Torfestival zwischen SuS 21 Oberhausen II und SSV 51 Bottrop

Der SSV 51 Bottrop konnte am ersten Spieltag mit 6:4 bei der Zweitvertretung von SuS 21 Oberhausen gewinnen. Für den SSV trafen Astrit Isaku, Moritz Siwek, André Leiwen (2) und Charles Akbara (2). "Nachdem der SSV 4:0 geführt hatte, kam son bisschen der Schlendrian durch und die Partie wurde noch mal richtig spannend! Sus21 kam stark aus der Halbzeit und erzielte die Tore hoch verdient! Zwischenzeitlich ist SuS 21auf 3:4 und 4:5 herangekommen. Unser Torwart Tarkan Hüttermann wuchs heute über sich hinaus und vereitelte noch etliche Chancen. Auf der anderen Seite verballerten die Welheimer ebenfalls große Möglichkeiten und verpassten so den Sack früh genug zu zumachen. Nach dem Spielverlauf gingen die Bottroper gegen den Absteiger verdient als Sieger vom Platz", so Maik Symannek vom SSV.

Text: Maik Symannek, SSV 51

Rawi

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    is 13 (Dienstag, 26 August 2014 12:11)

    einfach unnormal :)

  • #2

    Neutraler Beobachter (Dienstag, 26 August 2014 12:12)

    Mit nem richtigen Schiedsrichter wären 2 Spieler von SSV berechtigt vom Platz gepflogen u dann wäre das Spiel aufgrund der superstarken zweiten Halbzeit von SuS ganz anders ausgegangen ... Nichtsdestotrotz hat der Keeper von SSV wohl den besten Tag seiner Karriere erwischt ...

  • #3

    Michael Thomas (Dienstag, 26 August 2014 15:43)

    Glückwunsch an den SSV 51 Bottrop, da habt ihr einen sehr guten Spieler mit dem Andre Leiwen in euren Reihen........

  • #4

    pff (Dienstag, 26 August 2014 15:55)

    gääääähnn....

  • #5

    HB7 (Dienstag, 26 August 2014 16:15)

    mit einem richtigen schiri wären wohl auf beiden seiten zwei spiler vom platz geflogen!

    P.S. ich wollte mich für meine schlechte leistung entschuldigen!°