Turnierwochenende der BaRuKi's

Die Batenbrocker Ruhrpott Kicker waren am Wochenende auf verschiedenen Turnieren aktiv. Die E-Jugend holte beim Turnier des RSV Klosterhardt am Samstag den sechsten Platz, während die F1- und F2-Jugend am Samstag und am Sonntag aktiv waren. 

F2-Jugend beim Adler Osterfeld-Turnier

Die F2-Jugend nahm am Samstag an einem F-Jugend-Turnier des SV Adler Osterfeld teil. Obwohl alle fünf Spiele verloren gingen, war Interimstrainer Jens Theligmann, der den beruflich verhinderten Alex Czieminga vertrat, mit dem Gezeigten einverstanden: "Dafür, dass wir mit einer halben Bambinimannschaft hier waren, war das in Ordnung." Dabei war das Teilnehmerfeld mit hochkarätigen Teams besetzt. Da der etatmäßige Torhüter der F2-Jugend heute nicht mitspielen konnte, sprangen Nele und Nico in die Bresche und hüteten das BRK-Tor. Beide machten ihre Sache dabei sehr gut. Vor allem Nele konnte heute durchweg überzeugen, da sie auch auf dem Feld sehr engagiert war.

F1-Jugend beim RSV Klosterhardt-Turnier

Beim 20. Pfingstturnier des RSV Klosterhardt zeigte die F1-Jugend ansprechende Leistungen. Zwar starteten die BaRuKi's mit zwei Niederlagen in das Turnier, doch dann folgten drei Siege und ein Unentschieden. In den letzten drei Spielen blieb das Team von Trainerin Beate Hillebrand sogar jeweils ohne Gegentor. Die BaRuKi's haben ein tolles Turnier gespielt.

E-Jugend beim RSV Klosterhardt-Turnier

Zwölf Mannschaften sollten beim E-Jugend-Turnier des RSV Klosterhardt in zwei Sechsergruppen an den Start gehen. Da zwei Mannschaften nicht kamen, wurden daraus kurzerhand zwei Fünfergruppen gemacht. Die Batenbrocker landetet nach der Vorrunde auf dem dritten Platz und qualifizierten sich damit für das Spiel um Platz Fünf. Trainer Justin Hahne resümierte: "Es war ein durchwachsenes Turnier mit Höhen und Tiefen. Die Kids haben zwar immer versucht zu kämpfen, doch die Sonne hat es den Kids sichtlich erschwert. Unterm Strich finde ich, dass wir gut gespielt haben, zumal wir auch eine schwere Gruppe hatten."

 

Spiele mit BRK-Beteiligung:

BRK - GA Sterkrade E1 0:4

BRK - RSV Klosterhardt E1 1:0

Arminia Lirich E2 - BRK 0:0

SV Rhenania E1 - BRK 4:0

 

Spiel um Platz Fünf:

BRK - RSV Klosterhardt E2 0:2

F2-Jugend beim Emscher-Junior-Cup

 Am heutigen Sonntag stand für die F2-Jugend das Qualifikationsturnier zum Emscher-Junior-Cup auf dem Programm. Nach einem Sieg in den ersten drei Spielen, folgte in den letzten drei Partien nur ein Punkt. Somit verpassten die BaRuKi's die Qualifikation für den Emscher-Junior-Cup.

F1-Jugend beim SW Alstaden-Turnier

 Auch am Sonntag war die F1-Jugend wieder im Einsatz. Beim Turnier von SW Alstaden trafen die BaRuKi's auf SW Alstaden F2, Weseler SV F2, SG Osterfeld und Viktoria Buchholz. Nur gegen die Osterfelder musste das Team um Co-Trainerin Chantalle Hübbertz eine Niederlage hinnehmen, ansonsten gab es zwei Siege und ein Unentschieden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Traurig (Montag, 09 Juni 2014 10:18)

    der peter von rhenania hat euch in die schranken gewiesen mit seiner Truppe.... dritten Platz mit seinem Team wechselt wohl doch nicht nach BRK