SF Königshardt und Sterkrade-Nord kämpfen um das letzte Pokalticket

Am heutigen Donnerstagabend ermitteln die SF Königshardt und die Sportvereinigung Sterkrade-Nord den letzten Oberhausener Teilnehmer für den Niederrheinpokal. Neben dem gesetzten Team von RW Oberhausen und den beiden Kreispokalfinalisten Adler Osterfeld und BW Oberhausen, darf sich noch ein vierter Verein qualifizieren, der sich aus den unterlegenen Halbfinalisten ergeben wird. Der Landesligist und heutige Gast gilt als leichter Favorit. Oder kann der Bezirksliga-Meister entgegen der Meinung des Trainers Dirk Wißel noch einmal letzte Kräfte für eine Überraschung bündeln? Anstoß am Pfälzer Graben ist um 19.30 Uhr.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Nordler (Donnerstag, 22 Mai 2014 17:18)

    Kuba (Kubinator) du Granate, baller die Hardter wechh !