Alexander Kaul sucht Spieler bei seiner ersten Trainerstation!

Der ehemalige Bottroper Alexander Kaul, der u.a. beim VfB Bottrop und beim VfB Kirchhellen aktiv war, tritt zum 01. Juli seine erste Station als Cheftrainer beim Bezirksligisten BVH Dorsten an. Kaul war in der letzten Saison noch mit 41 Jahren als spielender Co-Trainer bei SV Horst 08 tätig und konnte mit seiner Mannschaft den Aufstieg in die Westfalenliga feiern. Nun ist es für den "Opa" Zeit den Posten eines Cheftrainers zu bekleiden und ist auf der Suche nach neuen Spielern.

Alexander Kaul (links) mit Sebastian Stempel beim Auf'm Platz-Cup 2012.
Alexander Kaul (links) mit Sebastian Stempel beim Auf'm Platz-Cup 2012.

"Die Anfrage kam ziemlich spät vom BVH sodass ich mir bisher noch so kein rechtes Bild von der Mannschaft machen konnte. Bis auf zwei, drei Leute, die ich kenne, ist alles für mich neu und sehr unbekannt. Der Kader soll bisher aus 18 Spielern bestehen wovon noch einige aus der Reserve dazu gezählt wurden. Dennoch freue ich mich auf meine erste Station als Cheftrainer und wage somit bewußt den Sprung ins kalte Wasser", verrät der 41-jährige Kaul.

 

Der Cheftrainer des Dorstener Bezirksligisten sucht nun nach neuen Spielern, die zum einen ein neues sportliches Umfeld aber auch die neue Herausforderung suchen. Interessierte Spieler können sich gerne per E-Mail an alexkaul73@gmail.com mit Alexander Kaul in Verbindung setzen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    henneheini (Donnerstag, 19 Juni 2014 14:15)

    alex mein alter kumpel ! Wünsch dir alles gute und geh deinen Weg ! Gruss

  • #2

    Tuddy (Donnerstag, 19 Juni 2014 21:48)

    Hat in h08 mit seinem Alter,noch hohen Anteil am Aufstieg gehabt.Guter Fússballer,super Typ und ich glaube,es wird ein super Trainer für euch.Wird auch durch seine Beliebtheit,Spieler zum Verein bekommen.Wünsche euch und Alex alles Gute!