Neues Trainerteam hat bei UD Espanol Oberhausen feste Ziele für die neue Spielzeit

UD Español Oberhausen 82 bittet am 14. Juli zum Aufgallop zur Vorbereitung der kommenden Saison. Gestartet wird mit einigen Laufeinheiten, bevor der Ball ins Spiel kommt. Mit SW Alstaden II und FC Sterkrade 72 II stehen die ersten Testspielgegner fest. Neben Valentin Castaño, der bereits seit einigen Jahren die Fäden bei UD 82 zieht, steht ihm ab dieser Saison Jose Tizon zur Seite. Letzterer beendete in der vergangenen Spielzeit nach 18 Jahren seine aktive Karriere bei UD und steigt nun in das Trainerteam ein.

Neu-Trainer José Tizon.
Neu-Trainer José Tizon.

Für beide Trainer verlief die Saison 2013/2014 nicht wie erwartet. Nach einer sehr erfolgreichen Hinrunde und einem starken Einstieg in die Rückrunde beendete man die Saison als Viertplatzierter. Mit VFR Oberhausen 3 und SC Buschhausen 1912 3 waren zwei spielstarke Mannschaften in der Gruppe und VFR 3 schaffte letztlich den verdienten Aufstieg in die B-Liga. „Wir sind in der Rückrunde eingebrochen und konnten in den entscheidenden Spielen nicht punkten“ so Neu-Trainer Tizon.

Trainer Valentin Castaño freut sich auf die neue Saison.
Trainer Valentin Castaño freut sich auf die neue Saison.

Die neue Spielzeit wird nach der Erholungspause mit einigen Neuzugängen angegangen. „Wir werden in der neuen Spielzeit auf fast jeder Position doppelt besetzt sein. Außerdem stehe ich nicht mehr alleine an der Seitenlinie, wodurch ich mich intensiver auf Kernaufgaben konzentrieren kann.“ freut sich Valentin Castaño. Beide Trainer sind sich einig, dass man zunächst die Gruppeneinteilung und die ersten Spiele abwarten muss, um ein konkretes Saisonziel abstecken zu können. Allerdings ist man sich einig, am Ende mindestens unter den Top 5 sein zu wollen. Gerne freut sich der Verein auch über Trainingsinteressenten. Trainiert wird jeweils montags und mittwochs ab 19:30 Uhr auf dem Sportplatz Wittekind an der Wittekindstr. in Oberhausen Osterfeld. Alle Infos rund um den Verein finden Sie auf der offiziellen Webseite des Vereins unter www.udespanol.de

 

Text & Fotos: UD Espnaol Oberhausen

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Marco Allekotte (Montag, 30 Juni 2014 13:22)

    Ein wenig fühle ich mich Euch ja noch immer verbunden. Daher wünsche ich Euch natürlich viel Erfolg für die kommende Spielzeit.

    Viele Grüße

  • #2

    Günni... (Montag, 30 Juni 2014 16:39)

    Jose alter 72 er wünsche dir viellllllllllllllllllllll Glück...

  • #3

    Gladbecker (Dienstag, 01 Juli 2014 17:09)

    Lust ein spielchen zu machen? freundschaft.

    Hört sich gut an SPANIA -LEBANON (Alemannia Gladbeck)

    El KLASSIKO

    meldet euch