Mit gelosten Positionen zum letzten Sieg

Die A-Junioren haben ihr letztes Saisonspiel gegen Westfalia 04 Gelsenkirchen mit 6:1 (3:0) gewonnen. Da die Saison bereits gelaufen war, wurden die Positionen gelost. Trotz allem war man dem Gegner jederzeit überlegen und führte bereits zur Halbzeit mit 3:0. Das 3:0 erzielte der eigentliche Torwart Dominic Helling, was natürlich besonders bejubelt wurde. Allerdings hatten sich die Rentforter Akteure bei jedem Tor etwas einfallen lassen, aber als dann Nick Nolte sein erstes Saisontor zum 6:1 erzielte, kannte der Jubel gar keine Grenzen mehr und wurde auch in der Kabine noch gefeiert. Einen besonders guten Eindruck machte Lukas Miersch im Tor. Die Treffer erzielten Julian Steinhaus, Tobias Stukator, Dominic Helling, Nick Nolte, Kevin Radke und Marvin Miermann.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0