Sterkrade-Heide trotzt GW Holten ein 1:1 ab

Die Zuschauer sahen am Wochenende eine ausgeglichene Partie zwischen dem A-Ligisten GW Holten und dem C-Ligisten SF Sterkrade-Heide 06, das 1:1 endete. Die Grün-Weißen aus Holten überzeugten mehr in der Offensive, aber waren in den meisten Aktionen nicht zwingend genug, da die Sterkrader in der Defensive gut standen. Die 06er gingen nach einem gut herausgespielten Konter in der 75. Minute durch Casten Howahl in Führung. Holten glich dann in der 85. Minute noch aus. Für die Sterkrader war dies ein starker Achtungserfolg.

Text: Andreas Dresler

RaWi

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Zuschauer (Montag, 04 August 2014 13:04)

    SF 06 ganz stark mit 2 schnellen stürmern,viel glück für die Saison sterkrade. Holten leider zu schwach für die A-Liga

  • #2

    alter bekannter (Montag, 04 August 2014 13:16)

    Hat holten mit ihrer A-elf gespielt??? Wenn ja, dann tut mir der beppo jetzt schon leid :(

  • #3

    Zu2 (Montag, 04 August 2014 16:57)

    Dieses Mal tut Beppo mir nicht leid. Jetzt war er für den Kader selbst verantwortlich und hatte genug Zeit, nicht wie vergangene Saison.
    Es werden in Holten einfach zu viele Fehler gemacht. Wahrscheinlich kann man jetzt schon für die B Liga planen

  • #4

    yalcin öztürk (Montag, 04 August 2014 22:21)

    SF 06 mit ner sehr starken defensive besonders das Mittelfeld mit enorm viel laufarbeit .... Das war ein (Team)

  • #5

    Trainerkollege (Dienstag, 05 August 2014 08:37)

    Wieso armer Beppo? Er hatte doch ein halbes Jahr Zeit, Spieler zu akquirieren und sich auf die neue Saison vorzubereiten. Welcher Trainer hat das schon!

  • #6

    Ebenfall (Dienstag, 05 August 2014 12:28)

    Sehe ich genau so! Genügend Zeit war auf jeden Fall da um eine halbwegs vernünftige Mannschaft auf die Beine zu stellen.Stattdessen wurden wieder Spieler geholt die es woanders ausgemustert wurden! Viel Glück!

  • #7

    Beobachter (Dienstag, 05 August 2014 13:20)

    Gute Nacht GW Holten! Nicht ansatzweise die Klasse für die starke A Liga diese Saison

  • #8

    Schade (Dienstag, 05 August 2014 17:02)

    In zwei Jahren rasant in den Abgrund. Es gibt so viele Vereine die deutlich weniger Kohle haben , aber mit Motivation und Kompetenz deutlich bessere Mannschaften aufstellen.
    Bald wird Jörg übernehmen und dann gibt es wieder etwas Hoffnung

  • #9

    Kenner (Dienstag, 05 August 2014 19:14)

    In 72 das Erste Spiel gibst 6 stück Kemnitz und Nörenberg schiessen euch ab.

  • #10

    Holtener (Dienstag, 05 August 2014 22:57)

    Nr. 17 & 10 ganz stark von SF 06,habt ihr nen Super Sturm für die C-Liga!! viel erfolg