VfB Bottrop II dreht 0:2-Rückstand

Bei schönstem Fußballwetter standen sich am heutigen Sonntag BW Fuhlenbrock und VfB Bottrop II im Testspiel gegenüber. In den ersten 45 Minuten waren die Fuhlenbrocker klar spielbestimmend und so stand es bereits zur Halbzeit 2:0 für die Gastgeber. Doch im zweiten Durchgang konnten die Mannen von VfB-Trainer Christian Paul das Spiel in die Hand nehmen und den 0:2-Rückstand in einen 3:2-Sieg verwandeln. Auf'm Platz war für Euch vor Ort und hat eine Bildergalerie zusammengestellt.

Von Peter Piotrowski

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Zuschauer (Montag, 04 August 2014 13:42)

    1. hälfte fuhlenbrock sehr stark .
    2. hälfte nachdem der 8er und der 6er ausgewechselt wurden ,lief nix mehr und somit hat VfB verdient gewonnen .

  • #2

    BWFler (Montag, 04 August 2014 13:48)

    Fuhlenbrock sollte lieber mit der 2. in der KL B spielen.