Pokalspiel: Marvin Jorewitz erzielt sechs Treffer

Auf der neuen Kunstrasenanlage in Grafenwald beendete der BV Rentfort die Nachbarschaftspokalwoche mit dem VFL Grafenwald erfolgreich. Nachdem B und A-Junioren schon deutliche Siege eingefahren hatten zogen die C-Junioren mit einem 9:0 nach. Nach einer schwachen ersten Hälfte mit wenig Laufbereitschaft und mangelnder Zweikampfführung ging der BVR nur mit einem knappen 1:0 in die Pause.  In der zweiten Halbzeit zeigte die Ansprachen der Trainer Wirkung und es wurde besser. Es wurden teilweise schöne Treffer heraus gespielt und am Ende stand ein klarer 9:0 Sieg für die Jungs der Hegestraße zu Buche. Die weiteren Treffer erzielten Julien Hardt, Kevin Kriebel und Robin Slawinski.

Text: BV Rentfort Jugend

DaWi

Kommentar schreiben

Kommentare: 0