst?

  • #30

    Türke (Montag, 13 Oktober 2014 13:56)

    Sc Buschausen 1912 wird aufsteigen!!! Kein Ebel kein 72 , SCB und 06/07

  • #31

    Zu 16 (Montag, 13 Oktober 2014 14:05)

    Egal wer du bist,dir würde ich gerne mal n Bierchen ausgeben ;) Du triffst den Nagel auf den Kopf! Ich hab es von Anfang an gesagt,dass es jetzt bergab gehen wird. Keine echte Rhenanen mehr in der Mannschaft,die Spieler reden beim Treffen darüber,dass sie morgens früh Brötchen mitgebracht haben zum Frühstück nachm Feiern. Aber egal,Hauptsache von den Bambinis bis zu den alten Herren sollen alle in denselben Trikots auflaufen,ein neues Wappen ist wichtig...Wie ein erfolgreiche Mann früher mal sagte: Wichtig is aufm Platz,das scheint aber jemand beim SVR zu vergessen!!!

  • #32

    Zu RHENANIA (Montag, 13 Oktober 2014 14:37)

    Jugend zu setzen schön und gut aber leider stimmt bzw gibt es heut Zusage andere Prinzipien als Fußball. Wenn man sich mal anguckt wer alles freitag gesehen wurde von RHENANIA nachts in discotheken und sich dann hinterfragt, dass soll die neue jugend sein beim Fußball????? Sorry aber so steigt ihr ab!!

  • #33

    Sterkrade-Nord II vs. VFR 08 (Montag, 13 Oktober 2014 14:54)

    zu 25
    Du musst dir auch mal die Truppe anschauen, da fehlen wichtige Leute und viel Erfahrung aus den Vorjahren. Zum Beispiel ein Matthias Bäsler oder Florian und Jörg Kneifel, Sascha Knobloch, ein Marcel Bayer hat am Sonntag gefehlt. Das waren oder sind wichtige Stützen des Teams. Ich bin mir sicher das die Jungs ihren weg gehen werden. Das es nach dem großen Umbau nicht einfach wird, das war klar. Die Mannschaft wird noch eine ordentliche Saison spielen...

  • #34

    Neutraler Beobachter (Montag, 13 Oktober 2014 15:07)

    Habe mir das Spiel von SUS 21 in Holten angeschaut.Oh mein Gott.Die haben noch nicht einmal Kreisliga C Niveau.Jede gute Alte Herren Mannschaft hätte denen zweistellig eingeschenkt.Tendenz....SUS 21 zieht in der Winterpause zurück oder lässt die Alte Herren spielen.Dem Trainer mein Beileid.

  • #35

    zu 21 (Montag, 13 Oktober 2014 15:08)

    Ihr habt einfach Angsthasen Fußball gespielt mehr war das nicht! Und das es im derby bisschen härter und brisanter zur sache geht ist ja wohl normal. Wenn ich schon lese das man zurück zieht und angst hat dann sollte man sich eine andere sportart aussuchen! Zweikämpfe gehören dazu auch wenn es mal härter zur sache geht!

  • #36

    bwf (Montag, 13 Oktober 2014 15:18)

    Das beste ist jens spiller zu holen

  • #37

    Gegner (Montag, 13 Oktober 2014 15:23)

    Zu 26: Warum Hülsmann raus? Die Mannschaft gibt einfach nicht mehr her... Ich habe selbst gegen die gespielt und bis auf 2-3 Leute hat dort niemand das Niveau höher zu spielen. Kann natürlich sein das die "Guten" alle gefehlt haben..?!

  • #38

    goalgetter (Montag, 13 Oktober 2014 16:13)

    @16 Ich muss Dir vollkommen recht geben Ich kann die Kommentare an der Seitenlinie auch nicht mehr hören Der sportliche Leiter meint er könnte jederzeit einen H Sammer,Zorc ,Held usw ersetzen Ich lach mich schlapp
    Glück auf

  • #39

    Benjamin Z. (Montag, 13 Oktober 2014 16:19)

    Feststellung - nur dumme Leute schreiben Mist. @ 72ole - gehörst du dazu?

  • #40

    bestatter (Montag, 13 Oktober 2014 16:47)

    Der SVR stirbt !!!! Ohne ehrfahrene typen wie czuraj,jankowski,kleer,schittko.....geht da NULL !!! Und warum sind diese weg ?? Wegen einer Person !!!!!

  • #41

    zu 24 (Montag, 13 Oktober 2014 17:02)

    #24
    Besser erst mal schreiben lernen!

    Man merkt dass 72 zwei Wochen nichts zu lachen hatte, denn da gab es mal keine unqualifizierten Anmerkungen hier von Euch!

    In Sachen Zuschauer seit ihr weit hinter Nord oder auch 06/07

  • #42

    Kreisliga A (Montag, 13 Oktober 2014 17:30)

    Die beiden Aufsteiger machen die aktuell ersten fünf (Ebel, 72, Glückauf, 1912 und 06/07) unter sich aus. Wobei die Zweite von Nord nicht zu unterschätzen ist, die kriegen immer ein paar gute Jungs von oben. Mal sehen, die könnten die absolute Überraschung am Ende sein. Glückauf wird abfallen... wie immer! 1912 bleibt hartnäckig... wie immer, aber, dieses Jahr könnte es klappen.

  • #43

    72-ziger (Montag, 13 Oktober 2014 18:55)

    Michel Hilgert Fussballgott!

  • #44

    insider (Montag, 13 Oktober 2014 19:20)

    Habe heute gehört das der ehemalige Trainer von Sterkrade Nord 2 ein Wunschkanditat bei BWF sein soll. Hansi Wüst wäre der optimale Trainer für diese Mannschaft, bin sehr gespannt ob diese Verpflichtung klappt

  • #45

    72 er (Montag, 13 Oktober 2014 19:49)

    Peinlich was hier manche im Namen von 72 posten

  • #46

    BWO (Montag, 13 Oktober 2014 20:58)

    BWO wird leider wider nicht aufsteigen ! U Adler auch nicht ! Es wird ne Überraschung geben was den aufstieg angeht!! Ihr werdet sehen ..!!

  • #47

    Holten / Sus (Montag, 13 Oktober 2014 21:00)

    Sus würde mit dieser Truppe in der B unten mitspielen und gegen die besseren Mannschaften mehr kassieren als in Holten.
    Beppo hat zwar die richtigen Worte gefunden:) trotzdem werden wohl beide runter gehen

  • #48

    zu Rhenania (Montag, 13 Oktober 2014 21:23)

    Hinter vorgehaltener Hand wird auch schon erzählt das der gesamte Jugendvorstand bei der nächsten Jugendwahl am Ende des Jahres nicht mehr antritt. Da sind ja wohl einige nicht mit dem irrsinnigen Umdruch einverstanden. Der Verein zerstört sich selbst.

  • #49

    bwf (Montag, 13 Oktober 2014 21:27)

    Jens spiller !!! Radoslaw Jankowski !!! Zu holen !!!! 2 gute trainer !!!

  • #50

    Zu BWF (Montag, 13 Oktober 2014 21:44)

    Verstehe den ganzen Hype hier nicht. Die Mannschaft war letztes Jahr durchschnittlich und ist es in diesem Jahr auch. Nur spielt sie in der schwächeren Gruppe.
    Ich komme selber aus OB und verstehe nicht was darum alle gegen den Trainer haben. Schuld ist er nur, wenn BWF Geld zur Verfügung hat und er für die Kaderzusammenstellung ist.
    Ist das so??

  • #51

    traurig (Montag, 13 Oktober 2014 21:57)

    Was aus dem svr geworden ist :( mit spielern wie jankowski,lachs,cziuraj,kleer,schittko etc...war noch qualität auf dem platz und das waren leute die mit Leidenschaft dabei waren.aber solche leute wurden ja teilweise vergrault oder belogen von einem ach so tollen sportlichen leiter !!!! Nichts mehr los da

  • #52

    @ #31 (Montag, 13 Oktober 2014 22:32)

    Keine echten Rhenanen mehr in der Mannschaft? Ich glaube Wrobel spielt seit insgesamt 18 Jahren dort

  • #53

    Schleuse (Montag, 13 Oktober 2014 22:36)

    Zu 34..Du hast leider Recht was diesen Sonntag angeht,aber auch holten hat nur C-Liga Niveau...Das war der erste und letzte Sieg von denen...beide Mannschaften treffen sich nächstes Jahr in der B-Liga wieder!

  • #54

    zu 33 (Montag, 13 Oktober 2014 23:08)

    Du magst damit Recht haben,wenn du sagst das ein Marcel Bayer dem Team fehlt,wenn er nicht spielt. Ein Hr. Bäsler halte ich jetzt nicht für eine große Stütze,zudem spielte ein Hr. Kneifel doch in der Dritten Mannschaft,richtig? Zudem hat der Kern der Mannschaft doch gespielt,und genau von diesem erwartet man doch Leistung. Egal wie schwierig das drumherum sein mag,da spielen viele Leute die schon jaaaahrelang zusammen spielen,da muss mehr drin sein als 11 Punkte aus 8 Spielen.

  • #55

    Rhenania 1 (Dienstag, 14 Oktober 2014 01:55)

    Der Zug ist für Herr Mister Oberschlau Dirr abgefahren... Im Winter, spätestens wird Wenderdel nach Fortuna gehen! Wrobel bleibt wegen seiner Uni/Arbeit. "Die suspendierten" Reis und Göbler werden den Verein zusammen verlassen, Goldberg nach VFB, Wale nach Schonnebeck und demnach wird Rhenania spätestens nächstes JAHR inne Kreisliga A spielen..... Es fehlen welche wie Akay, Ingler ect. pp.

    Hut ab vor Manuel Ephan. Seine Warscheinlich schwierigste Saison, allerdings bis jetzt bester Mann in dem Hühnerhaufen... Da muss was kommen Herr Fischer/Carl/Kahnert und Luer! Und nicht das saufen unterstützen!

    Lieben, sportlichen und vorallen fairen Gruß

    Heinz

  • #56

    Freddy - zu #33 (Dienstag, 14 Oktober 2014)

    #33 Durch welche Brille schaust du denn gerade. Mir sind ja fast die Tränen gekommen. Jetzt wird auf einmal den alten Spielern nach getrauert. Man wusste genau was auf euch zukommt. 3 Senioren Teams und nicht in der Lage , 1 ordentliches Team auf die Beine zu stellen. Nach Leistung wird schon lange nicht mehr beurteilt oder warum spielen Leute in der ERSTEN die nicht einmal Kreisliga B Niveau haben. Warum sitzt T.Hamm nicht auf der Bank sondern Eiert in der dritten rum. Nee 08 alles viel zu einfach und leider ohne Plan und Struktur. Mal bitte fragen, ob ihr auch mit 3 Teams in der Kreisliga B ran dürft

  • #57

    Zu 25 (Dienstag, 14 Oktober 2014 06:42)

    Hoch gehandelte Truppe ?? Es Haben 2 Spieler aus der letztjahrigen Bezirksligamannschaft gespielt mit dennis Buchholz und tim kneifel der Rest ist die 2.mannschaft von letztem Jahr . Marcel Beyer wird noch etwas länger ausfallen

  • #58

    zu 33 (Dienstag, 14 Oktober 2014 07:56)

    Du hast schon mitbekommen das ein Sascha Knobloch da nicht mehr spielt oder? :D

  • #59

    @ @ @ Rhenania (Dienstag, 14 Oktober 2014 09:10)

    Was sich beim SVR abspielt, stimmt mich echt traurig. Das so ein Verein mit so einer schönen Platzanlage es nicht schafft, junge Talente zu halten oder gute neue Spieler zu bekommen ist echt ein Unding. Da sollten sich mal der Herr Fischer, Henne und co Gedanken um ihre Aufgaben im Verein machen. Man kann keine Mannschaft mit nur fast 20 bis 22 jährigen besetzen und sich dann wundern wenn es nicht alles glatt läuft. Ich kann mich noch an die Mannschaft vom Rovers erinnern, da war es noch eine MANNSCHAFT. Mit Spielern wie Lüer,Akkay,Perryt,Demircan,Jankowski,Dennis C, Richter, die beiden Inglers, Pfeiffer und Wrobel, nur um mal ein paar Namen zu nennen. Die Spieler saßen nach dem Training oder dem Spiel Sonntags noch Stundenlang in der Kabine zusammen. Da muss sich Rhenania mal hinterfragen ob man jetzt den richtigen Weg geht.

  • #60

    Beitrag 16 (Dienstag, 14 Oktober 2014 09:47)

    Ich danke danke den Kommentatoren mach mir für die selbe Sicht. Und auch die Einladung auf ein Bier nehme ich gerne an, allerdings bleibe ich bei Wasser ;-)
    Mit Wrobel meinte ich Tim, den großen Bruder, der auch als Jugendtrainer gute Arbeit geleistet hat.
    Abet bitte nicht sietzen :-D mit 22 bin ich dafür zu jung. Da man hier Pseudonyme verwenden kann, hab ich davon mal Gebrauch gemacht.

  • #61

    Bottroper (Dienstag, 14 Oktober 2014 13:00)

    Rhenania3 ne schöne Klatsche bekommen. Habe mir das Spiel angesehen, was Königshardt2 da gezeigt hat war schon klasse. Ich glaube sie haben nur am Anfang 2×3 Punkte vergeben aber jetzt sind sie eingespielt. Gegen die werden zum jetzigen Zeitpunkt alle Mannschaften in der Liga Probleme bekommen. Schon 51 Saison Tore geschossen.

  • #62

    Sterkrade Nord II - VFR 08 (Dienstag, 14 Oktober 2014 13:14)

    zu 58
    Ich meinte auch nur einen Marcel Bayer der nicht gespielt hat...
    zu 54 & 56
    Ich stimme zu das manche Spieler nicht wirklich das Format haben etwas zu bewegen. Ich finde es auch Schade das nicht nach Leistung oder Talent aufgestellt wird, so sollte es nicht sein. Man muss aber auch berücksichtigen, das die Mannschaften zusammen gewürfelt wurden und daher auch ein wenig Zeit brauchen. Es ist noch eine lange Saison und vielleicht kehrt der ein oder andere auch noch in die Mannschaft zurück... Die 08er werden das schon machen und vielleicht wird sich der ein oder andere noch ein bisschen wundern. Es ist noch viel möglich in der Saison...
    Mit sportlichem Gruß
    Ein 08er

  • #63

    Fan (Dienstag, 14 Oktober 2014 15:12)

    Ich denke der Stempel wird nächstes Jahr Trainer bei rehnania , er ist ein Mann für schwierige Aufgaben egal wie manch einer über ihn denken mag ,

  • #64

    zu 55 (Dienstag, 14 Oktober 2014 15:16)

    Also du bist dir mal ganz sicher...
    Goldberg nach VFB?! :D
    Wen will er in VFB ersetzen, die jungs sind dabei eine geschlossene mannschaft zu werden und brauchen bestimmt keinen der von außen etwas sagen will.
    Will er einen Herrn Bauer oder Bayhoca ersetzen?!
    Geschweige den einen Akmizir oder Akkaya??
    Wir sollten hier alle mal den Ball flach lassen

    Gruß
    Dennis. W

  • #65

    BWF (Dienstag, 14 Oktober 2014 17:49)

    Hülsmann muss leider gehen, seine kenntnisse reichen bei weitem nicht für einen platz unter den ersten 5!

  • #66

    Trainer Karussell (Dienstag, 14 Oktober 2014 22:26)

    Spiller ,M.Kallweit ,H.Wuest !!!
    Würden wohl alle gute Kandidaten für Bwf abgeben.Alles besser als Momentan.

  • #67

    zu 62 (Mittwoch, 15 Oktober 2014 11:13)

    Hab ich danach auch gemerkt :D
    aber die Finger waren schneller als der Kopf :D :D