Saisoneröffnung beim RSV Klosterhardt

Auch beim RSV Klosterhardt wur de am Samstag die Saisoneröffnung der Jugendmannschaften gefeiert. Gleich fünf Teams waren bei den Oberhausenernen aktiv. Von der F-Jugend bis zur C-Jugend waren alle am Ball, wobei die Bilanz der Teams recht positiv ausfällt. Drei Siegen stehen zwei Niederlagen gegenüber. Und auch die drei Seniorenmannschaften traten am Wochenende ebenfalls gegen den Ball. Am morgigen Mittwoch und am Freitag sind drei Juniorenteams im Pokal im Einsatz.

F-Jugend

Den Anfang machte die F Jugend. In der ersten Hälfte musste das Spiel zweimal unterbrochen werden, weil es aus Eimern geschüttet hat und noch ein Gewiter aufzog. Zum Spiel: In der ersten Hälfte hielt unsere Truppe sehr gut mit. Zur Halbzeit stand es 2:3 für SC GA Sterkrade. In der zweiten Halbzeit hatten die Sterkrade mehr vom Spiel. Sie gewannen das Spiel mit 2:8. Die Sterkrade spielten komplett mit dem Jahrgang 2006. Unsere Truppe besteht zu 90 Prozent aus dem Kader 2007. Trotzdem war es eine gute Leistung.

E-Jugend

Die E Jugend hatte einen Gegner (SV Hansa Scholven) nicht aus unserem Kreis 10.  Das Spiel war ein auf und ab. Es war ein ausgeglichenes Spiel. zur Halbzeit stand es auch leistungsgerecht 1:1. In der zweiten Halbzeit ging es so weiter. Es war ein offener Schlagabtausch. Es war schön anzusehen. Am Ende hatten die RSVer das Glück auf Ihrer Seite. Die Hausherren konnten das Spiel für sich mit 4:3 entscheiden. Glückwunsch.

D1-Jugend

Die D1 spielte gegen ihre Freunde aus Sterkrade Nord D1. Beide Mannschaften verbindet eine langjährige Freundschaft. Das Spiel bot eine Menge. Kampf, schöne Spielzüge, Tore und vieles mehr. In der 1 Halbzeit hatten die Hausherren mehr vom Spiel. Sie kamen zu 1:2 guten Tormöglichkeiten, aber konnten sie leider nicht nutzen. Nach einer schönen Ecke konnten die RSVer durch Daniel Rippelbeck in Führung gehen. Zwei Minuten später legten die Gastgeber noch einen drauf durch Lukas Biersching (2:0). Kurz vor der Pause verkürzten unsere Gäste auf 2:1. Halbzeit. In der zweiten Halbzeit starten die RSVer super ins Spiel. Es waren grad mal drei Minuten gespielt, da erhöhten die RSVer durch Lenny Cyrill auf 3:1. Danach war es ein Spiel auf ein Tor. Das 4:1 und 5:1 schoß Marvin Giese durch einen schönen Doppelpack. Durch einen schönen Konter kamen die Gäste noch einmal auf 5:2 heran. Aber das half nichts mehr. Daniel Rippelbeck und Lenny Cyrill setzen die Schlußpunkte mit dem 6 und dem 7:2. Gute Mannschaftsleistung der RSVer. Nach dem Spiel saßen beide Mannschaften zusammen und haben zusammen gegessen.

D2-Jugend

Die D2 musse gegen die D2 von BV Rentfort ran. Das war das erste Spiel unserer Truppe nach der langen Sommerpause. Das Spiel muße auch 2 mal unterbrochen werden, wegen starkem Regenfällen. In der ersten Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel. Die Gäste hatten aber das bessere Ende für sich. Aus fünf Chancen machten sie in den ersten Halbzeit drei Tore. Unsere Truppe hatte Chancen auf ein Tor, aber konnten Sie leider nicht nutzen. Also stand es zur Halbzeit 0:3. In der zweiten Halbzeit kamen die RSVer noch zum Anschlußtreffer und das auch verdient. Danach hatte unsere Truppe noch zwei bis drei 100-prozentige Torchancen die aber leider nicht genutzt wurden. Die Gäste waren vor dem Tor einfach zielstrebiger und eiskalt. So ist es ja , machst du die Dinger vorne nicht rein, bekommst du Sie hinten rein. Die Rentforter erhöhten kurz vor Schluß noch auf 1:4 und auf 1:5. Das war auch gleichzeitig das Endergebnis. Unsere Trainer der D2 Thorsten und Torben haben ja noch zwei Wochen Zeit bis sich auf die Saison vorzubereiten. Bei denen startet die Saison erst am 13. September.

C-Jugend

Die C - Jugend spielte an diesem Tag das letzte Spiel des Tages. Die Mannschaft traf auf die C2 - Jugend von Sterkrade Nord. Es war ein tolles und faires Spiel von beiden Seiten. Der RSV war von Anfang an da und präsent auf dem Platz. Das 1:0 für Klosterhardt ließ dann auch nicht lange auf sich warten. Das 2:0 fiel kurz vor der Pause. In der zweiten Halbzeit ließ der Gastgeber nicht nach, und legten weiter nach. Das 3:0 kam direkt nach Wiederanpfiff. Die Gäste kamen mit einem schönen Konter vor das RSVer Tor und konnten auf 3:1 verkürzen. Das beeindruckte unsere Jungs aber nicht, und die erhöhten das Ergebnis noch auf 5:1. Klasse Leistung der Mannschaft.

Senioren

SSV Rhade - RSV Klosterhardt Damen I 8:0

Eintracht Duisburg - RSV Klosterhardt Damen II 6:5 n.E.

SV 1911 Bottrop - RSV Klosterhardt 1:3

Mittwoch, den 27. August, 18.00 Uhr, D1 Jugend

RSV Klosterhardt  - DJK Arminia Lirich D1

 

Mittwoch, den 27. August, 19.30 Uhr, A Jugend

RSV Klosterhardt - DJK Arminia Klosterhardt

 

Freitag, den 29. August, 18.00 Uhr, C Jugend

RSV  Klosterhardt- Sterkrade Nord C1


Text: RSV Klosterhardt


ThIl

Kommentar schreiben

Kommentare: 0