SG Preußen Gladbeck III steht im Viertelfinale

Die Gladbecker Feldstadtmeisterschaft wirft bereits erste Schatten voraus. Vergangenen Dienstag setzte sich die Drittvertretung von SG Preußen Gladbeck im Achtelfinale der Stadtmeisterschaften der Reservemannschaften, nach einem 2:1-Halbzeitstand, schließlich mit 6:1 gegen Wacker Gladbeck III  durch. So stehen noch drei weiteren Ausscheidungsspiele um den Einzug ins Viertelfinale aus. Beispielsweise trifft  Titelverteidiger BV Rentfort III auf Schwarz-Blau Gladbeck II. Gespielt werden müssen die Partien bis zum 15. Juni. Auf'm Platz hat die einzelnen Paarungen noch einmal im Überblick.

Die Ausscheidungsspiele im Überblick:

Achtelfinale (muss bis zum 15. Juni gespielt sein):

Spiel 1 SG Preußen Gladbeck III - Wacker Gladbeck III 6:1 (2:1)
Spiel 2 BV Rentfort III - SuS SB Gladbeck II -
Spiel 3 Adler Ellinghorst III - Wacker Gladbeck IV -
Spiel 4 SG Preußen Gladbeck II - Alemannia Gladbeck II -

Viertelfinale (muss bis zum 7. Juli gespielt sein):

 

Spiel 5 Sieger Spiel 1 - SG Preußen Gladbeck III -
Spiel 6 Sieger Spiel 2 - FC Gladbeck II -
Spiel 7 BV Rentfort II - Wacker II (Heimrechttausch) 10. Juni, 19 Uhr
Spiel 8 SV Zweckel II - Sieger Spiel 4 -

Kommentar schreiben

Kommentare: 12
  • #1

    wichtig an aufmplatz team (Dienstag, 03 Juni 2014 18:03)

    Darf alemannia gladbeck das spiel spielen?? gegen preussen 2??

    weil die jaa nicht mehr in der liga spielen dürfen... bitte um antwort.

  • #2

    ? (Dienstag, 03 Juni 2014 21:27)

    Wat is mit BVR2?

  • #3

    ich kenne die wahrheit (Dienstag, 03 Juni 2014 23:47)

    alemannia wurde nicht vom verband ausgeschlossen, sondern vom eigenen vorstand. was für eine ratte.
    derjenige soll sich angesprochen fühlen.... er weiß , dass er es war, der die mannschaft aufgelöst hat. nicht korrekt sowas.
    die jungs wollen auch bei der stadtmeisterschaft dabei sein.
    es muss eine lösung her.
    das spiel gegen preussen muss stattfinden , zumal alemannia II so oder so nächste saison wieder am start sein wird.
    man sollte die rot sünder bestrafen und nicht die ganze mannschaft auflösen.
    woanders ist es auch so.

  • #4

    wie wat is? (Mittwoch, 04 Juni 2014 09:00)

    Rentfort II spielt doch in Wacker II. Ist im Achtelfinale gesetzt, weil wegen Kreisliga A. Treten erst im Viertelfinale an.

  • #5

    Alemannia (Mittwoch, 04 Juni 2014 10:41)

    Wie schade aber auch, ich bin ganz traurig darüber...

  • #6

    Insider (Mittwoch, 04 Juni 2014 12:05)

    Mannschaften mit solch gespicktenSpielern,wie FC3,Wacker4,Allemannia2,alle mitlerweile abgemeldet,dürften überhaupt nicht als ein Team zusammenspielen.Was dabei rumkommt,hat man ja gesehen.Immer das selbe´,Hauptsache ein Team mehr,und am Ende ist der Theater gross.Mit solch Typen bist Stammkunde beim Kreis uns zahlst dich duselig.Aber die genannten Vereine haben auch keinen Vorstand m,it Sachverstand.

  • #7

    Gladbecker (Mittwoch, 04 Juni 2014 14:24)

    @Insider

    Und warum dürfen sie nicht als Team zusammenspielen? - weil es zum größten Teil Migranten sind? Sowas Schwachsinniges und Banales habe ich schon lange nicht mehr gehört. Was du machst ist alle über einen Kamm zu scheren und pauschalisieren. Es sind immer nur zwei, drei Leute, die alles kaputt machen. Bei Alemannia waren es zwei Unruhe Stifter. Alle anderen Jungs richtig korrekt und dezent. Man hätte nur diese dann auch bestrafen sollen und nicht die ganze Mannschaft.

  • #8

    ... (Mittwoch, 04 Juni 2014 20:06)

    Alemannia könnte sich doch als Wacker 5 anmelden.

  • #9

    kuckkuck (Mittwoch, 04 Juni 2014 20:54)

    Fehlerteufel-
    adler2- wacker 4 muss es lauten-wacker 4 gibt es aber nicht mehr adler 2 eine Runde weiter!!!

  • #10

    Rainer T. (Mittwoch, 04 Juni 2014 22:11)

    Gebe dir recht Gladbecker . Man kann und darf nicht die ganze Mannschaft verurteilen. Nur weil ein Spieler austickt gleich die ganze Mannschaft ausschließen? Finde ich nicht gerecht. Ich finde Alemannia sollte das recht haben gegen Preussen anzutreten. Alles andere ist ein Riesen Skandal. So wie ich mitbekommen habe gar ein Skandal seitens des Vorstandes der Alemannia.
    Warum spricht hier keiner mal die Wahrheit außer '' Gladbecker''?
    Es ist unrecht mit Alemannia geschehen. Das ist Fakt!

  • #11

    @gladbecker (Donnerstag, 05 Juni 2014 00:09)

    Finde deine Einstellung super richtig gefällt mir. Du hast recht klare Sache

  • #12

    J.T (Freitag, 06 Juni 2014 07:29)

    BVR II - Wacker II am Dienstag 10.06.2014 19:00 Uhr