Auch in der Halle aufgestiegen

Nach dem Aufstieg auf dem Großfeld schaffte es der GSV Oberhausen auch in der Hallenfußball-Meisterschaft in die Liga A aufzusteigen. Gastgeber der diesjährigen Meisterschaft war am letzten Samstag der GSC Hamm. Doch weder die Hausherren, noch die vier weiteren Teilnehmer aus NRW stellten für die Oberhausener ein Problem dar. Mit vier Zu-Null-Siegen und einem knappen 2:1 über den GSV Münster schaffte es die Truppe von der Knappenstraße, den knapp verpassten Aufstieg aus dem letzten Jahr vergessen zu machen.

Der Jubel kannte beim GSV Oberhausen keine Grenzen.
Der Jubel kannte beim GSV Oberhausen keine Grenzen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0