Trotz des schlechten Wetters ein voller Erfolg

Nun gut, das Wetter war nicht das Beste, aber dennoch kamen am letzten Sonntag reichlich Besucher zum Familientag von Blau-Weiß Fuhlenbrock auf das ehemalige Jacobigelände. Auch die riesige Hüpfburg in Form eines Piratenschiffs drohte zwischendurch mal zu Kentern, aber trotz des einen oder anderen Schauers hielt sie sich zur Freude der Kids über Wasser. 

Selbstverständlich standen einige Fußballspiele auf dem Programm – Groß gegen Klein – Eltern gegen Kinder und die Frauenmannschaft der Blau-Weißen hatte sogar ein Team vom SV Hohenlimburg zu Gast. Soccer- und Kickerturnier, Kinderschminken und Ballonwettbewerb waren weitere Highlights. Die Sparkasse Fuhlenbrock hat den Familientag unterstützt und war mit einem Stand vertreten, an dem es kleine und große Preise zu gewinnen gab. Bei wechselhaftem Wetter wurde es im Vereinsheim richtig kuschelig: Heißer Kaffee in der rechten Hand und die gegrillte Bratwurst links – das passt. Der nächste Familientag kann kommen – gerne mit besserem Wetter.

 

Text und Fotos: Norbert Tillmann, BW Fuhlenbrock

StLu

Kommentar schreiben

Kommentare: 0