Oberhausener Derby im Niederrheinpokal

In der ersten Runde des Niederrheinpokals 2014/2015 tritt der SC Rot-Weiß Oberhausen bei Bezirksligist Blau-Weiß Oberhausen-Lirich an. Das ergab die Auslosung des Fußball-verbandes Niederrhein (FVN) am Abend in Duisburg.       

Der genaue Termin für das Oberhausener Derby steht noch nicht fest, planmäßig findet die 1. Runde zwischen dem 15. und 20. August statt.           

Die 2. Runde ist für Anfang September angesetzt, auch die dritte und vierte Runde sollen noch 2014 gespielt werden.          

Das Pokalduell zwischen BWO und RWO gab es in der Vergangenheit bereits fünfmal, dabei behielten die "Kleeblätter" viermal die Oberhand. 

Alle Spiele der 1. Runde in der Übersicht:         

BW Auwel-Holt - DJK Willich
SV Schwafheim - Viktoria Buchholz
SV Adler Osterfeld - TuRa 88 Duisburg      
SF Niederwenigern - Spvg. Sterkrade-Nord
SV Uedesheim - TV Kalkum-Wittlar
Tuspo Richrath - 1. FC Mönchengladbach  
VSF Amern - TuS GW Wuppertal    
SV Emmerich-Vrasselt - SC Rheindahlen   
Alemannia Pfalzdorf - SpVg. Schonnebeck
Linner SV - SC Reusrath      
SV Mülheim 07 - ESC Rellinghausen          
SuS Haarzopf - VfL Repelen
VfB Speldorf - KFC Uerdingen        
Viktoria Goch - FC Kray       
TuS Essen-West - VDS Nievenheim           
VfL Rhede - SSVg. Velbert  
Rot-Weiß Hockstein - 1. FC Bocholt
FC Remscheid - Germania Ratingen 04/19
TSV Ronsdorf - SV Hö.-Nie.
BW Oberhausen-Lirich - Rot-Weiß Oberhausen
FC Büderich - Wuppertaler SV        
Duisburger SV 1900 - TuS Bösinghoven     
DJK TuS Stenern - SV Sonsbeck    
FC Rumeln-Kaldenhausen - TV Jahn Hiesfeld       
PSV Wesel-Lackhausen - ETB SW Essen  
DJK Teut. St. Tönis - SC Kapellen/Erft       
SW Düsseldorf - TuRU Düsseldorf  
VfL Benrath - VfB Hilden      
SV Biemenhorst - SF Baumberg     
FV Duisburg 08 - MSV Duisburg      
SV Straelen - Rot-Weiss Essen       
VfL Jüchen-Garzweiler - VfB Homberg

 

 

 

Mannschaft auf dem Weg nach Rüdesheim

 

Zwei Testspiele und ein Kurztrainingslager

 

Am Freitagmorgen ging die Reise für den RWO-Tross los. Ziel der Busfahrt: Rüdesheim. Dort werden Cheftrainer Andreas Zimmermann und seine Truppe bis Sonntag ein Hotel beziehen. Nach dem Einchecken geht es aber fast direkt wieder los zur ersten Testpartie.

 

Am Halberg in Taunusstein, dem Trainingsgelände des SV Wehen-Wiesbaden wartet um 18.00 Uhr die U23 des Drittligisten als Testgegner. Mit dem Hessenligisten (Oberliga) wartet bei hochsommerlichen Temperaturen eine echter Härtetest auf die Kleeblätter.

 

Am Samstag warten dann Trainingseinheiten vor Ort in Rüdesheim auf die Mannschaft, ehe es am Sonntag einen kleinen Umweg über Bad Lippspringe gibt, wo um 15.00 Uhr eine weitere Testpartie ansteht. Nach dem Duell mit dem BV Bad Lippspringe (Bezirksliga) geht es dann für das Team zurück in die Heimat.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0