A-Jugend siegt erneut

Nach dem 11:0-Auftakterfolg gegen SG Preußen Gladbeck zu Saisonbeginn sowie den beiden Siegen in den ersten beiden Runden des Kreispokals (4:1 gegen YEG Hassel sowie 3:1 bei der DJK TuS Rotthausen) konnte die A-Jugend auch das zweite Meisterschaftsspiel gegen den DJK Eintracht Erle mit einem 6:0 überaus erfolgreich gestalten.

Marcel Lehmann.
Marcel Lehmann.

Das Spiel gegen den Gast aus Gelsenkirchen begann aus VfB-Sicht wie gemalt: Nach einer schnellen Balleroberung durch Marc Kohlhaw und engagiertem Nachsetzens von Luca Kleine-Wieskamp konnte Spielmacher Lars Jenke nach handgestoppten 26 Sekunden das 1:0 für seine Mannschaft erzielen. Der VfB blieb weiter am Drücker und bereits in der zwölften Spielminute erhöhte erneut Lars Jenke nach einer einstudierten Standardsituation auf 2:0. Mit dem 3:0 durch Marc Kohlhaw, welcher nach einem Einwurf und gekonnter Kopfballverlängerung schön freigespielt wurde, war bereits vor der Pause eine Art Vorentscheidung gefallen.

Leon Majnaric.
Leon Majnaric.

Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste nochmal etwas besser ins Spiel, doch auch diese Drangperiode überstand die VfB-Abwehr schadlos. In der 64. Spielminute konnte Marc Kohlhaw mit einem Treffer der Marke „Traumtor“ von der halbrechten Position das 4:0 erzielen und das Spiel endgültig entscheiden. Kurz darauf wurde Marc Kohlhaw durch Linksfuß Leon Majnaric ersetzt und dieser kopierte quasi den vorherigen Treffer und markierte ebenso sehenswert das 5:0. Den Schlusspunkt setzte erneut Lars Jenke mit seinem dritten Treffer zum 6:0. Weiter geht es für die Mannschaft um Kapitän Nils Bußmann bereits am kommenden Mittwoch mit der schwierigen Auswärtspartie beim ebenfalls noch verlustpunktfreien DJK TuS Rotthausen. Anstoß auf der Sportanlage „Auf der Reihe“ ist um 19:30 Uhr. 


VfB Kirchhellen:

Baßenhoff, Hagemann, Bußmann, Bertlich, Plechinger (46. Burke, 

K.), Graf, Mohs (77. Schickerling), Kohlhaw (70. Majnaric), Jenke, Alter, Kleine-Wieskamp (59. Flentje)


Tore: 1:0 Jenke (1.), 2:0 Jenke (12.), 3:0 Kohlhaw (24.), 4:0 Kohlhaw (64.), 5:0 Majnaric (73.), 6:0 Jenke (85.)


Text: VfB Kirchhellen-Jugend

RaWi

Kommentar schreiben

Kommentare: 0