Patrick Kemnitz: "Ich will mit Ebel um den Aufstieg spielen"

Dass der TSV Safakspor nach einem Abstiegsplatz am Ende der Hinrunde die Saison noch auf Platz Acht abschließt, ist zum größtenteils ihm zu verdanken: Patrick Kemnitz. Mit seinen 25 Toren war er an einem Drittel aller Safakspor-Tore direkt beteiligt und somit maßgeblich am Erfolg in der Rückrunde. Doch in der kommenden Saison muss der Club von der Dorstener Straße auf die Dienste seines besten Torjägers verzichten, denn Patrick Kemnitz, Neffe vom Oberhausener Urgestein Carsten Kemnitz, wechselt innerhalb der Kreisliga A zum VfR Ebel. Was er in Ebel will und welche Vereine ihn noch haben wollten, erzählte er im Gespräch mit Auf’m Platz.

Von Thomas Illguth

Auf’m Platz: Hallo Patrick, zunächst einmal Gratulation für die starke Rückrunde. Was hat den Ausschlag für den Aufschwung gegeben?

Patrick Kemnitz: „Vielen Dank. Zu verdanken ist dieser Erfolg in erster Linie dem Trainer, Murat Eraslan. Er hat die Mannschaft zu einer Einheit geformt, was keine leichte Aufgabe war. Wir hatten im Winter einen Umbruch. Viele Spieler haben die Mannschaft verlassen. Der Kader in der Rückrunde bestand überwiegend aus A-Jugendspielern und auch den Torwart haben wir gewechselt. Daraus musste ja jetzt eine Mannschaft geformt werden, was Murat super hinbekommen hat. Er hat viel mit den Spielern geredet und uns vieles gezeigt. Auch ich habe von ihm viel gelernt.“

 

Auf’m Platz: Nun wirst du den TSV aber nach nur einer Saison verlassen und beim VfR Ebel deine Zelte aufschlagen. Was waren die Gründe?

Patrick Kemnitz: „Ich habe nach einer neuen Herausforderung gesucht. Und beim VfR Ebel sehe ich die größere Perspektive. Ich will mit Ebel oben angreifen, am besten sogar aufsteigen. Ebel bekommt einen starken neuen Trainer, mit jeder Menge Erfahrung und auch zwei bis drei neue Spieler. Man spürt, dass beim VfR was in Bewegung ist. Es ist für mich eine Art Neuanfang. Zudem kenne ich den Tim Lanfermann persönlich und mein Onkel, Carsten Kemnitz, hat mir zu diesem Wechsel geraten. Die Entscheidung den TSV zu verlassen stand schon zur Rückrunde fest. Wechselabsichten waren da schon vorhanden, doch ich wollte zu Ende bringen, was ich angefangen habe.“

 

Auf’m Platz: Wer 25 Tore schießt, der bekommt doch sicherlich viele Angebote oder?

Patrick Kemnitz: „Ja es waren schon einige Angebote dabei. Auch von höherklassigen Vereinen. Unter anderem auch VfR 08 Oberhausen und Arminia Klosterhardt. Bei Arminia hatte ich ja auch schon eine Zusage gegeben. Ich sollte zunächst in der Ersten die Vorbereitung mitmachen und dann hätte der Trainer entschieden, ob zweite oder erste Mannschaft. Für die Reserve war ich aber auf jeden Fall eingeplant. Dann gab es aber den Trainerwechsel, woraufhin mich Andreas Arold (sportlicher Leiter von Arminia Klosterhardt, Anm. d. Red.) anrief und mir absagte, mit der Begründung, dass man lieber auf die eigene Jugend setze.“

 

Auf’m Platz: Was ist dein persönliches Ziel?

Patrick Kemnitz: „Mein Wunsch ist es in der Landesliga zu spielen. Ich will beim VfR eine schöne Zeit haben, sollte allerdings ein gutes Angebot kommen, dann werde ich mir das überlegen, denn viele Chancen bekommt man nicht in seinem Leben. Mein Ziel ist es, mindestens zwei Jahre beim VfR zu bleiben und hier etwas aufzubauen.“

 

Auf’m Platz: Was traust du Safakspor in der nächsten Saison zu? Sie verlieren ja immerhin ihren besten Torjäger.

Patrick Kemnitz: „Sie werden oben mitspielen. Sowohl ich als auch Amrullah Bayhoca, der zum VfB Bottrop geht, sind zu ersetzen. Harun Al ist ein Spieler mit Landesligaerfahrung und wie ich gehört habe, kommt Oktay Cin von Arminia Klosterhardt. Und wenn Murat Eraslan weiterhin Trainer bleibt, dann kann da nichts schief gehen.“

Kommentar schreiben

Kommentare: 33
  • #1

    David (Mittwoch, 28 Mai 2014)

    Rhenania hat auch erst 2 Zusagen der Rest A Jugend das ist ein Witz und tut mir fuer die beiden leid, die zugesagt haben.

  • #2

    F.B (Mittwoch, 28 Mai 2014 10:05)

    Mit Ebel Aufsteigen ich lach mich schlapp.

  • #3

    1 Jahr (Mittwoch, 28 Mai 2014 11:15)

    Jetzt hat er ein Jahr mal ein paar Tore geschossen und träumt von Landesliga. Bis jetzt erstmal nur eine Eintagsfliege!

    Dein Onkel hat das schon richtig erkannt und dir zu Ebel geraten. Mehr ist auch nicht drin.

  • #4

    Spieler (Mittwoch, 28 Mai 2014 11:34)

    Wenn du so gut bist wie dein Onkel war dann Glückwunsch Ebel.

  • #5

    @FB (Mittwoch, 28 Mai 2014 11:46)

    Man weiß zwar nicht aus welchen Komiker verein du kommst, aber es wird immer erst am ende abgerechnet. Lassen wir uns mal ÜBERRASCHEN ;-)

  • #6

    WTF !? (Mittwoch, 28 Mai 2014 12:05)

    Wieso wechselt man nach Ebel, wenn Safak die im Hinspiel 10:1 und im Rückspiel 4:1 weghaut !?

  • #7

    Manu (Mittwoch, 28 Mai 2014 12:13)

    Da kommt ein Bericht über einen, den ich persönlich auch nicht kenne aber es ist eine gute Sache finde ich. Sofort sind 2 von 4 Kommentare negativ. Ich verstehe nicht wieso man sich für den Jungen nicht freuen kann und wenn er Ziele hat ist es doch auch gut. Bevor man weiter negativ schießen will gegen Ebel oder diesem Jungen schreibt lieber über das Wetter Kommentare.

  • #8

    Frank S, (Mittwoch, 28 Mai 2014 12:28)

    Finde es auch Lächerlich welche Negativ Kommentare ich hier lesen muss, ich wünsche dir viel Glück bei deiner neuen Herausforderung Patrick. Wirst sicherlich deine Gründe habe warum du zu Ebel gehst und nicht woanders hin. Lässt also darauf schließen das sich da etwas zu entwickeln scheint!!? Und von welchem trainer ist die Rede?

  • #9

    Pele (Mittwoch, 28 Mai 2014 12:30)

    bomben mann der Kemnitz... Jung und Ehrgeizig! Genau das wird gesucht.
    Ebel hat gute Arbeit geleistet und den ersten schritt in die richtige Richtung gemacht. Glückwunsch zum Transfer

  • #10

    @6 (Mittwoch, 28 Mai 2014 12:33)

    Patrick Kemnitz wird definitiv seine Gründe haben warum er zu Ebel geht, er weiß garantiert mehr als die die hier so dumme, und mehr als dämliche Kommentare von sich lassen. Mehr als unqualifiziert Mädels.

  • #11

    Murat Cebeci (Mittwoch, 28 Mai 2014 12:36)

    Ich finde man sollte fair patrick gegenüber bleiden und ihm viel Erfolg wünschen,er ist noch sehr jung und muss Erfahrung sammeln. Und 25 Tore schießt man nicht alle Tage ich weiss wie schwer es ist somit wünsche ich dir viel Erfolg.
    Mit Sportlichem Gruß
    Murat Cebeci

  • #12

    bowie (Mittwoch, 28 Mai 2014 12:45)

    Neider gibt es immer Glúckwunsch Patrick mach weiter so

  • #13

    ich (Mittwoch, 28 Mai 2014 12:52)

    Kemnitz war nicht der erste schritt sondern der letzte der Ebel noch gefehlt hat. Einige von euch werden sich nächste Saison schon wundern zu was die Ebeler im stande sind und welche Typen sich dem VfR anschließen.

  • #14

    otto (Mittwoch, 28 Mai 2014 13:22)

    In Ebel läuft gerade ein riesen Umschwung der echt nur zu bestaunen ist. Ein Klasse Trainer wird die neue Mannschaft vom VFR Ebel ganz weit nach oben führen. Eine werden sich noch ungucken

  • #15

    UWE (Mittwoch, 28 Mai 2014 13:23)

    Patrick ich wünsche dir und den VFR Ebel alles gute in der nächsten Saison.

  • #16

    Dietmar (Mittwoch, 28 Mai 2014 13:48)

    Alles neider die hier Kritik schreiben der junge hat Talent und ich bin überzeug davon das er wieder eine klasse Saison spielen wird . Viel Erfolg junge

  • #17

    @6 (Mittwoch, 28 Mai 2014 14:13)

    Warte mal die ersten 10 Spiele ab. Dann verstehst selbst du, warum er nach Ebel gegangen ist. Glückwunsch Patrick alles richtig gemacht.

  • #18

    emocan kemnitz (Mittwoch, 28 Mai 2014 15:51)

    Hey Bruder hier ist dein vorlagen König ;) las dir von niemanden was sagen alles Neider glaub mir ... am liebsten wäre ich mit dir gekommen aber ging nicht ... du hast ne tolle familie hast alles was du brauchst Also psht ... schieß die ebeler hoch Bruder ... murat cebeci hat Erfahrung und weiß was er sagt ... murat abi sagol ... LG emocan Bayhoca ;)

  • #19

    figo (Mittwoch, 28 Mai 2014 16:03)

    Bruder zeig den alle was du kannst ! du hast es drauf und mich überzeugt !bin mir ganz sicher das Patrick zu neuen Saison wider jeden Gegner die Hütte voll schießen wird , wie diese Saison . Mach einfach weiter so., du bist noch jung und und hol dir in der neue Saison die kanone

  • #20

    Fred aus Ebel (Mittwoch, 28 Mai 2014 16:50)

    Ein Fatih Candan spielte auch in Ebel und dann RWO und dann Viktoria Köln. Also vierte Liga is doch was und das als Ebeler. Aber lieber spielen wo man sich wohlfühlt und ers ma auffn Teppich bleiben als ganz hoch zu fliegen und auffe Fresse fallen. Ebel hat zwar nich den besten Ruf aber was ist mit Ex taditionsvereinen geworden. 1911, Vorwärts...?

  • #21

    Fred aus Ebel (Mittwoch, 28 Mai 2014 17:04)

    Viele die hier negativ schreiben haben Ebel noch vom vorm Kartoffelkrieg im Kopp. Nur das hier wirklich gute Fussballer das bolzen gelernt haben vergessen viele. 6 mal Karadayi , Fatih Candan ( 4. Liga) . Und was ist mit zig Traditionsvereinen wie 1911 oder Vorwärts geworden. Also Glück auf von einem der auch nur pöhlen konnte aber am Tik Tac Tisch ein grosser is

  • #22

    M.SK (Mittwoch, 28 Mai 2014 17:16)

    Alles richtig gemacht Patrick du machst deinen weg .Laß die labbern sollen erst mal tore Schiessen die neider mach weiter so Daumen hoch!!!!!!!!!!

  • #23

    M.Sk (Mittwoch, 28 Mai 2014 17:24)

    Alles richtig gemacht weiter so

  • #24

    Michael.sk (Mittwoch, 28 Mai 2014 18:30)

    Hast alles richtig gemacht mach weiter so du machst deinen weg nächste Saison nochmal 25 tore

  • #25

    Glückwunsch (Donnerstag, 29 Mai 2014 00:11)

    In Ebel wird wohl mächtig aufgerüstet, ich denke auch das Ebel in der nächsten Saison mächtig überraschen wird und sich Patrick weiter entwickelt bei einem neuen Trainer, der wohl in den nächsten Tagen vorgestellt wird.

  • #26

    hanz (Donnerstag, 29 Mai 2014 00:59)

    Patrick kemnitz zeig alle was du drauf hast . Und zeige den heuchlern wie Mann von den Gegnern die netze kaputt machen wird . Viel Erfolg mein bester , gib alles

  • #27

    Max (Donnerstag, 29 Mai 2014 12:13)

    Patrick kemnitz ist ne Macht .

    Bombe Transfer

  • #28

    Ashanty (Donnerstag, 29 Mai 2014 12:14)

    Und er hat nicht nur diesmal so viele Tore geschossen
    Mund halten für die die schlecht reden kann man nicht einmal gönnen?
    Anscheinend nicht nur weil über euch kein Bericht kommt
    Wundern tun sich die Leute wenn ebel zeigt was sie können und dann werden alle schlucken und wünschen in dieser Mannschaft zu sein
    Daumen hoch für Patrick
    Viel Glück

  • #29

    Kenner (Donnerstag, 29 Mai 2014 14:27)

    Bester Stürmer der kreis Liga a Patrick kemnitz

  • #30

    Ali (Donnerstag, 29 Mai 2014 18:23)

    Viel Erfolg mein Freund , bist echt ne rakete

  • #31

    Goalgetter (Donnerstag, 29 Mai 2014 18:32)

    Mensch ne Fred aus Ebel hat Ahnung von Tica taca ich werd verrückt
    Vor 20 Jahren hat noch keiner Tica taca gekannt geschweige dann gehört
    Glück auf

  • #32

    Ebel (Donnerstag, 29 Mai 2014 19:16)

    Auch der VfR freut sich über dieses besondere Stürmer Talent und dankt allen die Ihn hier positiv Hervorheben. Wir als Verein sind froh, das sich Patrick für uns entschieden hat, die Spieler sind froh einen neuen Kameraden zu bekommen mit soviel Ehrgeiz, und die Fans freuen sich auf viele schöne Kombinationsspiele und die daraus resultierenden Tore! Die Kaderplanungen sind aber bei weitem noch nicht abgeschlossen uns es wird sicher noch der ein oder andere Transfer getätigt der den VfR in die richtige Richtung bringt.

  • #33

    Bruder (Freitag, 30 Mai 2014 01:00)

    Gib alles . Du bist eine Macht im Sturm