DFB Talentsichtungstraining für den Jahrgang 2003

Auch in diesem Jahr findet das DFB-Sichtungstraining für den neuen förderungsfähigen Jahrgang 2003 vor den Sommerferien statt. Um die spezielle Förderung in kleinen Gruppen weiter zu verbessern, wird ab sofort ein weiterer DFB-Stützpunkttrainer das bekannte Team unterstützen. Mit Damian Apfeld wird ein erfahrener Jungendtrainer unser Team erweitern, dass Training noch mehr individualisieren und die Besten des neuen Jahrgangs 2003 übernehmen. Der erste Sichtungstermin für die talentiertesten Spieler/innen des Jahrgangs 2003 ist am Montag, 30. Juni, auf der Platzanlage vom SV Concordia Oberhausen und Adler Oberhausen.

Somit ergibt sich für die Zukunft eine klare Zuständigkeit bei den Jahrgängen:

 

  • Jahrgang 2003 - Damian Apfeld
  • Jahrgang 2002 - Stefan Czinzoll
  • Jahrgang 2001 - Arno Hain
  • Jahrgang 2000 - Michael Lorenz

 

Bei Fragen sind alle DFB-Trainer sehr gern unter den unten genannten Kontaktdaten erreichbar.

 

Allen DFB-Stützpunkttrainern ist es wichtig, unseren Talenten eine systematische Förderung neben der guten Vereinsarbeit anzubieten. Gebt unseren Talenten die Möglichkeit sich zu entwickeln!

 

1. Sichtungstermin für die talentiertesten Spieler/innen des Jahrgangs 2003:

Montag, den 30.06.2014

Beginn um 18.00 Uhr

Sportanlage Concordiastr. 55a, 46049 Oberhausen

(Platzanlage Concordia und Adler Oberhausen)

 

WICHTIG !!! Einladen möchten wir alle Spieler, die mit Absprache ihrer Vereinsvertreter zu den wirklichen Talenten dieses Jahrgangs gehören.

 

Bitte senden Sie uns vorab eine Namensliste, gern per Mail an Damian Apfeld, damit wir das Training adäquat und proffessionell planen können.

 

Wir behalten uns vor ggf. kurzfristig ein 2.Sichtungstraining durchzuführen.

 

DFB-Stützpunkttrainer-Team:

Damian Apfeld - mobil 0163-5955073 - mail: damian-apfeld@gmx.de

Arno Hain - mobil 0175-7733584 - mail: arno.hain@uk-essen.de

Stefan Czinzoll - mobil 0178-3481435 - mail: stefan.czinzoll@st-marien-rothebusch.de

Michael Lorenz - mobil 0179-1267838 - mail: lorenzdfb@gmx.de

 

Text: Michael Lorenz

Kommentar schreiben

Kommentare: 0