SV Concordia gewinnt Platzduell gegen Adler Oberhausen

Am gestrigen Sonntag standen sich die beiden Platznachbarn SV Concordia Oberhausen und Adler Oberhausen in einem Testspiel gegenüber. Dem B-Ligisten um Trainer Marko Schmidt gelang es sogar mit 2:0 in Führung zu gehen, doch letzten Endes konnte sich der Favorit durchsetzen.

Testspiel, 10. August

Tore SVC: Marco Schermann, Matthias Menne (2), Mourad Ouldaly, Kalle Okon

Tore Adler: Marco Stiewe, Philipp Melzer, Patryck Salich

 

Kommentar SV Concordia (Manolo Dente):

"Die erste Halbzeit war eine sehr schwache Halbzeit von uns und eine sehr starke von Adler, wo sie auch verdient 2:0 in Führung gegangen sind. In der 2. Halbzeit konnten wir dann, nachdem wir eine Schippe draufgelegt haben, das Spiel drehen. Respekt an Adler, sie haben es über 90 Minuten sehr gut gespielt."

 

Kommentar Adler Oberhausen (Marko Schmidt):

"Wieder einmal gelang es uns mit 2:0 in Führung zu gehen. Doch Concordia konnte dann ausgleichen, wobei uns die erneute Führung gelang. Im Anschluss jedoch gaben wir das Spiel aus der Hand und kassierten die Gegentreffer bis zum 3:5. Unterm Strich bin ich aber zufrieden, da Concordia uns nicht im Vorbeigehen schlagen konnte und das stellt mich zufrieden, da wir auch taktisch gut gespielt haben."

DaWi

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    frank (Montag, 11 August 2014 11:32)

    Absteiger!!!!