Torfestival bei Rentforter C-Jugend

Die C-Jugend vom BV Rentfort hat in der Kreisjugendliga B den FC Gladbeck mit 5:3 (3:1) besiegt. "In diesem Spiel waren einige unkonzentrierte Momente des BVR in der Anfangsphase, aber eine immer stärker werdende Mannschaft je länger das Spiel dauerte.  Die Gäste fingen gut an und hatten auch die erste Torchance dann versuchte die Heimmannschaft das Spiel schnell zu machen und lief dabei in der 7. Minute in einen Konter und es stand 0:1.  Man ließ sich davon aber nicht beeinflussen und nahm das Spiel in die Hand. Kevin Kriebel traf in der 12. Minute zum 1:1. Zwei Treffer von Robin Slawinski sorgten dann für die Halbzeitführung."

FC brachte aber die Rentforter Hintermannschaft öfters in Schwierigkeiten. In der zweiten Halbzeit konnte Robin Slawinski seinen dritten Treffer erzielen, bevor der FC mit dem 4:2 in der 43 Minute wieder herankam. Weiter wurde auf beiden Seiten gekämpft und gespielt und Marvin Jorewitz erzielte in der 50. Minute das 5:2. Das war aber noch nicht das Endergebnis, da die Gäste noch einen Handelfmeter zugesprochen bekamen und diesen auch in der 62. Minute sicher verwandelten. Dabei blieb es dann bis zum Schlusspfiff. Rentfort holte damit aus den 6 Spielen 18 Punkte und erzielte dabei 43:6 Tore und steht zu recht  auf dem ersten Tabellenplatz.


Text: BV Rentfort

RaWi

Kommentar schreiben

Kommentare: 0