Achtbare Niederlage gegen SV Hö-Nie

Der SV Concordia Oberhausen hat am Mittwochabend in einem Testspiel gegen den SV Hönnepel-Niedermörmter (Hö-Nie) 1:4 verloren. "Es war ein sehr guter Test und eine noch bessere Trainingseinheit für unsere Jungs, indem wir viel Lehrgeld zahlen durften. Es war für unsere Mannschaft eine tolle Erfahrung gegen eine so ambitionierte Truppe spielen zu dürfen. Wir haben uns sehr gut verkauft und im Winter wurde ein Rückspiel vereinbart. Zum zwischenzeitlichen 1:2 traf Neuzugang Murat Cebeci", so der SVC. Hö-Nie war in der letzten Saison Meister in der Oberliga geworden, verzichtete aber freiwillig auf den Aufstieg in die Regionalliga. Bereits am morgigen Freitagabend geht es für den SV Concordia mit der Testspielreihe weiter. Dann empfängt man daheim den A-Ligisten SC 20 Oberhausen. Anstoß an der Concordiastraße ist um 19.30 Uhr.

RaWi

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Beobachter (Donnerstag, 17 Juli 2014 12:13)

    Murat cebeci unnormal spielstarker Stürmer. Der Mann wird die Bezirksliga aufmischen.

  • #2

    Hadde Hadde (Donnerstag, 17 Juli 2014 13:33)

    Murat, mein Freund, man weiß, dass du es immer noch kannst