Schnuppertraining für Jungen und Mädchen am kommenden Freitag

Am kommenden Freitag, 15. August, laden die Batenbrocker Ruhrpott Kicker alle fußballbegeisterten Jungen und Mädchen zu einem Schnuppertraining ein. Dieses beginnt um 16.30 Uhr und gilt vor allem für Jungen der Jahrgänge 2002 bis 2010 sowie Mädchen aller Altersklassen. Interessierte Kinder (auch von anderen Vereinen) sind herzlich eingeladen mitzutrainieren, brauchen allerdings eine Trainingsfreibescheinigung.

Schnuppertraining am 15. August

"Wir freuen uns über jedes Kind, das den Weg zu uns findet", so Batenbrocks 1. Vorsitzender Daniele Lepori. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Kind schon Fußball in einem Verein spielt/gespielt hat oder nicht. Auch Kinder, die zum aller ersten Mal gegen den Ball treten wollen, sind herzlich Willkommen. Daher bieten die Batenbrocker Ruhrpott Kicker am kommenden Freitag ein Schnuppertraining an. Zusätzlich stehen der Haupt- und Jugendvorstand für Fragen von interessierten Kindern und Eltern bereit.

 

Was spricht für die Batenbrocker Ruhrpott Kicker (BaRuKi's)?

  • Junger, dynamischer und offener Vorstand
  • Rasenplatz
  • kleiner Kunstrasenplatz/Soccercourt
  • Große und aktuelle Berichterstattung über Spiele, Turniere, Events etc. des Vereins (auch der Jugend)
  • Vereinsheim mit Kicker und Dartscheibe sowie Grill
  • Eventreihe "BaRuKi's auf Erkundungstour" - Jugendabteilung besucht zusammen Orte, Museen etc.
  • Events außerhalb der Spieltage:
    • Erwin (Maskottchen von Schalke) war bereits zu Besuch
    • Spieler von RW Essen waren bereits zu Besuch
    • DFB-Mobil mit DFB-Trainern war bereits zu Besuch
    • Am 3. Oktober 2014 wird es möglich sein, das DFB & McDonalds Abzeichen zu machen
  • Großes Hallenturnier im Januar für Jugendmannschaften
  • Großes Sommerturnier im Sommer für Jugendmannschaften
  • Einstreuuung von Trainingseinheiten von lizenzierten Trainern (UEFA-lizenzierter Trainer Cem Erfurt (Cerfurt) war bereits mehrmals zu Besuch)
  • Neue Anzüge für alle Mannschaften im Sommer
  • Familiäre Atmosphäre
  • Zusammenhalt von Senioren, Frauen und Jugend
  • Organisation von Elternabend zwecks Austausch (geplant)
  • Im Winter: Trainingsmöglichkeiten in der anliegenden Sporthalle
  • Im Winter: Winterparty für Senioren-, Frauen- und Jugendabteilung

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Leroy (Dienstag, 12 August 2014 18:06)

    war nicht gut als ich mal geschnppert hab

  • #2

    Schaun wir mal (Mittwoch, 13 August 2014 16:42)

    Guter Artikel ! Ob es hier jedoch was bringt ?????

  • #3

    svr (Donnerstag, 14 August 2014 00:34)

    gehe lieber auf kunstrase