Kunkel-Elf behält gegen Bruns-Truppe die Oberhand

U23-Trainer Peter Kunkel konnte seine Generalprobe für die nächste Woche beginnende Meisterschaft in der Oberliga am Sonntagmittag erfolgreich gestalten. Gegen den von Hans Günter Bruns trainierten Landesligisten Arminia Klosterhardt siegte die RWO-U23 mit 4:1.

Mit von der Partie beim Spiel auf dem Kunstrasen des evo-Jugendleistungszentrums waren auch die beiden Regionalligaleihgaben Paul Voß und Dominik Reinert. Ebenfalls zum Einsatz kam der zuletzt von ETB SW Essen verpflichtete Justin Walker.

 

Nach einer halben Stunde war die Partie entschieden, nachdem Yüksel Terzicik (8./29.) und Philipp Goris (16./24.) je doppelt getroffen hatten.

 

Für die Gäste aus Klosterhardt reichte es kurz nach der Pause nur noch zum 1:4 durch David Fojcik (53.).

 

Zum Ligastart erwartet Peter Kunkel am kommenden Sonntag den TuS Bösinghoven um 15.00 Uhr am evo-Jugendleistungszentrum.

 

 

KODi-U19-Turnier am 16. August am evo-Jugendleistungszentrum                                                  

RWO veranstaltet eigenes A-Jugendturnier

 

Am 16. August veranstaltet der SC Rot-Weiß Oberhausen ein U19-Turnier mit Vereinen der Umgebung. Neben der eigenen A-Jugendmannschaft von Trainer Mike Tullberg werden die U19-Teams der beiden Kooperationspartner Sportfreunde Königshardt und DJK Vierlinden antreten. Außerdem dabei sind Sterkrade 06/07, Arminia Lirich und Schwarz-Weiß Alstaden. Start des Turniers ist um 10.00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz des evo-Jugendleistungs-zentrums.

 

Als Namenssponsor des Turniers erklärte sich der RWO-Jugendpartner KODi bereit, das Saisonvorbereitungsturnier zu unterstützen. Neben den Spielen ist vor Ort auch für ein wenig Programm gesorgt. Unter anderem wird die RWO-Traditionsmannschaft ein Einlagespiel gegen Arminia Klosterhardt absolvieren, außerdem gibt es eine große Tombola und jede Menge kulinarische Köstlichkeiten.

 

Alle Einnahmen aus Tombola, Catering und auch dem Eintritt, der einen Euro beträgt, kommen der RWO-Jugendkasse zu Gute. Dafür sagen wir vorab schon einmal einen herzlichen Dank an die Eltern der U19-Spieler, die die Essens- und Getränkestände vorbereiten und betreuen werden.

 

 

Gewinnspiel im Zuge des Dauerkartenverkaufs

 

Die glücklichen Gewinner sind gezogen

 

Zum Start des Dauerkartenverkaufs am Ende der letzten Saison wurde es bereits angekündigt, dass die Schnellsten der Schnellen beim Kauf der Dauerkarte Chancen auf lukrative RWO-Preise haben. Die ersten 300 Käufer von Erwachsenenkarten gingen mit ihrem Namen in die Verlosung ein. Die Ziehung der Namen, die gewonnen haben, hat inzwischen stattgefunden.

 

Vier Gewinner können sich über ein Upgrade der normalen Karte zur VIP-Karte für die gesamte Saison freuen. Weitere vier Gezogene erhalten original Matchworn-Trikots aus der letzten Saison, zwei bekommen ein Saisonshirt mit „Teufelskerl“ oder „Fromme Schwester“ überreicht und fünf weitere Gewinner können sich über einen neuen RWO-Schal aus der Kollektion freuen. Die Gewinner sind unten stehend aufgelistet.

 

Diejenigen, die ein Upgrade ihrer Karte gewonnen haben, können zur „Umwandlung“ ihrer Dauerkarte in dieser Woche zur Geschäftsstelle kommen (Dienstag, Donnerstag und Freitag zwischen 10.00 und 17.00 Uhr, Mittwoch zwischen 14.00 und 17.00 Uhr), alle anderen Gewinne können am Donnerstag (15.00 – 18.00 Uhr) oder beim Heimspiel gegen die Sportfreunde Siegen im Fanshop auf dem Stadionvorplatz abgeholt werden. Zur jeweiligen Abholung muss der Personalausweis und die Dauerkarte vorgezeigt werden.

 

Hier die Auflistung der glücklichen Gewinner (sollten die Gewinner mehr als eine Karte auf ihren Namen gekauft haben, gilt der Gewinn nur für eines der Tickets):

 

Upgrades auf eine VIP-Dauerkarte haben gewonnen:

·         Rudi Riedel

·         Stefan Hülsken

·         Waltraud Gamrad

·         Friedrich Hotzy

 

Vier originale Matchworn-Trikots aus der letzten Saison haben gewonnen:

·         Bernd Ladewig

·         Marco Meixner

·         Berthold Hinzer

·         Simon Schäfer

 

Zwei RWO-Saisonshirts haben gewonnen:

·         Sabrina Brodrick

·         Horst Waldo

 

Fünf RWO-Schals haben gewonnen:

·        Wilhelm Roszak

·         Rolf Jansen

·         Andreas Koch

·         Stephan Bauch

.         Stefan Bieroth

Kommentar schreiben

Kommentare: 0