Gladbeck sucht die Feldstadtmeister 2014

Ab dem kommenden Donnerstag, 17. Juli, finden in Gladbeck die Feldstadtmeisterschaften (FSM) 2014 statt. Dann suchen sowohl die Erstvertretungen als auch die Reserveteams aller Vereine bis einschließlich Sonntag, 20. Juli, zwei neue Titelträger. Erneut finden die Spiele im Stadion Gladbeck an der B224 statt, die am Donnerstag- und Freitagabend mit den Gruppenspielen der Erstmannschaften starten. Hier ist der BV Rentfort Titelverteidiger, der im letztjährigen Finale die SG Preußen mit 4:0 besiegte. Bei den Reserveteams sicherte sich letztes Jahr der BV Rentfort III mit einem 6:5-Sieg nach Elfmeterschießen gegen SG Preußen Gladbeck III den Titel. Preise werden natürlich auch dieses Jahr wieder verteilt!

Von Raphael Wiesweg

Gladbecker Feldstadtmeisterschaften 2014

Die Gruppen der Erstmannschaften

Gruppe A (17. + 19. Juli 2014)
 SV Zweckel
Adler Ellinghorst
FC Gladbeck
Wacker Gladbeck
Gruppe B (18. + 19. Juli 2014)
 SG Preußen Gladbeck
BV Rentfort
SuS SB Gladbeck
Alemannia Gladbeck

Die Spielzeit der Gruppenspiele beträgt 2x20 Minuten.

 

Die Spielpaarungen der Gruppe A:

Uhrzeit Mannschaft 1 Mannschaft 2
Donnerstag, 18.00 Uhr SV Zweckel Adler Ellinghorst
Donnerstag, 18.45 Uhr Wacker Gladbeck  FC Gladbeck
Donnerstag, 19.30 Uhr FC Gladbeck SV Zweckel
Donnerstag, 20.15 Uhr Adler Ellinghorst FC Gladbeck
Samstag, 11.00 Uhr SV Zweckel Wacker Gladbeck
Samstag, 11.45 Uhr FC Gladbeck Adler Ellinghorst

Die Spielpaarungen der Gruppe B:

Uhrzeit Mannschaft 1 Mannschaft 2
Freitag, 18.00 Uhr SG Preußen Gladbeck BV Rentfort
Freitag, 18.45 Uhr SuS SB Gladbeck Alemannia Gladbeck
Freitag, 19.30 Uhr Alemannia Gladbeck SG Preußen Gladbeck
Freitag, 20.15 Uhr BV Rentfort SuS SB Gladbeck
Samstag, 12.30 Uhr SG Preußen Gladbeck SuS SB Gladbeck
Samstag, 13.15 Uhr Alemannia Gladbeck BV Rentfort

Halbfinale

Ab Samstag wird euch das Auf'm Platz-Team mit einem Liveticker für alle, die nicht kommen können, auf dem Laufenden halten!

Die Paarungen der Reserveteams

Die Reserveteams der Gladbecker Vereine spielten in den letzten Wochen bereits einige K.o.-Duelle aus, so dass es am Samstag, 19. Juli, bei den Reserveteams direkt mit den Halbfinalpaarungen weitergeht. 

Uhrzeit Mannschaft 1 Mannschaft 2
Samstag, 14.00 Uhr SG Preußen Gladbeck III  BV Rentfort III
Samstag, 15.05 Uhr BV Rentfort II SG Preußen Gladbeck II

 

Die Spielzeit aller Halbfinalpaarungen beträgt 2x30 Minuten!

 

Halbfinalpaarungen der Erstvertretungen

Uhrzeit Mannschaft 1 Mannschaft 2
Samstag, 16.15 Uhr Erster Gruppe A Zweiter Gruppe B
Samstag, 17.20 Uhr Erster Gruppe B  Zweiter Gruppe A

Finale

Die beiden Endspiele werden über die volle Distanz, also 2x45 Minuten gespielt. Das Finale der Reserveteams ist am Sonntag, 20. Juli, um 14 Uhr. Direkt danach folgt die Siegerehrung, ehe um 16 Uhr die Partie der Erstvertretungen angepfiffen werden soll!

Die Organisation um Andreas Knittel informiert:

1.000 Flyer sind wieder in der Stadt verteilt worden und es liegen noch einige Flyer an der Kasse bereit!

   Es sind auch wieder Pokale für den besten Torwart und den besten Spieler des Turniers vorgesehen. Ein Sonderpreis ist auch für das Schiedsrichterteam geplant!

Desweiteren werden Gutscheine über 20 EUR für der besten Torwart von Sport Philipp übergeben und auch 5 Liter Fässchen des Hauptsponsors Stauder an Torschützen übergeben ( jedes 10 Tor)! 

   Am Samstag und Sonntag wird von Wacker Gladbeck eine Tombola durchgeführt!

Grafiken: Andreas Knittel

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Mike (Mittwoch, 16 Juli 2014 23:16)

    Bin dann mal gespannt..

    Ich denke Zweckel ist Favorit.

    Alemannias Spieler alle am fasten bin gespannt wie es klappt. Ist schon ein Handicap, aber trotzdem viel Erfolg