BV Rentforts E-Jugend trifft im Kreispokalfinale auf Eintracht Erle

Am Mittwoch, dem 25. Juni, treffen die Rentforter E1-Junioren im Kreispokalfinale auf Eintracht Erle. Das Spiel wird um 18 Uhr auf der Sportanlage von Horst 08 angepfiffen. Die Mannschaft um den Rentforter Trainer Markus Beer will natürlich gewinnen, aber dieser spricht von einem bärenstarken Gegner aus Gelsenkirchen. In der Meisterschaft waren sie mit Rang 2 und 3 der Gruppe A fast auf Augenhöhe. Um überhaupt in das Pokalfinale einzuziehen, mussten schon zwei Kraftakte durchgeführt werden. Nach einer leichten ersten Runde und einem 5:1 gegen Erler SV 08 folgte ein Krimi gegen den SSV Buer. Kurz vor dem Ende führte Buer an der Hegestraße, doch der BVR erzwang noch ein 2:2. Auch in der Verlängerung hielt man mit Mann und Maus gegen die stärkeren Bueraner den Kasten sauber und konnte im anschließenden Neunmeterschießen den Einzug in das Halbfinale feiern. Auch im Halbfinale ging es eng zu. Am Ende siegte man gegen BW Gelsenkirchen mit 4:3.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0