F-Jugend holt Turnier-Double

Die F2-Junioren des BV Rentfort ist in den vergangenen Tagen besonders erfoglreich. Denn die Mannschaft holte innerhalb weniger Tage bei gleich zwei Turnieren den Sieg. Auch die Bambinis konnten in einem Nachholspiel einen Sieg einfahren. Lediglich die C-Jugend musste sich geschlagen geben, denn die D2 spielte 3:3-Unentschieden.

Rentforter F2-Junioren holen zwei Turniersiege innerhalb von drei Tagen.

Ihren ersten Turniersieg in dieser Saison konnte unsere F2 bei einem Turnier der Batenbrocker Ruhrpottkicker feiern. Mit 3 Siegen und nur einer Niederlage waren sie an diesem Tag das stärkste Team. Siege gegen SV Rhenania Bottrop 3 (2:0), Spvgg. Meiderich (3:0), Batenbrocker Ruhrpottkicker I (1:0) und einer knappen 0:1 Niederlage trotz zahlreicher Torchancen gegen SV Vonderort stand man am Ende des Turnieres als Turniersieger fest.

Zwei Tage später konnte sich das Team den zweiten Turniersieg innerhalb von 3 Tagen beim Herbstturnier des SV Hilden-Ost sichern. In einem starken Teilnehmerfeld mit einigen F1-Mannschaften belegte das Team von Trainer Mark Kappler mit nur einem  Punktverlust Platz 1 und zeigte dabei eine herausragende Leistung.

Gegen Rot-Weiß Lintdorf gab es zum Turnierstart einen ungefährdeten 6:o Triumph.

Im zweiten Spiel ging es gegen den BV Gräfrath. Dieses Spiel war wesentlich enger. Doch auch hier konnte man gegen die Jahrgangsälteren überzeugen und spielte 2:2. Gegen TSV Eller wurde wieder klar mit 3:0 gewonnen. Auch im vierten Spiel gegen den SC West waren der BVR nicht zu bezwingen. Man musste zwar einen Gegentreffer hinnehmen, aber am Ende stand ein 3:1-Erfolg. Im fünften und letzten Spiel traf Rentfort auf den SSV Delrath. Lange Zeit stand es 0:0, bis  dann in den letzten 5 Minuten die spielerische Überlegenheit in Tore umgemünzt wurde und es am Ende 3:0 stand. Damit war der zweite Turniersieg unter Dach und Fach gebracht worden. Man sieht, dass die Mannschaft sich sehr positiv entwickelt und den Rentfortern in den nächsten Monaten sicher noch viel Freude bereiten wird.

 

C-Junioren SG Wattenscheid II – BVR 2:0 (0:0)

Trainer Oliver Kubica hatte zu dem Testspiel seiner Mannschaft nicht viel positives zu sagen. Teamgeist und Einstellung fehlten und das 0:0 zur Pause war geschmeichelt. Die Gastgeber nutzen ihre vielen Chancen nicht. Dies holten sie aber in der zweiten Hälfte mit zwei Treffern nach.

 

D2-Junioren   BVR – SV Hessler 06 3:3

 

G1-Junioren   BVR – Wacker Gladbeck

Im Nachholspiel gegen Wacker Gladbeck siegte der BVR verdient und deutlich. Allerdings wurde das Spiel kurz nach der ersten Halbzeit wegen Regens auf Wusch der Gastmannschaft abgebrochen. Die Treffer für den BVR erzielten Fabian Berndt 3, Ole Dreeßen 2, Ben Friedrich und Luca Niemietz.


Text: BV Rentfort

StLu

Kommentar schreiben

Kommentare: 0