Kirchhellen trifft auf Schalker Traditionself

Der VfB Kirchhellen 1920 e.V. spielt am 19.09.2014 gegen die FC Schalke 04 Traditionself. Das Spiel findet im Rahmen des Kunstrasenprojektes „ Aus Rot wird grün“ statt, wo der VfB aus eigenen Mitteln eine Summe 150.000€ bringen muss um das Projekt mitzufinanzieren. Eine Summe, die für einen Dorfverein gewaltig klingt. Doch der VfB Kirchhellen ist überzeugt, dass der Verein genügend Mitbürger, Unternehmen sowie Spieler und Eltern mobilisieren wird, um sich mit dieser geplanten Eigenleistung an den Kosten eines Umbaus des Ascheplatzes an der Loewenfeldstraße in einen Kunstrasenplatz zu beteiligen.

Die Schalker Traditionself, Quelle: http://www.schalke04.de/de/verein/abteilungen/traditionself/mannschaftsfoto/page/668-21670-668--.html
Die Schalker Traditionself, Quelle: http://www.schalke04.de/de/verein/abteilungen/traditionself/mannschaftsfoto/page/668-21670-668--.html

Um ein erstes Highlight zu setzen, hat der VfB die Schalker Traditionself für sich gewonnen.

   Am 19.09.2014 wird die Alt Herren Mannschaft des VfB Kirchhellen gegen die Alt Stars des FC Schalke 04 spielen. Anstoß ist um 18.45 auf dem Rasen an der Loewenfeldstraße.

   Hier wird auch ein buntes Rahmenprogramm mit Tombola geboten und natürlich ist für das leibliche Wohl gesorgt. Im Anschluss an das Spiel wird es noch ein gemütliches Zusammensein mit den Alt Stars des FC Schalke 04 geben. Hier kann man sich von Klaus Fischer Tipps holen wie der perfekte Fallrückzieher aussieht oder mit dem Weltmeister Olaf Thon reden wie es sich anfühlt Weltmeister zu sein. Weiter erwarten wir den EUROFIGHTER Martin Max und den Kultkicker Willi Landgraf, der uns bestimmt mit seiner fröhlichen Art einiges aus seinen Fußballtagen erzählen kann. Weitere Stars sind der fast 500 fache Schalke Spieler Klaus „Tanne“ Fichtel, Rüdiger „Abi“ Abramczik der legendäre Rechtsaußen und Flankengott, der Torjäger Peter Sendscheid, der heutige Torwarttrainer des FC Schalke und ehemalige Torwart Holger Gehrke, der geniale Techniker Günter „Samba“ Schlipper um hier nur einige zu nennen.

   Der VfB startet mit dem Vorverkauf am Schützenfest Wochenende 06.06.2014 bei der Totaltankstelle Ralf Josten, dem Brauhaus Kirchhellen und der Debeka in Kirchhellen, Kartenwünsche können ab sofort unter 0151-58556886 oder Christian-Rommeswinkel@t-online.de  hinterlegt werden. 

   Sonderkonten für Spenden des Projektes „Aus Rot wird Grün“ sind bei der Sparkasse Bottrop und der Volksbank Kirchhellen eingerichtet.


Text: Christian Rommeswinkel

StLu

Kommentar schreiben

Kommentare: 0