Barisspor und Fuhlenbrock teilen sich Platz fünf

Am gestrigen Abend fanden die Platzierungsspiele beim AXA-Cup statt. In der ersten Begegnung standen sich die Zweitvertretung von BW Fuhlenbrock und Barisspor Bottrop gegenüber. Zwar gingen die Blau-Weißen in Führung, doch am Ende siegte der A-Ligist. Leider bekam das Spiel wegen mehrerer Verletzungen einen faden Beigeschmack. In der zweiten Partie traf die Erstvertretung des Ausrichters auf die Welheimer Löwen. Die Löwen konnten das Spiel nach einem Rückstand drehen, doch Fuhlenbrock glich kurz vor dem Spielende noch aus. Somit folgte ein Elfmeterschießen, welches der Ausrichter mit 8:7 für sich entschied.

StLu

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Leser seit der ersten Stunde (Samstag, 26 Juli 2014 16:35)

    Ganz ehrlich liebes Aufm Platz Team: Bei allem Respekt vor eurer Leistung,eure Artikel werden leider immer schlechter. Vielleicht wäre Qualität doch besser als Quantität?!