Kreisliga A: Entscheidungsspiel um Klassenerhalt steigt am Mittwoch

Am kommenden Mittwoch, 28. Mai, steigt auf der Platzanlage von Sterkrade 06/07 am Dicken Stein das Entscheidungsspiel um den Klassenerhalt in der Kreisliga A. In diesem stehen sich Fortuna Alstaden und der FC Sterkrade 72 gegenüber. Der Verlierer der Partie muss den bitteren Gang in die Kreisliga B antreten. Anstoß wird um 19.30 Uhr sein.

Kommentar schreiben

Kommentare: 15
  • #1

    FAN 72 (Montag, 26 Mai 2014 21:11)

    PUTZT DIE ALSTADENER VONNE PLATTE

  • #2

    Kenner 007 (Montag, 26 Mai 2014 22:03)

    schade 72 alles ist vorbei ,
    nie mehr Kreisliga A

  • #3

    Pocke und Schnubbi (Dienstag, 27 Mai 2014 05:32)

    Cebeci ist guter Mann.

  • #4

    Glück Auf (Dienstag, 27 Mai 2014 08:03)

    Ganz Glück Auf sollte Fortuna die Daumen drücken. Ansonsten wird 72 zwei Spiele des Jahres ausrufen. Man sieht sich immer 2 mal im Leben manchmal auch öfter ;)

  • #5

    der Treue (Dienstag, 27 Mai 2014 10:43)

    Sterkrade 72 ihr schafft das auf gehts kämpfen und siegen

  • #6

    sicherheit geht vor (Dienstag, 27 Mai 2014 11:36)

    HOffe die verantwortlichen kümmern sich um die sichrerheit der Spieler. ..

  • #7

    72er (Dienstag, 27 Mai 2014 12:28)

    abgesehen von unserer saison ist es toll die alstadener da unten zu sehen..letztes jahr in der b liga noch grosse klappe gehabt und uns alle in facebook genervt mit ihren sprüchen von wegen "beste mannschaft von allen" und so ein zeugs..und dieses jahr bekommen sie jede woche klatschen..was auch ihrer qualität entspricht...freue mich auf das spiel

  • #8

    Marco Hendricks (Dienstag, 27 Mai 2014 13:29)

    Hallo Zusammen ,

    Hört doch mal mit dem Bomben legen auf Ihr möchtegern 72 er . Glaube beide Mannschaften werden alles geben und leider kann es nur eine Mannschaft packen.

    Mit Sportlichem Gruss

  • #9

    insider (Dienstag, 27 Mai 2014 13:40)

    Habe gehört das murat cebeci angeschlagen ist wäre schade wenn er nicht spielen könnte. !!!

  • #10

    Oster (Dienstag, 27 Mai 2014 13:50)

    Sterkrade wird dass Spiel schaukeln.
    Ich hoffe dass sie sich nochmal zusammen reißen werden um den Sieg und den Klassen erhalt nach Hause zu holen

  • #11

    72 er (Dienstag, 27 Mai 2014 13:58)

    Hör auf Feuer zu legen glaubt Dir eh keiner mehr ;)

  • #12

    Egon M. (Dienstag, 27 Mai 2014 14:19)

    @ 7
    72 war doch der selbst ernannte Aufstiegsfavorit.
    Schon vergessen ?
    Jetzt kann man das Lied anstimmen:
    " Sie tanzten nur einen Sommer"

  • #13

    Diplomat (Dienstag, 27 Mai 2014 15:07)

    Es nervt hier wirklich und ich finde es beschämend, dass hier tatsächlich jeder seine Meinung unter anderem Namen veröffentlichen kann.
    Aus 72er Richtung würden nie solche Äußerungen kommen.
    Wir wissen selbst, dass wir keine gute Saison gespielt haben und freuen uns einfach darüber, noch eine Chance auf den Klassenerhalt bekommen zu haben.
    Aufgrund unserer Personalsorgen wird es sicherlich ein schwieriges Unterfangen die Klasse zu halten.
    Aber es soll kein Klagen sein. An dieser Stelle gute Besserung an Efe, der Sonntag sehr sehr schwer verletzt worden ist.

  • #14

    Armine (Dienstag, 27 Mai 2014 17:25)

    Sterkrade 72 ist doch nun wirklich ein sehr kleiner Verein das dieser überhaupt in der Kreisliga A spielt ist schon wirklich sehr lobenswert.
    Dort wird sehr gut und nie über den Verhältnissen gelebt.
    Ich gönne den Klassenerhalt beiden Teams möge der bessere gewinnen.
    Sterkrade 72 wird nächstes Jahr sehr gut aufgestellt sein für beide Ligen.
    Lasst euch nicht verrückt machen, und Andi war schön Dich am Montag beim Kreis mal wieder gesehen zu haben. Bis morgen mein Freund.

  • #15

    Olaf (Mittwoch, 28 Mai 2014 14:39)

    Genau richtig 72 ist ein kleiner Verein der immer ums überleben kämpfen muss. Es ist ein wunder das Ahmet und Andi es geschafft hat haben den Verein in die Kreisliga A zu bringen.

    Bitte Bitte die Klasse halten