Kriegt Wacker II nochmal die Kurve?

In wenigen Stunden ist es soweit: Im Kampf um den Einzug ins Halbfinale der Feldstadtmeisterschaften der Reserveteams stehen sich ab 19 Uhr an der Rentforter Hegestraße die Zweitvertretungen vom BV Rentfort und Wacker Gladbeck gegenüber. Das Heimrecht war eigentlich auf Seiten der Wackeraner, doch man entschied sich auf den Kunstrasenplatz auszuweichen. Während die Rentforter in der Kreisliga A nach einer phänomenalen Rückrunde den Klassenerhalt schafften, muss der noch B-Ligist Wacker II demnächst eine Liga tiefer spielen. Die Rollen sind klar verteilt, doch der Pokal hat seine eigenen Gesetze.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0