10:0! Sterkrade 72 zerlegt Barisspor in seine Einzelteile

Sterkrade-Nord lebt! Nach dem überraschenden Trainerwechsel unter der Woche fertigte der Oberhausener Landesligist Burgaltendorf daheim deftig ab. Dagegen gab es im Lokalduell zwischen dem VfB Bottrop und den SF Königshardt keine Tore zu sehen, während Arminia Klosterhardt sogar eine Führung verspielte. In der Bezirksliga feierten die Bottroper Klubs um den SV Fortuna und den SV Rhenania Siege, während in der Parallel-Gruppe Arminia Lirich ein Heimdebakel erlebte und Arminia Klosterhardt II nach dem Derby gegen BW Oberhausen den Fehlstart in die Spielzeit perfekt machte. In der Kreisliga A untermauerten der VfR Bottrop-Ebel und der FC Sterkrade 72 ihre Favoritenrollen, während Glück-Auf Sterkrade sich nach der Derbyniederlage letzte Woche mehr als nur gut erholt präsentierte. Jubeln konnte auch der SC 20 Oberhausen. Der Bezirksliga-Absteiger feierte gegen die Reserve vom VfR 08 den ersten Saisonsieg. In der Kreisliga B gab es im Spiel Adler Oberhausen gegen die SF Königshardt II eine Szene, in der beide Trainer aneinander gerieten und anschließend unterschiedliche Ansichten dazu hatten - das Ergebnis: Strafanzeige!

*Inklusive Bildergalerie zum Spiel Adler Oberhausen gegen SF Königshardt II*

Kommentar schreiben

Kommentare: 93
  • #1

    Chef (Sonntag, 07 September 2014 20:30)

    Lirich hat gegen Rheinland Hamborn gespielt...

  • #2

    Norbert Dickel (Sonntag, 07 September 2014 20:44)

    Jetzt mal eine ernsthafte Frage an Herrn Hülsmann:
    "Zunächst Glückwunsch zum Sieg, läuft ja gut die Saison bisher. Aber wieso sagen sie IMMER Woche für Woche, dass Spieler XY ausfällt und der spielt dann einfach immer und schnürrt heute sogar den Doppelpack?
    Das war in der letzten Saison auch schon einmal der Fall, wurde ich schon von vielen drauf angesprochen. Meiner Meinung nach ist das nicht die feine Art."

  • #3

    Bottroper (Sonntag, 07 September 2014 20:45)

    Glück für die Bezirksligisten das sie in der schwachen Essener Gruppe gekommen sind. Da kann Fortuna sogar aufsteigen.

  • #4

    @ Gambino (Sonntag, 07 September 2014 20:45)

    Wie lächerlich sind deine Kommentare eigentlich? Glaubst du eigentlich selber, was du da sagst? "Verdient in Führung gegangen"??? Ihr macht zwei Tore aus Kontern, des Rest der Zeit habt ihr Offensiv überhaupt nicht stattgefunden. Und beiden Elfmeter waren absolut berechtigt. Unsympathischer Kerl

  • #5

    stumpen23 (Sonntag, 07 September 2014)

    Tut tut der zug rollt und rollt nächster halt brk

  • #6

    dsb2 zug rollllt (Sonntag, 07 September 2014 21:09)

    Da rollt der zug nur in der falschen richtung.konnt froh sein das ....... habt .werdet nicht viele holen

  • #7

    tuuut tuuuut (Sonntag, 07 September 2014 21:14)

    Der Doppelgleisige Zug rollt nun schneller in Fuhlenbrock!!!
    RSV konnte leider keine Taten folgen lassen!! Der Kreis kann auch nicht mit 2 Tage zuvor gelegten Spielen überraschen!
    Nächste Woche wird der Doppelzug ganz BRK überrollen!
    Nur der BWF

  • #8

    Der dicke (Sonntag, 07 September 2014 21:22)

    Gwh,oben aufräumen, Köpfe rollen lassen,im Winter wieder zurückziehen,und wieder ein halbes jahr Spieler für die Kreislauf b suchen

  • #9

    BSB Fan (Sonntag, 07 September 2014 21:24)

    Da muss sich einiges ändern und das am besten sofort..
    So seit ihr der Abstiegskandidat Nummer eins!!!

  • #10

    Marko Schmidt (Sonntag, 07 September 2014 21:25)

    Also eigentlich wollte ich mich zu der Angelegenheit mit dem Königshardter Trainer mit Namen Pierre Szterlicht nicht mehr äußern,aber da dieser bei seiner Geschichte bleibt,das ich ihm mit einer Kopfnuss niedergestreckt hätte, bleibt meinerseits nur zu sagen das dies ein ganz fieser und Charakterlich schwacher Ansatz ist mich jetzt in einem schlechtem Licht dastehen zu lassen.Jeder der Königshardter der auch nur einen Funken Anstand und Charakter hat wird bezeugen können das die Aussage von Herrn Szterlicht nicht stimmt und er eine ganz einwandfreie Schauspieleinlage hingelegt hat.Was seine Beweggründe für sein Verhalten sind unterliegt mir nicht zu beurteilen aber eines ist Gewiss das Herr Szterlicht das mit seinem Gewissen vereinbaren muss was er da für ein Spiel spielt.Ich persönlich bin menschlich total enttäuscht und ich erwarte auch nicht das mir von Nördlicher Seite aus Oberhausen Glauben geschenkt wird, nur so denke ich wissen alle der anwesenden wenn sie denn einen Funken Charakter haben das die Aussage des Königshardter Trainers nicht die Wahrheit ist.Bevor jetzt auch irgendwelche anonymen Kommentare kommen aus welcher Richtung auch immer überlegt besser ob ihr das was ihr schreibt auch vertreten könnt!

  • #11

    zu #3 (Sonntag, 07 September 2014 21:28)

    Anscheinend letztes Season kein Spiel gesehen & diese bestimmt auch nicht! Oder du hast einfach keinen Fußballsachverstand. Ansonsten würde es so einen sinnlosen Kommentar wie deinen nicht geben!

  • #12

    Tuuut tuuuut (Sonntag, 07 September 2014 21:30)

    Dann fährt der Zug gegen eine Wand. Dann hat es sich ausgetuuuutet

  • #13

    dötz8 (Sonntag, 07 September 2014 21:33)

    Der engels ist richtig gut bei bwf der kommt von der bank und macht das ganze Spiel sau stark dieser typ kann locker landesliga spielen weiter so marv

  • #14

    Kenner (Sonntag, 07 September 2014 21:33)

    Die Experten von BWF. Bis jetzt nur gegen Fallobst gespielt und feiern sich nach 3 Spieltagen als wenn sie aufgestiegen wären. Und gegen TBO, VFR und Löwen kriegt ihr dann die Kiste voll. Also bleibt mal locker und warten wir mal die Hinrunde ab. Wenn ihr dann noch oben steht dürft ihr gerne anfangen zu feiern.

  • #15

    tuuuut tuuuuuuuuut (Sonntag, 07 September 2014 21:33)

    Der absolute Hammer!

  • #16

    Fortune (Sonntag, 07 September 2014 21:38)

    Wir sind bald die Nummer 1 in Bottrop.
    Sonntag wird Rhenania zerlegt und VfB steigt sowieso ab.
    Nächste Saison spielen wir dann LL!

  • #17

    zuschauer vfb (Sonntag, 07 September 2014 21:43)

    Also was der vfb da heute geboten hat war absolut erbärmlich.Definitiv ein Absteiger in dieser Saison !!!!!

  • #18

    Mr. Wunderbar (Sonntag, 07 September 2014 21:45)

    9 Punkte gegen den Abstieg. Weiter so 72er. Von Spiel zu Spiel denken. Das Team besteht wirklich aus über 20 fast gleichwertigen Spielern. So eine Zittersaison gegen den Abstieg wird es bestimmt nicht wieder geben.

  • #19

    Zu #3 (Sonntag, 07 September 2014)

    Von wegen einfache Gruppe ! Die Jungs spielen einfach stark!! Vorallem Fortuna Bottrop ! Glückwunsch

  • #20

    Ebel (Sonntag, 07 September 2014 21:47)

    Was ist denn da los ? Alles auf die Erste gelegt ? Die 2. und 3. Mannschaft kriegen 13 und 21 Gegentore . Hut ab.

  • #21

    Zu SGO (Sonntag, 07 September 2014 21:52)

    Herr Wojwod, im Vorbericht wurden die ganzen Ausfälle von ihrer Seite erwähnt. Ebel fehlten fünf echte Stammspieler und hat heute trotzdem hochverdient gewonnen. Aber wahrscheinlich war der Schiedsrichter wieder Schuld, richtig?

  • #22

    osterfeld (Sonntag, 07 September 2014 21:54)

    für den ein oder anderen trainer aus osterfeld wäre es besser, er bleibt bei seiner jugendmannschaft

  • #23

    Wolfgang Overrath (Sonntag, 07 September 2014 22:03)

    Rsv klosterhardt Trainer Nico Andreadakis enttäuscht einfach nur noch , guter Kreisliga b Spieler , schwacher Trainer und schießt sich selber ins beim mit seinen Aussagen zum
    Heutigen Spiel !
    Nach 70 min keine Luft mehr gehabt aber das bessere Team gewesen !
    Wäre das Spiel in die Verlängerung gegangen hätte fuhlenbrock noch 3 Stück gemacht ! Rsv hatte auch keine klaren Chancen bis auf einen pfostenschuss in der 1 hälfte ! Läuft richtig , Bergab und rückwärts lg

  • #24

    Zuschauer (Sonntag, 07 September 2014 22:03)

    So kennt man den super Trainer Schmidt von Adler Oberhausen!!!!

  • #25

    Kunibalt erheitert (Sonntag, 07 September 2014 22:38)

    Super wie Sterkrade-Nord Privates vom "Beruf" trennt. Na wenn man Landesliga schon Beruf nennen kann, müsst ihr ja wahre Profis sein.

  • #26

    Lokführer (Sonntag, 07 September 2014 22:38)

    Wenn hier ein Zug rollt, dann ist das der "SC 1912" in Richtung BL!!
    Zwar mit einigen jahren Verspätung aber er kommt diese Saison auf direkten Weg ins Ziel!!

  • #27

    Richtig böse (Sonntag, 07 September 2014 22:39)

    In Holten Pfeifen nur die ganz bösen Schiris.
    Man sollte Beppo trotzdem sagen das beide verschossen wurden:)
    Mich hat sein Co heute allerdings deutlich mehr genervt

  • #28

    Bomben Hammer (Sonntag, 07 September 2014 23:03)

    Also RSV und Polonia waren leichte Gegner? @kenner

  • #29

    @22 (Montag, 08 September 2014 00:47)

    Bitte nicht - solche Lichtgestalten sollen sich lieber ganz auf den Seniorenfussball
    konzentrieren. Und Ruhe ist.

  • #30

    Robert Heinemann (Montag, 08 September 2014 06:44)

    Der Trainer von königshardt ist meiner Meinung nach verwandt mit Norbert Meier . Klasse Aktion !!!Durch so einen misst ein Abbruch zu provozieren ! Charakterlos und einfach nur Schwach !

  • #31

    @BSB Fan (Montag, 08 September 2014 07:33)

    Mach dir keine Sorgen Fan die beiden Brüder Werden das schon machen
    Der jüngere ist im Urlaub wenn der da ist dann Rollen die Köpfe
    In der Winterpause kommen gute Spieler dafür wird der Taner schon sorgen

  • #32

    An Marko Schmidt (Montag, 08 September 2014 07:43)

    Ich war nicht am Platz und kann die Angelegenheit nicht beurteilen aber..... Wenn man nichts gemacht hat, muss man sich auch nicht rechtfertigen! Oder ? :)

    Ein ziemlich peinlicher Auftritt diese "Stellungnahme"

  • #33

    Holtener Jung (Montag, 08 September 2014 07:55)

    Wenn verdient in Führung gehen bedeutet, dass man ohne einen einzigen geordneten Spielzug jeden Ball von hinten raus schlägt, dann ist GWH echt berechtigt in Front gegangen. Das was dort zu sehen ist, hat mit Fussball SPIELEN überhaupt nichts zu tun. Absolut verdiente Niederlage, leider viel zu niedrig.

  • #34

    Fortuna (Montag, 08 September 2014 08:24)

    Super Fussball zurzeit auf Fortuna,

    Die erste gewinnt am laufenden Band und die zweite rüstet weiter auf und auf, mittlerweile der 6. spieler der in den letzten 2 Jahren vorher in der 1. war und prominenteste Spieler Norman Hasenrück.
    Die dritte hat ihr kleines Sommerloch auch beendet und die vierte steht ungeschlagen im Aufstiegskampf!

  • #35

    72 er (Montag, 08 September 2014 08:25)

    Unnormal, Danke Jungs geiles Spiel

  • #36

    C.Kowanda (Montag, 08 September 2014 08:44)

    @10 . Also ich habe mir gestern das Spiel zwischen Adler Oberhausen und Königshardt 2 als Neutraler Zuschauer angesehen, weil ich mir dachte das es sehr interessant werden könnte. Und das Spiel selber war auch von beiden Seiten sehr gut geführt, leichte Ballüberlegenheit der Königshardter aber bessere Konter und Torabschlüsse durch Adler. Adler hat einfach ihre Tore einfach super gemacht und keine Chance ausgelassen. Somit ist der Sieg am Ende auch verdient gewesen. Aber zu der andern Sache mit den Trainern sowas gehört sich einfach nicht, und damit meine ich beide Trainer. Bei einem Spielstand von 5:2 muss der Trainer von Adler auch nicht anfangen gegen Königshardt zu sticheln und zu beleidigen. Es ereignete sich alles nach einer Szene als ein Königshardt Spieler wohl nach Meinung vom Adler Trainer nicht schnell genug den Ball ins aus spielte weil sein Spieler auf dem Boden lag. Darauf hin sagte der Königshardter Trainer zu ihm es ist doch gut der Ball ist im aus ihr führt 5:2 und er solle ruhig sein. Auf dem Platz zwischen den Spielern war alles gut, nur der Trainer von Adler musste weiter meckern und beschimpfte die Königshardter Seite. Und dies kann der Trainer von Adler auch ruhig zugeben!! Was darauf hin passiert muss dann nicht sein das beide Trainer aufeinander zugehen und der Königshardter Trainer dann auf den Boden fällt als hätte ihn ein Boxer umgehauen. Wie gesagt an beide Mannschaften ein Kompliment für das gute Spiel. Nur die Trainer vielleicht mal nachdenken was man macht, weil damit habt ihr dem guten Spiel ein schlechten Beigeschmack gegeben.

  • #37

    Guter Freund (Montag, 08 September 2014 10:10)

    Also Carsten ich habe gestern das Spiel von deiner Mannschaft in Glück Auf gesehen da kann ich dir nur viel Glück wünschen das du in der klasse bleibst es wird Richtig schwer aber du bist ja Fussball verrückt und wirst alles geben das es gut geht.

  • #38

    beobachter (Montag, 08 September 2014 10:20)

    Als erstes sollten sich die Verantwortlichen von königshardt mal hinterfragen, warum nach ralf meseck kein kompetenter trainer eingestellt wurde, da hat man es sich ziemlich einfach gemacht und einen trainer aus der 3.mannschaft aus der kreisliga c hochgezogen.
    Wenn man sich in der oberhausener fußballszene auskennt, weiß man das das ein riesen unterschied zwischen c und b liga ist. Die mannschaften und spieler ticken dort anders, vielleicht hat man sich als trainer etwas überschätzt.
    Und nach der aktion gestern, sollten sich die verantwortlichen von königshardt mal überlegen, ob man diesen weg mit diesem trainer weitergehen möchte, denn so wird es nur mittelmaß diese saison. Als charakterstarker mensch und trainer lässt man sich nach so einer deutlichen niederlage nicht zu so einer dummen aktion hinreißen und provozieren, sondern gratuliert dem gegner und arbeitet weiter.

  • #39

    @ sterkrade 72: (Montag, 08 September 2014 10:35)

    Hut ab, war gestern gucken, gefällt mir!

  • #40

    M.S. (Montag, 08 September 2014 10:40)

    Peinlich ist, das man sich äußert ohne anwesend gewesen zu sein.

  • #41

    BZ (Montag, 08 September 2014)

    Denke auch das viele Essener Vereine nur A-Liga Niveau haben und die Bottroper Vereine eine gute Rolle spielen werden. Zudem auch die Oberhauser Derbys wegfallen.

  • #42

    Nordler (Montag, 08 September 2014 10:50)

    Hallo NordProfis ( Berufskicker )


    Da bin ich aber nicht mehr erstaunt ,das man mit einer
    solchen Profitruppe nach höheren Zielen sucht.
    Die Systemansprüche können nur sein jetzt öfter
    im RWO – Stadion zu spielen.
    Der neue " Intimtrainer " Markus Kowalczyk hat wohl
    diesen Motivationsschub bewirkt.
    Der zieht den Hut und gewinnt mit seinen Profis
    verident und alles wird noch Spanischer.
    Da bin ich jetzt mal gespannt wer vollends zu
    dieser Profitruppe als Trainer passt.
    Ich kann es ja verstehen das man in Nord auf
    Ex – RWO Trainer oder Spieler abfährt, aber wenn
    das sportliche es dann verlangt , müssen diese auch in
    u n s e r e Vereinskultur passen.
    Wir Nordler können nur hoffen und müssen streng beobachten,
    das der erreichte Stand (Landesliga ) nicht beschädigt wird.
    Im Verein wird es sehr wichtig werden, ob wir konstruktiv
    über unsere Entscheidungen und die Art der Entscheidungsfindung
    und auch Umsetzung diskutieren können.
    Nur " Säbelrasseln " und " Machtgehabe" vom Vorstand wird unsere
    familiäre Nordler – Kultur zerstören.
    Der Vorstand sollte vor wichtigen Entscheidungen wieder
    das " Team Sterkrade- Nord " sehen und nicht so diktatorisch
    agieren. Damit fördert man die Teamarbeit, den Zusammenhalt
    und vermeidet noch die Gefahr von Fehlentscheidungen.
    Wir müssen wieder mehr " TeamNordler " werden, dann hört
    auch das Geschwätze am Spielfeldrand wieder auf.
    Man sollte auch über einen Ältestenrat nachdenken ! !


    Immer Nordler !

  • #43

    Kenner (Montag, 08 September 2014 11:06)

    Verdienter Sieg an der Concordiastraße! Adler Oberhausen fährt den nächsten, wichtigen Sieg ein und bleibt weiterhin Tabellenführer. Super Leistung der Adleraner. Hohes Tempo, klasse Kombinationen und eiskalter Abschluss führten am gestrigen Sonntag zum Sieg. Nach schon 6 Minuten musste der Königshardter Keeper Ipek die Kugel das erste mal aus dem Netz holen. Für die Zuschauer hat sich das Kommen gelohnt, denn es war ein gut anzusehendes Fußballspiel. Beide Mannschaften hatten tolle Torchancen, jedoch ging der Sieg letzendlich verdient an die Jungs von Adler Oberhausen. Da haben die Adleraner dieses Jahr eine sehr gute Truppe zusammen bekommen. Junge, hungrige Mannschaft die durch aus das Potenzial hat, aufzusteigen. Kommen wir zu der Aktion vom Königshardter Trainer Pierre Szterlicht. Meiner Meinung nach einfach nur lächerlich! Das man versucht nach 82 gespielten Minuten ein Spielabbruch zu provozieren, weil man 5:2 hintenliegt ist in meinen Augen traurig. Den Spielern der Königshardter Reserve kann man keinen Vorwurf machen, da sie einen ordentlichen Ball gespielt haben. Selbst aus den Königshardter Reihen kamen Gelächter über die Aktion ihres Trainers. Eigene Spieler schämten sich für ihren Verantwortlichen Szterlicht und gingen nach Abpiff mit gesenktem Kopf in die Kabine. Die Königshardter haben fußballerisch eine gute Truppe, jedoch sollte man vielleicht überlegen, ob das Ziel oben mitzuspielen mit diesem Trainer machbar ist. Ich persönlich könnte solch einen Trainer nicht mehr für voll nehmen, weil wer sich so vor seiner eigenen Mannschaft präsentiert, ist in meinen Augen fehl am Platze.

  • #44

    Hallo Auf dem Platz (Montag, 08 September 2014 11:39)

    Bitte noch Kommentare freigeben zu
    Bottrop · Oberhausen 07 Sep.

  • #45

    Fortuna (Montag, 08 September 2014 13:19)

    Nur keinen Höhenflug bekommen, Donnerstag die nächsten 3 pkt.

    Sonderlob für Sonntag an die Nr. 1,10 ( Fortuna ) Nr. 19 (Hamborn).

  • #46

    Hallo Auf dem Platz (Montag, 08 September 2014 13:20)

    Hallo Aufmplatz Team bitte **Nordler** Kommentare
    freigeben ! ! ! 7 September, oder gibt es bei Euch
    jetzt die Zensur der Beiträge ? ?

  • #47

    @16 (Montag, 08 September 2014 13:35)

    Das hat niemals ein Fortune geschrieben.

  • #48

    Trainer Kollege (Montag, 08 September 2014 14:00)

    Zu Adler - Königshardt ... Das Adler - allem voran Trainer Schmidt die ganze Angelegenheit herunterspielt kann man sich gut vorstellen nachdem Trainer Pierre S. Trainer Schmidt angezeigt hat ... Fakt ist - Trainer Pierre S. hat nach dem Vorfall ne Beule am Kopf u diese ist bestimmt NICHT vom Himmel gefallen ... Unabhängig davon ist Trainer Pierre S. ein guter Trainer - der sogar ne Lizenz besitzt u auch Die ist bestimmt NICHT vom Himmel gefallen ...

  • #49

    Seher SVF-Hamborn II (Montag, 08 September 2014 14:14)

    Also Grundsätzlich kann ich dem einen oderer anderen Schreiber hier kein glauben schenken. Aufsteig Fortuna (nein)
    Die Essener Bz-Liga ist nicht schwach.
    Eine starke ausgeglichene Gruppe ist das.
    Hamborn hätte das Spiel durchaus gewinnen können.
    Fortuna war einfach im Punkt Chancenverwertung besser mehr auch nicht.
    Und man hat einen riesen Torhüter !!!!!!
    Und Rhenania wird auch nicht zerlegt !!!!!!
    Der Bottrop Fussball wird allg. schlechter ;-)

  • #50

    roman (Montag, 08 September 2014 14:29)

    hab so eine schauspielanlage noch nicht gesehen.Der Trainer von Königshardt sollte sich echt was schämen.Bin garnicht auf die Idee gekommen mit den Spielabbruch

  • #51

    Ballputzer (Montag, 08 September 2014 14:39)

    @41

    Wenn du dir gestern die Partie Frohnhausen gegen Bottrop angeschaut hättest und nur einen Funken Fußball Sachverstand besitzt, müsstest du zugeben, dass sowohl Tempo, Taktik, Technik und Passfolgen Landesliga Niveau hatten .
    Aber vom Sofa kann man das alles schlecht beurteilen, bzw. hast du schon mal vor einen Ball getreten? Falls nicht, fällt die Beurteilung natürlich noch schwerer.
    Und jetzt Kalle, Schnauze halten und in Fahrtrichtung gucken!

  • #52

    Zuschauer Adler :Königshardt (Montag, 08 September 2014 15:48)

    Ich war auf der anderen Seite und habe gesehen wie der Trainer von Königshardt rüber gerannt ist zu der anderen Bank

  • #53

    72 (Montag, 08 September 2014 16:27)

    Klasse meine Freunde!
    Und in Ruhe weiterarbeiten!
    Dank an Andy und Jens sowie den ganzen fleißigen Mithelfern.Familie lebt!

  • #54

    Lackschuhverein (Montag, 08 September 2014 16:31)

    Das wird nix mit eurem Aufstieg,liebe Königshardter! Zeit ist abgelaufen.

  • #55

    deutschlehrer (Montag, 08 September 2014 16:56)

    @47

    Da hast du Recht.
    Sind keine Schreibfehler im Text.

  • #56

    72 mein verein (Montag, 08 September 2014 16:56)

    Wie war das mit dem Zug?...da muss man aber erstmal am "bahnhof sterkrade 72" vorbei!!!....wir spielen wie aus einem guss, da kann kommen wer will wir hauen euch weg!!! da können sich die großen aufstiegsfavoriten buschhausen, ebel und 06/07 um den 2. platz streiten!!!platz 1 geht schonmal an uns!!!
    Nächsten Sonntag gegen unseren Freund Carsten....was soll man dazu sagen??? Du wirst sehen was wir mit euch Blau weißen machen ...ich denke mal auch gegen euch wird es zweistellig.
    Vollgas richtung aufstieg 72!!!!!!

  • #57

    Peter (Montag, 08 September 2014 17:12)

    Zu 42: Komm doch ins Clubhaus und diskutiere da am besten noch mit Abstimmung aller Mitglieder wer spielen darf und wer nicht. Diese Plattform hier brauchen wir nicht zu texten das ändert nichts an der Tatsache. Schreibt mal was zum Spiel das würde mich mal freuen. Den Verein und Vorstandsmitglieder anonym schlecht machen ist ne super Art die bestimmt besser ist als das was hier angeprangert wird. Oder stellt euch wieder vorm clubhaus auf und beschimpft massiv Leute wie klein muss man denken. Die Königshardter werden auch noch mit beschimpft alles wunderbar bleibt doch einfach weg aber das wäre nicht spannend genug. Das ist hier so geistreich wie das rtl nachmittags Programm.

  • #58

    @49 (Montag, 08 September 2014 18:32)

    na wenn du mal nicht vom SVR bist esse ich nen besen

  • #59

    #46 (Montag, 08 September 2014 19:13)

    Zweifelsfrei gibt es eine Zensur. Ich denke es hat was mit der professionellen Presse Arbeit zu tun...

  • #60

    Ohne Worte Holten (Montag, 08 September 2014 20:08)

    Wie müde muss man mittlerweile im Vorstand sein. Oder redet man sich genau wie Beppo alles schön? Die Augen schließen und zu hoffen ist fahrlässig.
    Warum wurde er vor Jahren entlassen???
    Bald wird man auf Gegner von unten treffen und die Ergebnisse werden die gleichen sein. Aber dann ist der Vorstand noch müder und macht höchstens den Co zum Chef. Gute Nacht GWH für die nächsten Jahre

  • #61

    S.Salewski (Montag, 08 September 2014 22:03)

    Zu 56: sogar ich als Spieler von Sterkrade 72 schäme mich für solche Kommentare. Das ist total überheblich und arrogant. Ich kann nur hoffen, dass so ein Kommentar nicht aus den eigenen Reihen kommt.

  • #62

    Zuschauer Bsb (Montag, 08 September 2014 22:27)

    Ohne Emre Kilic seit ihr NICHTS!

  • #63

    1.Mannschaft 72 (Montag, 08 September 2014 22:33)

    Zum Kommentar #56.
    Wir als Mannschaft vom Fc Sterkrade 72 entschuldigen und distanzieren uns von solch einem Kommentar. Gerade das schießen gegen unserem alten Mannschaftskollegen Carsten werden wir so nicht stehen lassen, wir haben ein gutes Verhältnis zu ihm auch wenn er uns verlassen hat. Und solche Aussagen sind einfach unnötig. Egal wer es geschrieben hat, der respekt sollte nicht verloren gehen.
    und mit aussagen wie Bahnhof 72 und Aufstieg usw haben wir als Mannschaft nichts zu tun. Einen schönen abend noch.

  • #64

    zu 56 (Dienstag, 09 September 2014 00:45)

    Du sprichst nach 3 Spielen schon vom Aufstieg?..Ihr könnt froh sein, dass ihr letzte Sasion noch mit "Buchse" in der Hose durchgekommen seit.. Schauen wir mal nach der Hinrunde wer oben mitspielt

  • #65

    Marco Hendricks (Dienstag, 09 September 2014 05:18)

    @56

    Bombenleger würde ich mal behaupten bisher arbeitet 72 in Ruhe auf den Klassenerhalt hin und das ist gut so .

    Nicht mehr und nicht weniger. Aber manche Leute müssen leider immer wieder versuchen in einem Verein Unruhe zu stiften . Denke jeder der 72 kennt weiß das wir gerade nach letzter Saison besser kleine Brötchen backen .

    Mit Sportlichem Gruss
    Marco

  • #66

    hala sc 20 (Dienstag, 09 September 2014 06:39)

    Zu 56
    die erste Niederlage für euch, gibt es auf spielClub .
    Die Mannschaft wird immer besser und findet sich gerade der knoten ist gerissen , Bahnhof 72:'( dann nimmt mal den Bus und komm zu knappen Straße

  • #67

    72er (Dienstag, 09 September 2014 06:46)

    @56 du gehörst niemals zu uns weil niemand so etwas von uns schreiben würde du tropi...

  • #68

    Zu 56 (Dienstag, 09 September 2014 06:49)

    Schöner Text aber denke nicht das dir das einer abnimmt das der Text von einem 72er geschrieben wurde!!! Das was wir bis jetzt von Jens gelernt haben ist bestimmt keine Arroganz !!!!

  • #69

    zu 56 (Dienstag, 09 September 2014 08:33)

    Das ist kein 72 er !!!!
    Hört doch auf damit hier Bomben zu legen.

  • #70

    Echter 72er (Dienstag, 09 September 2014 08:53)

    zu #56
    BITTE unterlass solche ÄUßERUNGEN !!! Sowas kann nicht von einem 72er kommen. Das ist Vergangenheit, die Sprüche gab es vielleicht mal... Es ist eine neue Zeitrechnung angebrochen und zwar ohne derartige Sprüche. Wir im Verein wissen, dass es erstmal Punkte gegen den Abstieg sind. Neue Ziele kann man sicherlich ausgeben, wenn rein rechnerisch der Abstieg vermieden wurde. Die von Dir genannten Vereine werden auch am Ende mit oben landen. In diesem Sinne...ein echter 72er schreibt nicht so einen Quatsch !!!

  • #71

    Sterkrade (Dienstag, 09 September 2014 09:10)

    Der Sieg von Nord geht ganz klar noch auf Muehlbauers Konto! Das kann sich Herr K.... nicht wirklich auf die Fahne schreiben, der hat doch noch gar nicht mit der Mannschaft trainiert.
    Schade, dass die Mannschaft nicht geschlossen ein Zeichen gesetzt hat! Das sollten jetzt Fans, Sponsoren und Mitglieder tun.

  • #72

    0607 (Dienstag, 09 September 2014 09:31)

    72 Ihr solltet mal auf dem Boden bleiben es sind drei spiele erst gespielt und ihr haut hier schon auf dem Putz es kann sich schnell alles wenden am 5 Spieltag gibt es die erste Niederlage wir freuen uns auf euch.

  • #73

    Stephan Behnert (Dienstag, 09 September 2014 09:59)

    @56
    Respekt!!!
    Ich denke jeder hier weiß das dieser Komentar nicht von 72 kommt!!! Wir haben etwas mehr Demut...
    Es sind drei Spiele gespielt und mehr nicht! Klar versuchen wir jeden Punkt mit zu nehmen aber was am Ende raus kommt wissen wir erst im April!!! Bis dahin allen Teams alles gute und viel Glück!!!
    Ps. Außer gegen uns...;)

  • #74

    Michael Finke (Dienstag, 09 September 2014 12:14)

    Hallo auf'm Platz Team ! Es ist sehr schade, dass diese Plattform ständig zur Schädigung von Vereinen missbraucht wird. Mittlerweile findet man unter den Kommentaren kaum sachliche Angaben und vor allen Dingen häufig von anderen Personen, als die explizit genannten, verfasste. Meines erachtens nach solltet ihr eure Seite weiterhin auf dem hohen Niveau halten. Das gelingt jedoch nur, wenn ihr ausschließlich Kommentare mit konstruktiven Inhalten einstellt oder was noch sinnvoller wäre, die Kommentarmöglichkeit vollends ad acta legt.

  • #75

    Neutraler (Dienstag, 09 September 2014 12:38)

    Wie kann man innerhalb von drei Monaten so Arrogant werden wie Sterkrade 72.

  • #76

    Nordler an # 57 (Dienstag, 09 September 2014 13:41)

    Hallo Peter.


    du solltest doch bitte noch den Kommentar WAZ am
    Samstag lesen, dann hättest du dir und uns deinen
    unqualifizierten Bericht ersparen können.
    Wer den Verein Nord mit seinem dilettantischen
    und unfähren Verhalten ins Gerede gebracht hat,
    geht da ganz klar raus hervor.
    Was jetzt alles daraus entsteht hat der gesamte Vorstand
    von Nord zu verantworten.
    Übrigens bevor du uns des Platzes verweisen möchtest
    solltest du erst mal deine Kompetenz innerhalb des
    Vereins hinterfragen !
    Wessen Geistes Kind du bist, zeigt doch das du hier
    auch noch den RTL, das AUF dem Platz Team
    und die treuen Nordler- Fans beleidigst.
    Die übrigens werden jetzt zahlreich die Platzanlage
    für einen gewissen Zeitraum freiwillig meiden.


  • #77

    #74 Michael Finke (Dienstag, 09 September 2014 13:56)

    Hallo Michael

    lese doch mal richtig die Tageszeitungen, dann würdest
    du daraus interpretieren das die Vereine und die Vorstände
    sogar großer Bundesligavereine sich selber Schaden zufügen !
    Deshalb ist deine Vorderung sehr egoistisch und dient wohl
    nur dem Selbstschutz.

  • #78

    BWO (Dienstag, 09 September 2014 13:56)

    Kenne die Jungs von 72 keiner würde sowas schreiben !!! Also hört auf damit ihr macht euch nur lächerlich wenn ihr hier störfeuer legen wollt. Konzentriert euch lieber auf eure Vereine

  • #79

    Norler Edelfan (Dienstag, 09 September 2014 14:10)

    Hallo Peter,

    auch ich bin der Meinung, das Ergebnis vom
    Wochenende geht ganz klar auf das Konto vom Lars.
    Aus welcher Ecke du kommst kann man
    aus deinem Kommentar herauslesen.
    Du solltest dich mit deinen auffälligen Äußerungen zurück halten !

  • #80

    Tobi Hütter (Dienstag, 09 September 2014 14:21)

    Jetzt hat der Bombenleger aus Kom. 56 sein Ziel erreicht, am besten garnicht auf solche Kommentare eingehen, jeder der in diesem Forum unterwegs ist, weis das so ein Kommentar nicht aus den eigenen Reihen stammt, nächste woche wird der Text mit dem Verein SC 20 ( beispiel) getexten. Diesesmal war es halt 72!!!! gibt dieser Unterbemittelten Person doch nicht den Spass den er jetzt bekommen hat.
    Amen.....

  • #81

    Nord (Dienstag, 09 September 2014 15:03)

    Peter !


    wer unfair austeilen kann, muss auch mit
    Reaktionen der Fußballer und Fans rechnen.
    Wir mündigen Fans halten uns lieber an das
    was wir in den großen Zeitungen lesen !
    Und auf Nord läuft mit Einschüchterung der
    Fans schon gar nichts.
    Halte dich damit zurück und mache lieber
    deine Arbeit im Verein ,wenn du
    überhaupt eine Funktion dort hast.

  • #82

    Kommentare (Dienstag, 09 September 2014 15:35)

    bitte freigeben ! ! Admin

  • #83

    Jörg P (Dienstag, 09 September 2014 17:42)

    Erst solche Kommentare schreiben und dann so tun als ob es ein fremder war ,ist schon peinlich 72 .Aber an arrogans soll es bei euch nicht liegen denn der Trainer lebt es vor aber Hochmut kommt vor dem Fall.Echt peinlich .....

  • #84

    Ja der Peter hier (Dienstag, 09 September 2014 19:21)

    Zuschauer des Spiels BWF gegen RSV.
    BWF hat nicht unverdient gewonnen.
    RSV ist an sich sebst gescheitert.
    Zwei Elfmeter gegen sich bekommen (berechtigte) und eine rote Karte nach 70 min. Da kann einem zum Schluss schon mal die Luft ausgehen.
    Finde die Mannschaft und der Trainer von RSV haben nach so einem Umbruch wie vor dieser Saison mehr Respekt verdient.
    Gegen BWF zu verlieren ist meiner Meinung nach nicht daß schlimmste.
    Obwohl BWF sehr viel , aber erfolgreich, mit langen Bällen gespielt hat.
    Wünsche beiden Manschaften noch eine erfolgreiche Saison.

  • #85

    Super Peter! (Dienstag, 09 September 2014 22:47)

    Super Beitrag, ich denke das trifft wie Faust aufs Auge. Rsv gut gespielt aber am Ende nicht clever genug um was aus Fuhlenbrock mitzunehmen. Bwf zwar nicht den schönsten Ball gespielt aber trotzdem sehr kaltschnäuzig die Chancen verwertet! Enttäuscht war ich vom Nico der an alter Wirkungsstätte zusehr Untergetaucht ist, ein Mann mit so einer Klasse muss dem Spiel viel mehr seinen Stempel aufdrücken. Für mich auch völlig unverständlich wieso er nicht auf der 6 oder 10 spielt. Was willst du da auf links??? Trotzdem sehr geiles Tor von dir. Wünsche dir alles gute für die Saison und lass dich von Kritikern nicht entmutigen.

  • #86

    dds (Dienstag, 09 September 2014 23:02)

    Zu 84. Keiner von 72 ist arrogant seitdem du weg bist. Also halt denn Ball flach und konzentriere dich auf deine eigene Aufgabe.

  • #87

    @62 (Dienstag, 09 September 2014 23:39)

    Schön, Wer soll das denn bitte sein?

  • #88

    Gwholtener (Mittwoch, 10 September 2014 00:47)

    Ich muss sagen verdienter sieger gegen uns
    Sie spielen einen guten Fußball hofe das beste für die 72 er...
    Einige die 72 mal gehörten oder von außen hassen..
    Schreiben hier unnötige dinger scheiß auf die..
    Aufmplatz sollte die Kommentare löschen.

  • #89

    Franki (Mittwoch, 10 September 2014 07:28)

    WENN einer auf einen D-Zug sitzt dann ist es Glück Auf Sterkrade. Ihr werdet euch noch alle wundern. Wir haben nunmal die beste Mannschaft und werden am ende auf Platz 1 stehen und euch auslachen.

  • #90

    Andre Mertens (Mittwoch, 10 September 2014 11:53)

    #89
    klar Glück Auf. Ihr seid wie immer die besten.

  • #91

    Nordfan (Mittwoch, 10 September 2014 14:38)

    Danke Lars Mühlbauer für die * Super Geile Zeit * ! !


    das waren vier geile und sehr erfolgreiche Jahre mit dir
    und du hättest deshalb einen sauberen, ehrenvollen
    Abgang als Trainer verdient.
    Als du mit deiner Trainertätigkeit bei Nord angefangen
    hast, hat man noch häufig am Spielfeldrand gehört,
    die Nordler, die sterben doch langsam und wie stehen
    die jetzt voll im Leben.
    An diesem Erfolg bist du mit deiner Truppe sehr stark
    beteiligt und auch im Jugendbereich läuft es viel besser,
    als noch vor fünf Jahren.
    Also ist das mit deiner Vorbildfunktion voll aufgegangen.
    Nach Siegen war keiner überheblich und bei Vereinsfesten
    waren die Burschen auch immer zur Stelle.
    Der Aufstieg in der Landesliga mit dem letzten wichtigen
    Tor kurz vor Schluss von Oliver Straub,
    ja spannender hätte Alfred Hitschkock das auch
    nicht gestallten können und wir vergessen das nie ! !
    Auch wir als Fans können deinen Abgang so nicht verstehen ! !
    Aber vielleicht gibt es ja noch Nachgespräche und du bleibst
    uns eventuell doch noch mit igendeiner Vereinsfunktion erhalten.


    Danke, Lalle ( Landeslars ) ! ! ! ! !

    und viel Glück für deinen neuen Weg.

  • #92

    Hallo Auf dem Platz (Mittwoch, 10 September 2014 19:43)

    Bitte noch Kommentare freigeben zu
    Bottrop · Oberhausen 07 Sep. An Lars !

  • #93

    Sascha Wilms (Mittwoch, 10 September 2014 22:02)

    Leute bleibt mal locker es sind erst 3 Spiele gespielt. Die Kommentare hier sind teils echte brüller. Macht weiter so und wir haben Woche für Woche was zum lachen.