Mario Kania unterstützt Fahrudin Kovac

Der Neuaufbau in Vonderort geht langsam positiv voran. Im ersten Spiel wurde gegen SV 1911 II gespielt und es wurde souverän 3:1 gewonnen. Torschützen waren Kevin Peschke, Diar Nawzad und Vadim Karnochow. Es sind 17 neue Spieler zum Verein gekommen. Trainer Fahrudin Kovac wird jetzt noch von Mario Kania unterstützt, damit der Neuaufbau gelingt. Die nächsten Spiele sind am 1. August gegen BWF II in Vonderort und am 3. August gegen DJK Dellwig um 13 Uhr in Vonderort.

Text: Mario Kania

StLu

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Klasse (Dienstag, 29 Juli 2014 15:18)

    Hast dich schön selbst vorgestellt, weiter so

  • #2

    stark (Dienstag, 29 Juli 2014 15:22)

    mario kania schreibt einen eigenen text über sich in dem steht das er kovac unterstützt :D ich lach mich kaputt

  • #3

    :) (Dienstag, 29 Juli 2014 15:31)

    Sehr gut Opa weiter so!!!
    Mit deiner Hilfe wird es klappen...

  • #4

    grinsebacke (Dienstag, 29 Juli 2014 16:13)

    @Stark...... was soll das den wieder...lasst die Leute einfach in Ruhe.
    Wer und wo nenn text schreibt ist doch völlig egal. Wichtig ist das Leute sich einfach zur Verfügung stellen,damit es weiter Berg auf geht.
    Ich glaube nicht das er es braucht sich vorzuhebrn,er hat genug Jahre selber Trainer gemacht und das mit Erfolg.
    @Mario. .,schön das du wieder beim Fussball bist und die lauferei sein lässt.

  • #5

    lach (Dienstag, 29 Juli 2014 16:15)

    fängt ja schon gut an sich selbst vorzustellen und danach selbst spielen wird wohl so ausgehen

  • #6

    vonderorter (Dienstag, 29 Juli 2014 17:49)

    Wenn er mit 40 noch fit ist und der Mannschaft helfen kann,warum sollte er dann nicht spielen.

  • #7

    Ungewöhlich (Mittwoch, 30 Juli 2014 01:12)

    Ja ist schon sehr ungewöhnlich das ein B - Ligist
    gegen einen C - Ligist haushoch mit 3 : 1 gewinnt.
    Jetzt noch ein hohen 1 : 0 Sieg gegen BWF II ( Kreisliga C )
    und der Aufstieg ist kaum zu verhindern.
    Gebe aber zu bedenken > In der Meisterschaft spielt man in der Kreisliga B
    da kommt halt 1911 I oder BW Fuhlenbrock I > schaun mir mal

  • #8

    1911er (Mittwoch, 30 Juli 2014 10:00)

    Jetzt lasst die Vonderorter doch erstmal machen und mosert hier nicht rum..

  • #9

    Schwarzkopf (Mittwoch, 30 Juli 2014 18:30)

    @ungewöhnlich. Immer locker bleiben mein Freund. Es war das erste Spiel mit einer komplett neuen Mannschaft. Eine komplett neu zusammen gewürfelte Mannschaft brauch solche Spiele um sich erstmal kennen zu lernen und einzuspielen. Was bringt es wenn man gegen einen A Ligisten 10 Stück bekommt ? Richtig ! nichts ! Außer Hohn und Spott in diesen Forum. Also immer locker bleiben mein Freund ;-D

  • #10

    @ungewöhnlich (Mittwoch, 30 Juli 2014 19:21)

    Glaubst du ernsthaft BWF I ist besser wie BWF II?!