5 Fragen an ... Mike Flinkmann

Mike Flinkmann hat in der vergangenen Saison das Traineramt bei SuS Schwarz-Blau Gladbeck II übernommen. In einer turbulenten Spielzeit war er sogar der dritte Übungsleiter und führte sein Team schließlich auf Platz zehn. Nun sind seine Mannen schon voll in der Saisonvorbereitung. Im Gespräch mit Auf'm Platz verrät Flinkmann Neuzugänge, spricht über die Zusammenarbeit mit der eigenen ersten Mannschaft und auch plant er ein Testspiel gegen eine namhafte Mannschaft.

Von Ben Tautz

5 Fragen an ...

... Mike Flinkmann, Trainer SuS SB Gladbeck II

Auf'm Platz: Hallo Mike, du hast in der vergangenen Saison das Traineramt bei Schwarz-Blau II übernommen. Wie kam es dazu?

Flinkmann: "Nachdem Thorsten Packeisen zurückgetreten ist, hat ja Dincer Erdogan den Trainer in der zweiten Mannschaft gemacht. Dann gab es ja den Spielabbruch gegen Wackers Drittvertretung und dann hat auch er das Handtuch geschmissen. Ich habe da nicht lange überlegt und habe dann übernommen. Ich habe den endgültigen Vertrag für diese Saison noch nicht unterschrieben, aber ich soll das Ganze jetzt erst einmal ein Jahr machen und dann schauen wir weiter."

 

Auf'm Platz: In der letzten Spielzeit zeigte man mal Gute, mal schlechte Leistungen. Am Ende reichte es nur für den zehnten Platz. Soll es besser werden, oder anders gesagt, wie lautet die Zielsetzung?

Flinkmann: "In der Kreisliga C kann doch jeder jeden schlagen und da ist alles möglich. Wenn ich mir Rentfort III anschaue, dass die mit einmal Training pro Woche aufsteigen, zeigt das doch alles. Jetzt kommt mit Preußen Gladbeck IV noch eine gute Mannschaft zu uns und auch Borussia Scholven soll aufgerüstet haben. Realistisch gesehen wird es für uns für den 6.-10. Tabellenplatz reichen."

Auf'm Platz: Ist die Kaderplanung bereits abgeschlossen?

Flinkmann: "Jein. Wir haben mit Feit Stratmann von Wacker II, Kai Schickor von TSV Feldhausen II, Carsten Messerschmidt von Westfalia Buer II und Ibrahim Schelik und Robin Lenhard aus der ersten Mannschaft bisher fünf Neuzugänge. Ich hoffe, dass wir noch zwei Spieler aus dem Kreis Recklinghausen bekommen. Wir haben einen Kader von 18 Mann, da müssen wir noch aufstocken. Unsere erste Mannschaft hat 25 Spieler.  Vielleicht bekommen wir ja von der ersten Mannschaft noch den ein oder anderen Spieler."

 

Auf'm Platz: Apropos erste Mannschaft. Wie läuft die Zusammenarbeit mit dieser, beziehungsweise mit dem Trainer Sascha Reimann? Oft hört man aus anderen Vereinen, dass diese Zusammenarbeit nicht so toll klappt.

Flinkmann: "Sascha und ich verstehen uns hervorragend. Ich denke auch, dass wir noch Spieler bekommen. Aber oftmals setzt man sich ja lieber in der ersten Mannschaft auf die Bank. Wir in Schwarz-Blau kriegen jetzt sogar noch eine dritte Mannschaft. Kurios finde ich, dass der Trainer Dincer Erdogan ist, welcher ja nach dem Spielabbruch in der zweiten Mannschaft als Trainer gegangen ist. Da müssen wir mal schauen wie das klappt."

 

Auf'm Platz: Es sind nur noch wenige Wochen bis zum Saisonstart. Wie läuft die Vorbereitung?

Flinkmann: "Bisher haben wir noch kein Testspiel absolviert. Wir haben jetzt am 20. Juli unser erstes Testspiel bei Eintracht Erle (Raesfeld; Anm. d. Red.). Da hat Sascha zum Beispiel auch sofort gesagt, dass er mit Spielern aushelfen kann, wenn wir nicht genügend haben. Dann stehen noch Testspiele gegen ETuS Bismarck II und SW Buer-Bülse II an. Als Kracher sind wir derzeit dran, ein Freundschaftsspiel gegen die Drittvertretung von Rot Weiß Essen zu bekommen. Unsere erste Mannschaft hat ja auch schon gegen die gespielt. Da stehen wir in Kontakt und versuchen, dieses Spiel über die Bühne zu bekommen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    SB Insider (Samstag, 12 Juli 2014 15:47)

    Wünsche dem neuen Trainer viel Glück in der neuen Saison...Mike, du wirst das Kind schon schaukeln

  • #2

    Wow (Samstag, 12 Juli 2014 20:52)

    Ein Spiel gegen RWE III , das wäre ja ein richtiger Kracher.
    Und noch eine kleine Spitze gegen Trainer der 3.
    kann man lieber intern klären

  • #3

    Bart (Samstag, 12 Juli 2014 21:44)

    Ich kenn ihn nicht.
    Ist das ein Fahndungsfoto?

  • #4

    alemannia (Sonntag, 13 Juli 2014 02:55)

    mach mal spiel gegen uns alemannia gladbeck :) mike

  • #5

    M.F (Sonntag, 13 Juli 2014 17:49)

    Danke :)

  • #6

    Peinlich (Sonntag, 13 Juli 2014 19:00)

    @ Alemannia

    Ich weiß nicht wer du bist und du schreibst ja nicht mal deinen Namen, aber hör auf Alemannia da rein zu ziehen.
    Bist bestimmt nicht mal ein Alemanne.

    Richtig sinnlos... Sb ist doch bei Alemannia in der gleichen Gruppe bei der Stadtmeisterschaft und spielen in der gleichen liga.. Warum also nochmal gegeneinander spielen?

    Außerdem hat Alemannia schon genug Testspiele vereinbart.