BW Oberhausen nimmt Heimrecht für das Pokalspiel gegen RWO wahr

Ganz BW Oberhausen fiebert dem Pokal-Knüller gegen RW Oberhausen am Mittwoch, 20. August, entgegen. Seit heute steht nun auch fest, dass der Bezirksligist die erste Runde im Verbandspokal gegen den Regionalligisten an der heimischen Tulpenstraße austragen wird und zu welchen Konditionen. BWO-Chef Frank Kielczewski hat mit den RWO-Verantwortlichen bereits alles geklärt, nun bastelt "Kille" noch an einem Deal mit der Stadt. Auf'm Platz fasst Euch die wichtigsten Informationen zu dem Pokal-Highlight zusammen. *Jetzt mit weiteren Vorverkaufsstellen*

Frank Kielczewski: 

"Bei dem Preis haben wir natürlich keinen Einfluss. Wir wollen aber alles frühzeitig kommunizieren, damit auch an den Abendkassen keine Diskussionen entstehen. Perfekt wäre es natürlich, wenn man das Geld passend bereit hält, damit nicht all' zu lange Wartezeiten entstehen."

 

  • Die Pforten an der Tulpenstraße öffnen am Mittwoch, 20. August, um 17.30 Uhr
  • Anstoß zwischen BWO und RWO ist um 19.30 Uhr
  • Preise:
  1. Vollzahler: 8 Euro (Erwachsene, auch Frauen)
  2. Ermäßigt: 6 Euro (Kinder, Jugendliche, Studenten, Rentner)
  • Vorverkauf bei:
  1. Geschäftsstelle RW Oberhausen
  2. Intersport Bechtel (BERO-Zentrum)
  3. BW Oberhausen: Sonntag zwischen 13 und 18 Uhr, Montag zwischen 18 und 21 Uhr

Wichtige Informationen zur Parkplatzsituation:

Frank Kielczewksi hofft, die Tulpenstraße für das Pokalspiel sperren zu können, da durch die Warteschlangen an den Kassen die Menschen auch auf der Straße stehen könnten. Doch auch, wenn die Stadt hierfür kein grünes Licht gibt, bittet der Vorstandsvorsitzende von BWO die Zuschauer rechtzeitig anzureisen. "Die Parkplatzsituation hier ist nicht einfach. Daher bitten wir alle Interessierten rechtzeitig anzureisen und am besten mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln zur Platzanlage zu kommen."

   Über die Sicherheit haben sich beide Vereine auch ausgetauscht. "RWO hat wegen der Sicherheit keine Bedenken. Wir werden gemeinsam Personal stellen und gemeinsam für Sicherheit sorgen", so Kielczewski abschließend.

Kommentar schreiben

Kommentare: 19
  • #1

    Nur der RWO (Montag, 11 August 2014 15:48)

    Da kriegt der Möllmann mal richtig einen drauf und seine Söhne werden sehen das sie für höher zu schwach sind RWO wird sie auseinander nehmen.

  • #2

    Warum? (Montag, 11 August 2014 16:06)

    Die Tulpenstrasse ist absolut ungeeignet für solch ein Spiel und eine Zumutung für Zuschauer und Anwohner.
    Ich werde für dieses Spiel nicht früher Feierabend machen und mit dem Bus durch die halbe Stadt fahren und mich zusätzlich noch in eine lange Schösnge zum Einlass und für Getränke stellen.
    Glaubt man wirklich dieses Spiel zu gewinnen??
    Eine Austragung im Stadion wäre für alle Beteiligten die bessere und entspanntere Lösung gewesen.

  • #3

    Ex Blau weiß Kicker (Montag, 11 August 2014 16:39)

    Ich freue mich riesig für den Verein....und für Kille das sie dieses Spiel bekommen haben. Viel Glück....und zum Thema Sicherheit...der einzige der an dem Tag schutz benötigt ist Herr Möllmann wenn er wieder meint er kann sich alles erlauben wie bei so manchen Bezirksliga partien . denn die Fans von RWO fackeln da nicht so lange.

  • #4

    ManU (Montag, 11 August 2014 18:43)

    Selbst hier direkt negativ Kommentar unglaublich

  • #5

    Elvis (Montag, 11 August 2014 19:33)

    Jungs viel Glück ich lese mir das in der Zeitung durch wieviel ihr gemacht habt ;-)

  • #6

    elvis fan (Montag, 11 August 2014 20:47)

    Ich hoffe der möllmann lässt den elvis spielen. Der könnte den unterschied ausmachen .eine richtige rakete die den blau weissen noch über jahre freude machen wird.

  • #7

    Möllmann Fan (Montag, 11 August 2014 21:32)

    Diese Neider...unfassbar.
    Mölle ich wünsch euch viel Erfolg

  • #8

    Ultra (Montag, 11 August 2014 22:09)

    Kann familie Möllmann mal zeigen das der vater die beste mannschaft in oberhausen stellt..... haha

  • #9

    Jupp (Dienstag, 12 August 2014 10:34)

    BWO/SC20 - RWO
    Mölle, haut RWO weg !!!

  • #10

    Egon (Dienstag, 12 August 2014 11:30)

    Herr Kielczewski träumt wohl bei diesem Spiel von einer satten Einnahme. Erstens heisst der Gegner nicht Schalke 04 und zweitens, wer hat Lust sich so ein Spiel bei solchen Eintrittspreise anzuschauen. Zudem sollte Herr Kielczewski wissen, das sein Team in Oberhausen und über den Grenzen einen ganz schlechten Ruf mittlerweile besitzt.

  • #11

    Dirk G (Dienstag, 12 August 2014 13:07)

    Gebt den Möllmann doch nicht schon wieder einen Grund damit man über ihn und seine Söhne spricht , denn so interresant ist er doch nicht .Der Kille ist schon genau so arrogant geworden wie er. RWO wird es schon richten damit entlich ruhe einkehrt.

  • #12

    Sven Müller (Dienstag, 12 August 2014 16:05)

    Welcher normale Zuschauer tut sich denn freiwillig so ein Spiel an. RWO gewinnt doch so oder so.

  • #13

    liricher (Dienstag, 12 August 2014 16:57)

    Egon was bist du für ein Knaller,geht es Dir nach einem solchen super Kommentar besser?Blei schön zu hause Du Bombenleger!!!

  • #14

    SC20Ex Spieler (Dienstag, 12 August 2014 17:40)

    Der Möllmann hat doch nicht ein bisschen Ahnung wie man ein Training abhält außer Ecke und Spielchen jetzt hat er ja den Dino Santini der nur Jugend Trainiert hat der hat auch kein Plan aber wenn man so Spieler hat ist es auch nicht schwer aber er wird wieder nicht Aufsteigen weil er nicht in der Lage seien wird die Richtigen Spieler einzusetzen wie immer.

  • #15

    Elvis ist ne Rakete (Dienstag, 12 August 2014 19:33)

    Ich denke Elvis wird innerhalb der nächsten 2-3 Jahre höher spielen

  • #16

    Mallorca Präsi (Dienstag, 12 August 2014 20:03)

    Laaaaaangweilig BWO ist nur noch peinlich Sorry

  • #17

    Liricher (Mittwoch, 13 August 2014 08:49)

    Entsprechend dem einst erstellten Lärmgutachten dürfte dort auf der Anlage kein Fußballspiel (Sportanlagenlärmschutzverordnung - 18. BImSchV - Herr FK und die Stadt OB kennen das Gutachten) statt finden. Erst recht nicht zu der Zeit!!! Das Spiel ist für die Anwohner eine Zumutung (Lärm und Parkplatzsituation). Werden die Gärten wieder als Toiletten benutzt?
    @Egon: letzter Satz - volle Zustimmung!

  • #18

    Tipp (Mittwoch, 13 August 2014 11:24)

    0-6 und RWO kommt mit 2. Mannschaft

  • #19

    rudi (Mittwoch, 13 August 2014 12:31)

    sc 20 ist am knappenmarkt / blau weiss ist blau weiss.Kille kann alle behalten.
    wir brauchen keinen möllmann und den rest auch nicht mehr.