B-Jugend von SB Gladbeck gewinnt souverän

"Nach der unglücklichen, selbstverschuldeten Niederlage der vergangenen Woche, musste es diese Woche besser werden", so Martin Kortbus, Trainer der B-Jugend von SuS SB Gladbeck. "Die Vorzeichen waren nicht gut, da einige Spieler sich kurzfristig verletzt abmeldeten. Vielen Dank hier an die 4 C-Jugendspieler, die mitkamen, und ihre Sache super machten. Es war von Anfang an ein Spiel auf ein Tor, wobei die Chancenauswertung katastrophal war. Zu viele Eigenaktionen, zu wenig spiel mit dem Ball."
In die Pause gingen wir mit einer 3:1 Führung. Nach dem Seitenwechsel wurde es für 10 Minuten besser, danach war die Struktur wieder vollständig abhanden gekommen.
Letztendlich konnten wir das Spiel mit 8:2 gewinnen, waren aber absolut nicht zufrieden, da die Chancen für einen deutlicheren Erfolg vorhanden waren. Daran müssen und werden wir weiter arbeiten, da wir wissen das in dieser Mannschaft Potential liegt.

Text: Martin Kortbus
RaWi

Kommentar schreiben

Kommentare: 0